ehem. OMSI - Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Fragen zu den Türen

Nach unten 
+17
Solaris Fan
SetraFan
rostock4ever
Icke
busfreak
Jannik
RLG
KiroKai
Olivier
Obi-Wan
Basti
t4dliebhaber
re_460
John
d3NN!S
Rüdiger Hülsmann
Busfanat
21 verfasser
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Busfanat




Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 30.04.09
Alter : 29

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeSa 30 Mai - 10:12

Schönen Tag, miteinander,

Ich habe ein paar Fragen zu den Türen des Busses.

Im ersten Demo- Video ist am Anfang nur der vordere Flügel der Vordertür geöffnet. Wie funktioniert die seitenselektive Türsteuerung in OMSI?

  • Gibt es eine Taste für die Tür und die Auswahl vorne/beide/hinten funktioniert über drei andere Tasten?
  • Gibt es eine Taste für den vorderen Flügel, eine für beide und eine für den hinteren?
  • Oder gibt es einfach nur eine Taste für vorne und eine für hinten, wie in vBus, wenn man den vorderen Flügel als Fahrertür definiert?
    (wenn man beide Flügel öffnen will, muss man beide Tasten gleichzeitig drücken)

Des weiteren interessiert mich, wenn die Tür schließt, und noch einmal geöffnet wird, bevor sie vollständig geschlossen ist, wird der Schließen- Sound dann vollständig fertiggespielt, oder unterbrochen? Und wird der Öffnen- Sound auch gekürzt, also mehr oder weniger gestaucht, sodass der Sound aufhört, wenn die Tür geöffnet ist?

Man könnte die Türsounds für diesen Zweck in jeweils drei Teile aufteilen, also "entriegeln", "gleiten" und "anschlagen". Dadurch würden die Türen sehr realistisch werden und OMSI steht doch für die bisher realistischte Simulation, oder?

Schönen Tag noch,

Busfanat
Nach oben Nach unten
Rüdiger Hülsmann
Admin
Rüdiger Hülsmann


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 25.04.09
Alter : 38
Ort : Potsdam-West, Berlin-Mariendorf

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 2 Jun - 13:22

In Berlin war es bis zum Aufkommen des neuen VDV-Cockpits üblich, die beiden Vorderflügel über zwei einzelne Drucktaster zu schalten. Die Hintertür ist mit der Haltestellenbremse gekoppelt, die Freigabe dafür erfolgt über einen Zug-/Druckschalter neben den Türknöpfen der Vordertür. So ist es auch bei den in OMSI vorkommenden Fahrzeugen umgesetzt. Zwei Tasten für die Vordertür, eine für die Hintertür/Haltestellenbremse.

Da die Türsteuerung ja regional sehr unterschiedlich ausgeführt ist, wird dies mit Sicherheit einer der ersten Ansatzpunkte für all diejenigen werden, die sich intensiver mit dem Scripten befassen wollen Smile

Zu den Sounds:
Grundsätzlich sind beliebig viele Türsounds möglich, die zeitliche und logische Ansteuerung kann nach Herzenslust über ein Script erfolgen. Unser SD hat beispielsweise vier Sounds: Öffnen, Türanschlag offen, Schließen und Türanschlag geschlossen.
Wenn die Tür also auf halbem Wege wieder geöffnet wird, erfolgt das Klappern am Anschlag also auch zur richtigen Zeit.
Gestaucht werden die Sounds zwar nicht (würde auch komisch klingen), sie können aber nach Erreichen der Zielposition abgebrochen bzw. stummgeschaltet werden, was insbesondere bei langsamlaufenden Elektrotüren sinnvoll ist.
Nach oben Nach unten
Busfanat




Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 30.04.09
Alter : 29

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 2 Jun - 15:27

Abend,

Ah, danke für die Info.

Sind die Außenschwingtüren in OMSI eigentlich immer parallel zur Ausgangslage, oder kann man die Türen mit richtigen "Gestängen" verbinden, sodass die Tür schräg zur Ausgangslage zu stehen kommt?

Kann man in OMSI auch definieren um welchen Winkel sich die Türen bewegen? Das ist besonders bei Außenschwingtüren interessant, da hier das Gestänge möglicherweise einen weiteren Weg zulässt, doch die Glasscheibe zerstören würde, wenn die Tür weiter aufginge.

