ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
felix01



Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 03.03.11
Alter : 22
Ort : Fichtenwalde (nahe Potsdam)

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 19:10

aufjedenfall HVG

ViP weiß ich nich genau. Fahre ich nicht so oft mit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://oat-online.de
Zane



Anzahl der Beiträge : 1192
Anmeldedatum : 23.03.11
Ort : Germany

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 19:15

ViP hat genügend Knöpfchen hinten dranne Very Happy
Bie den HVG Solarien isset bissl dünne besät, wie es mit den restlichen im Fuhrpark befindenlichen Marken aussieht - kA.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.trucksimsforum.de
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 19:17

felix01 schrieb:
aufjedenfall HVG

ViP weiß ich nich genau. Fahre ich nicht so oft mit.

Ist mir noch nie wirklich aufgefallen. Bei der BVG gibt es jedenfalls ausreichend Haltewunsch-Taster im Heckbereich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
835sedici



Anzahl der Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 31
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 19:19

Zurück zum Thema bitte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derMarvin



Anzahl der Beiträge : 996
Anmeldedatum : 03.11.10

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 20:49

Jaha Steve, zurück zum Thema und da komme ich daher und sehe, da kam mir jemand zuvor . . .
Die Sendung habe ich gestern auch gesehen und wäre ich nur etwas früher daheim gewesen, hätte ich das gepostet. Razz

Also interessant war es schon, nur hätten das doch lieber mal die "MythBusters" übernommen, als wie Galiloe!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
835sedici



Anzahl der Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 31
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 20:54

Jup. Dann wär er explodiert. So oder so. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 21:02

Wie im typischen Ami-Film eben...

Man darf trotz der hohen Sicherheit aber nicht vergessen, dass das Gelenk natürlich die schwächste Stelle bildet. Wenn ich an den einige Jahren zurückliegenden Fall,
der in die Oker gestürzten Braunschweiger Straßenbahn denke - ein Gelenkbus hätte das weniger gut überstanden! Mit einem Gelenkbus wäre der Unfall schlimmer ausgegangen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
835sedici



Anzahl der Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 31
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 21:06

Kann ich nicht nachvollziehen. Das Gelenk ist nunmal KEINE Schwachstelle. Dieses Gelenk ist im Grunde stabiler verbunden als die Stahlgerüstgerippe der einzelnen (Vorder- und Hinter) Wagenteile selbst. Du könntest den ganzen Bus theoretisch (!!) am Schemel hochheben. Heckmotorbusse, wie der aus dem Video, haben natürlich extrem viel Gewicht hinten und so gut wie garkeins (im Verhältnis betrachtet) vorn, da klappt das natürlich nicht. Aber wenn man einen älteren Mittelmotor SG 202 Ü nimmt - theoretisch.... !!!! Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Janniboy



Anzahl der Beiträge : 2837
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 21
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 21:09

Steve, ich hab eine Idee, wie du uns das beweisen kannst... schreib einen netten Zuschauerbrief an Galileo und bitte darum, im nächsten Zuschauerexperiment einen Gelenkbus im Faltenbalg hochheben zu dürfen... das Beste ist, dass du dann auch noch ins Fernsehen kommst affraid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jan-kiesewalter.de
derMarvin



Anzahl der Beiträge : 996
Anmeldedatum : 03.11.10

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 21:12

Ich schließe mich Steve an, auch wenn die Tests von Galileo recht "nüchtern" erscheinen mögen, scheint das Gelenk doch das stabiliere Glied am Gelenkbus zu sein - ohne zweifel!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
835sedici



Anzahl der Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 31
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 21:14

Top, Jan. Very Happy

Anderer Vorschlag:
Ich kauf den abgeschriebenen SG 242UL von nem befreundetem Unternehmer, eise mit dem Ding nach Berlin und versuche das Ding mittels Flaschenzug am Gelenk am Fernsehturm hochzuhieven.
SO komm ich auch ins Fernsehen, SO muss ich nich den Deppen von PRO7 schreiben, und SO hab ich