Oder ist das kollisionsgesteuert, sprich sobald die Türe in ihrem Bewegungsablauf irgendein anderes Modell-Teil berührt, bleibt sie stehen?

Mir kommt es so vor, als wäre die Tür im Video erst ein bisschen nach dem Beginn des Sounds auf- bzw. zugegangen, kann das sein?

Kann man für die Türen auch Beschleunigungsbereiche definieren, dass die Tür also nicht mit konstantem Tempo auf- oder zugeht (am besten Richtungsunabhängig)?

Welche Türentypen sind in OMSI eigentlich möglich?

  • Außenschwenktüren
  • Außenschiebetüren
  • Falttüren(bei sehr alten Bussen)
  • Türen auf der "falschen" Seite (GB)


Wie viele Türen sind eigentlich maximal pro Modell möglich?

Und zu den Betätigungstasten noch eine Frage: Leuchtet die Taste, wenn die zugehörige Tür geöffnet ist?

Viele Fragen, ich weiß, aber das interessiert mich halt,

Schönen Abend noch,

Busfanat
Nach oben Nach unten
Rüdiger Hülsmann
Admin
Rüdiger Hülsmann


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 25.04.09
Alter : 38
Ort : Potsdam-West, Berlin-Mariendorf

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 2 Jun - 15:53

Die Animation der Türen ist im Grunde völlig frei und ganz nach Belieben des Busbauers anpassbar. OMSI braucht letztendlich nur per Script die Info, dass eine bestimmte Tür geöffnet bzw. geschlossen wurde. Der Rest, also z.B. die Bewegungsphysik, ist reines Scripting. Die Animation selber bezieht sich dann auf das Script, somit kann im Grunde jede Bewegung der Tür simuliert werden. Drehwinkel, Öffnungsweite, etc. sind frei einstellbar.
Die Türen beim SD sind z.B. mit dem dazugehörigen Gestänge verbunden, was ebenfalls animiert ist, siehe Video Smile
Kollisionssensitiv ist das Ganze allerdings nicht, d.h., man muss selbst darauf achten, dass die Animation in sich schlüssig ist.

Zitat :
Mir kommt es so vor, als wäre die Tür im Video erst ein bisschen nach dem Beginn des Sounds auf- bzw. zugegangen, kann das sein?
Kann man für die Türen auch Beschleunigungsbereiche definieren, dass die Tür also nicht mit konstantem Tempo auf- oder zugeht (am besten Richtungsunabhängig)?
Damit hast du dir die erste Frage quasi selbst beantwortet: Ja, das geht ebenfalls per Script und auch hier gilt: Alles ist bei entsprechendem Programmieraufwand möglich. Den SD-Türen liegt beispielsweise eine gescriptete Physik zugrunde, die den Türflügel beschleunigt und bei Auftreffen am Endanschlag zu einem gewissen Grad wieder abprallen lässt.

Zitat :
Außenschwenktüren
Außenschiebetüren
Falttüren(bei sehr alten Bussen)
Türen auf der "falschen" Seite (GB)
Geht alles mit mehr oder weniger Animationsaufwand Cool

Zitat :
Wie viele Türen sind eigentlich maximal pro Modell möglich?
Momentan gibt es 8 Einstiegs- und 8 Ausstiegstüren pro Bus, die für die Fahrgäste nutzbar sind. Animiert werden können natürlich beliebig viele.

Zitat :
Leuchtet die Taste, wenn die zugehörige Tür geöffnet ist?
Nein Wink Liegt aber daran, dass es das bei den damaligen Fahrzeugen nicht gab. Ist aber problemlos möglich.
Nach oben Nach unten
Busfanat




Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 30.04.09
Alter : 29

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 2 Jun - 15:55

Abend,

Vielen Dank für die ausführlichen Antworten

Schönen Abend noch,

Busfanat
Nach oben Nach unten
d3NN!S

d3NN!S


Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Süd-Ost-Niedersachsen

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 2 Jun - 16:09

Ich finde es immer wieder bemerkenswert. Eigentlich ist es egal, welche Frage man stellt, man bekommt fast immer die Antwort "Ja, ist möglich" Very Happy
Nach oben Nach unten
Rüdiger Hülsmann
Admin
Rüdiger Hülsmann


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 25.04.09
Alter : 38
Ort : Potsdam-West, Berlin-Mariendorf

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 2 Jun - 16:12

Das ist das OMSI-Prinzip. Motto: "Weil's geht!" Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben Nach unten
John




Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 05.06.09
Alter : 40
Ort : Düsseldorf

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeFr 26 Jun - 10:06

Ich habe eine Frage zur Tür 2 (hintere Türe).

Wenn die zweite Türe (im hinteren Bereich des Busses) freigegeben ist, können dann auch nach dem Schließen der Türe Fahrgäste diese Türe erneut öffnen und dort ein- oder aussteigen?

In der Realität ist es ja oft so, dass eine rote Ampel oder ein Rückstau die Weiterfahrt nach dem Fahrgastwechsel nicht zulässt. Wenn die zweite (oder auch dritte) Türe noch freigegeben ist, können dann immer noch Fahrgäste aus- oder zusteigen.

Gruß,
John
Nach oben Nach unten
Busfanat




Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 30.04.09
Alter : 29

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeMi 19 Aug - 16:19

Guten Abend,

Sorry fürs Rauskramen, aber wozu einen neuen Tread machen, wenn genau der richtige schon existiert...

Ist die Vordertür als zwei Türen definiert, oder als eine mit zwei unabhängigen Flügeln? Es geht mir vor allem um die in diesem Tread besprochenen Steuercockpits, bei denen man umschalten müsste, ob der Bus Seitenselektive Vordertürflügel hat, oder nicht.

Da fällt mir ein, die 8 Ein- und 8 Ausstiegstüren: Was ist mit Türen, die sowohl für Ein- als auch Ausstieg vorgesehen sind?
Kann man später mal scripten, ob bei Schülerbusfahrten alle Türen zum Ein- und Aussteigen genutzt werden und im normalen Linienbetrieb anders, oder braucht man dazu eine anders gescriptete Kopie der vorgesehenen Busse?

Ach ja, 8 Türen oder 8 Türflügel?

Schönen Abend noch,

Busfanat
Nach oben Nach unten
Rüdiger Hülsmann
Admin
Rüdiger Hülsmann


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 25.04.09
Alter : 38
Ort : Potsdam-West, Berlin-Mariendorf

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeMi 19 Aug - 17:30

Grundsätzlich muss man sich bei OMSI vom starren Gedanken der "Tür" als solcher etwas lösen.
Intern gibt es zu diesem Zweck ein beliebig komplexes Netz von "Gehspuren" innerhalb des Busses, wodurch die Fahrgäste den Weg zu ihren Plätzen finden und dabei die entsprechenden Laufgänge benutzen. Dazu gehören auch zwei Listen von Einstiegs- bzw Ausstiegspunkten. Durch das Tür-Script werden je nach Zustand diese Punkte aktiviert bzw deaktiviert, sprich die zugehörige Tür ist für Fahrgäste geöffnet bzw. geschlossen. So würde man einer zweispurigen Vordertür also z.B. die Einstiegspunkte 1und 2 zuweisen (für die beiden separaten Türflügel). Das hat zudem den Vorteil, dass die Fahrgäste eine nur halb geöffnete Tür automatisch erkennen und eben nur den geöffneten Einstieg benutzen.

Dass bei Schulbusfahrten die normalerweise nur für den Ausstieg benutzte Hintertür auch für den Einstieg freigegeben werden soll, ist etwas komplizierter, aber nicht unmöglich. Hier könnte man eine Variable im IBIS abfragen lassen, ob man "Schulbus" geschildert hat und das Tür-Script auf diese Variable Bezug nehmen lassen und bei "Schulbus" dann die Hintertüren auch für den Einstieg freigeben. Very Happy
Nach oben Nach unten
re_460

re_460


Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.04.09
Alter : 30
Ort : Luzern

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeMo 24 Aug - 16:45

Ist es vielleicht auch möglich, die "Türspuren" in die Dateien zu packen, die Map abhängig sind? Hier in Luzern, wie grundsätzlich in der Schweiz im Stadtverkehr steigen die Leute nur bei den hinteren Türen ein und aus, die vordere Tür wird eigentlich nur in der HVZ oder für Rentner geöfnet, weil diese Tür als einzige nicht Automatisch schliesst, bei den älteren Bussen jedenfalls. Österreich hat soviel ich mitbekommen hab teilweise auch das selbe System. Was bei uns nach 20:00 Abends aber doch noch hinzukommt (bzw. inzwischen hinzukam) ist, dass die Autobusse ab dann Ticket-Vorweisepflicht beim Fahrer hatten, also ab dann wieder das System vorne rein, hinten raus gilt.
Wenn das ganze in der "Lackierung" festgehalten würde, wäre das doch sinnvoll, weil wohl jede Stadt ihre eigenen Regeln dazu hat?
Nach oben Nach unten
Busfanat




Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 30.04.09
Alter : 29

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeMo 24 Aug - 17:06

Abend,

Wenn, dann nur teilweise. Zumindest im Überlandverkehr in meiner Gegend ist fast nur vorne einsteigen und hinten aussteigen angesagt. Ausnahmen: Schülerverkehr und vom Fahrer abhängig; Ganztägig. In größeren Städten (Wien, Salzburg, Innsbruck,...) ist das, wenn ich mich nicht irre, anders, aber ich wohne eben im Ländlichen.

Schönen Abend noch,

Busfanat
Nach oben Nach unten
t4dliebhaber




Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 26.06.09

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeMo 24 Aug - 19:42

Und für Leipzig funktioniert das dann garnicht mehr. Bei uns wird im Bus vorn eingestiegen, mit Zeigepflicht der Karte. Doch einige Linien sind davon ausgenommen. In der HVZ fällt die ganze Regelung flach, wenn zuviele Leute an der Haltestelle sind. Ab 20:00 Uhr gilt das dann wieder auf allen Linien. Von daher ist es hier schwierig, das von der Stadt etc. abhängig zu machen.
Nach oben Nach unten
Rüdiger Hülsmann
Admin
Rüdiger Hülsmann


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 25.04.09
Alter : 38
Ort : Potsdam-West, Berlin-Mariendorf

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeMo 24 Aug - 20:32

Die Gehspuren sind grundsätzlich Bestandteil des Busses und gehören nicht zur Map (auf der ja verschiedene Fahrzeugtypen mit verschiedenen Türanordnungen fahren sollen). Das ist aber insofern kein Problem, als dass die Fahrzeugunterschiede von Stadt zu Stadt meist über die Lackierung hinausgehen (Motorleistung, Getriebetyp, Türsteuerung, Cockpitdetails, etc) und man daher ohnehin eine eigene Fahrzeugkonfiguration erstellen kann, die genau diese Unterschiede berücksichtigt.

Bei Bussen für Städte, in denen der Vordereinstieg erst ab 20 Uhr gilt, lässt sich das auch ganz leicht scripten, indem man die Gehspurfreigabe für die Hintertür zusätzlich noch mit einer Abfrage der Uhrzeit verknüpft und ab 20 Uhr für Einsteiger blockiert.
Nach oben Nach unten
Basti

Basti


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 11.08.09
Alter : 28
Ort : Oranienburg

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 25 Aug - 7:36

Bei uns hier bei der OVG fahren ja die Busse bis sie nimmer fahren, weil er zu kaputt ist. Nicht erfunden. Ich kenne dort einige Fahrer.Daher ist es oft der Fall das die Türen fälschlicher weise kurz bevor sie komplett geschlossen sind ein gegenstand registrieren, obwohl keiner da ist. Die Tür geht dann fast komplett zu, springt aber dann wieder ruckweise auf. Könnte man das bei OMSI auch realisieren? Das per Zufall selten (aber denn ab und zu) die Türen sich erst beim 2ten oder gar 3mal schließen lassen? Was wohl eher schwer möglich sein wird: Manchmal geben die Türen ganz den geist auf. Öffnen garnet oder wollen nimmer schließen. Beim öffnen: können dann die Fahrgäste vorne raus? Uund beim Schließen, kann dann der Fahrer (also ich) dann nach hinten, die Notöffnung bedienen und dann die Tür manuell schließen? Dann wieder zum Cockpit gehen, den Alarm ausschalten und weiter fahren? Gibts wirklich und net zu selten. Achso kann man auch den Schmmutzgread einstellen? Das man halt sagen kann heute will ich net mit ein frisch pullierten Fahrzeug fahren, sondern mit einen ewig net gewaschenen bzw etwas treckigen bus fahren?
Nach oben Nach unten
http://www.amazon.de/shops/spieleparadies09
Rüdiger Hülsmann
Admin
Rüdiger Hülsmann


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 25.04.09
Alter : 38
Ort : Potsdam-West, Berlin-Mariendorf

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 25 Aug - 8:21

Technische Aussetzer bzw. Folgeschäden unsachgemäßer Bedienung sind möglich. Die Simulationstiefe hängt da ganz vom jeweiligen Scripter ab, aber sowas wie Türnothähne sind kein Problem. Fahrzeugverschmutzung geht ebenfalls.
Nach oben Nach unten
Basti

Basti


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 11.08.09
Alter : 28
Ort : Oranienburg

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 25 Aug - 16:51

cool, kann man das denn mit ins Hauptmenü mit einbauen? Das vor dem Start noch ein regler kommt mit dem verschmutzungsgrad? Bzw. die Busse selbst waschen muss, und sich um den Fuhrpark kümmern muss? ähnlich wie in Berlin Subway für MSTS? Das wäre geil. Vlt. die Fahrzeuge aus dem gewonnen geld erst kaufen... Da immer Busse hinzukommen würde immer wieder was zum Kaufen da sein.
Nach oben Nach unten
http://www.amazon.de/shops/spieleparadies09
Obi-Wan

Obi-Wan


Anzahl der Beiträge : 731
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 37
Ort : Gelsenkirchen

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 25 Aug - 17:53

Was mir heute morgen in den Sinn gekommen ist... etwa viertel vor Sechs kam mir eine VMR Werkstattfahrt entgegen... Und wenn ich mich nicht ganz verkuckt habe, fuhr er mit offenen (Innenschwenk)Türen... Wird in OMSI auch von Haus möglich sein, mit offenen Türen zu fahren? Oder zumindest scriptseitig im Prinzip möglich?
Nach oben Nach unten
Rüdiger Hülsmann
Admin
Rüdiger Hülsmann


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 25.04.09
Alter : 38
Ort : Potsdam-West, Berlin-Mariendorf

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 25 Aug - 18:05

Warum sollte das nicht möglich sein? Wink
Nach oben Nach unten
Obi-Wan

Obi-Wan


Anzahl der Beiträge : 731
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 37
Ort : Gelsenkirchen

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 25 Aug - 18:20

Du schriebst doch eine Seite vorher, das die Türen mit der Haltestellenbremse gekoppelt sind? scratch
Nach oben Nach unten
Rüdiger Hülsmann
Admin
Rüdiger Hülsmann


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 25.04.09
Alter : 38
Ort : Potsdam-West, Berlin-Mariendorf

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDi 25 Aug - 18:25

Ja, in Berlin, aber das muss anderswo ja nicht zwingend auch so sein.
Zu unterscheiden ist die Flexibilität von OMSI einerseits und dass wir unsere Berliner Busse originalgetreu scripten andererseits. Die Scriptengine lässt das alles zu, aber wir werden für unsere Busse die Funktionen natürlich nur im Hinblick auf die konkreten Vorbildfahrzeuge umsetzen.

Bzw. Fahren kann man in Berlin mit geöffneten Vordertüren. Bedienen kann man sie aber nur bei gezogener Haltestellenbremse. Das wird also von Haus aus ohne weitere Scriptänderungen möglich sein.
Nach oben Nach unten
Basti

Basti


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 11.08.09
Alter : 28
Ort : Oranienburg

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeMi 26 Aug - 10:33

nochmal zu meiner kleinen Off-Topic frage:
cool, kann man das denn mit ins Hauptmenü mit einbauen? Das vor dem Start noch ein regler kommt mit dem verschmutzungsgrad? Bzw. die Busse selbst waschen muss, und sich um den Fuhrpark kümmern muss? ähnlich wie in Berlin Subway für MSTS? Das wäre geil. Vlt. die Fahrzeuge aus dem gewonnen geld erst kaufen... Da immer Busse hinzukommen würde immer wieder was zum Kaufen da sein
Nach oben Nach unten
http://www.amazon.de/shops/spieleparadies09
Olivier




Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 09.05.09

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeMi 26 Aug - 10:56

OMSI wird ein Simulator sein, kein Tycoon-Spiel. Der Busfahrer kümmert sich nicht um den Fuhrpark und der Manager kümmert sich nicht ums Fahren.
Nach oben Nach unten
d3NN!S

d3NN!S


Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Süd-Ost-Niedersachsen

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeMi 26 Aug - 11:07

Genau, Olivier!
@Basti: Pushen ist sch****, vor allem wenn die Frage in anderen Threads schon beantwortet wurde! Mad
Nach oben Nach unten
KiroKai

KiroKai


Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 27.05.09
Ort : Bielefeld

Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitimeDo 27 Aug - 9:13

Obi-Wan schrieb:
Was mir heute morgen in den Sinn gekommen ist... etwa viertel vor Sechs kam mir eine VMR Werkstattfahrt entgegen... Und wenn ich mich nicht ganz verkuckt habe, fuhr er mit offenen (Innenschwenk)Türen... Wird in OMSI auch von Haus möglich sein, mit offenen Türen zu fahren? Oder zumindest scriptseitig im Prinzip möglich?

Rüdiger Hülsmann schrieb:
Warum sollte das nicht möglich sein? Wink

Das klingt ja schon mal gut. Aber wird es auch möglich sein, dass zum Beispiel bei 'unsachgemäßer Bedienung', wie oben geschrieben, das dann die Haltestellenbremse ausfällt? Habe ich erst vor 2 Tagen in einem Lion's City (Baujahr 2006!...) miterlebt:
Der Busfahrer fährt an die Haltestelle, öffnet die Türen, schließt sie wieder - aber die Haltestellenbremse löst sich nicht. Der Busfahrer probiert die Türen nochmal zu öffnen & zu schließen, macht den Motor an und aus, aber es funktioniert nicht. Er schaltet den Motor ab, steigt aus dem Bus, geht einmal nach hinten an die Motorhaube oder so (habe ich nicht genau gesehen, weiß auch nicht, was er dort gemacht hat), kommt wieder rein und fährt los. Man hört aber nicht den typischen Ton des LC, wenn sich die Haltestellenbremse löst. Während der Weiterfahrt fällt mir auf, dass der Busfahrer an den Haltestellen immer schon anfährt, bevor die Türen komplett geschlossen sind. Als er ein paar mal stark bremst, neigt sich der Bus stark nach vorne, ruckt deutlich spürbar beim Bremsen und es klingt dabei so, als würde er mit den Vorderrädern rutschen. Als ich an der Endhaltestelle aussteige, fährt der Lion's City plötzlich mit offenen Türen durch den Wendekreis der Haltestelle, die Türen schließt der Busfahrer erst während er fährt.
Ich kenne mich mit der Technik von Bussen nicht soo gut aus, aber ich glaube, die Haltestellenbremse ist warum-auch-immer während der Fahrt kaputt gegangen und musste manuell deaktiviert werden.
Lange Geschichte, kurze Frage:

Wird in OMSI auch die Haltestellenbremse während der Fahrt plötzlich ausfallen können bzw. wie wird das gescriptet, wenn es möglich ist? Und kann man dann auch wie der Busfahrer einmal um den Bus rumlaufen, was-weiß-ich-für-einen-Schalter drücken oder so und dann (natürlich ohne Haltestellenbremse) weiterfahren können? Und wird das auch bei neuen Bussen wie dem Lion's City möglich sein?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Fragen zu den Türen Empty
BeitragThema: Re: Fragen zu den Türen   Fragen zu den Türen Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Fragen zu den Türen
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Türen und Haltestellenbremse
» Mercedes O 405 N2 mit nur 2 Türen
» Türen Mod SD 81 (Gelöst)
» MB O405N Türen
» Animation der Türen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI - Der Omnibussimulator (deutsch) :: Wünsche & Anregungen-
Gehe zu: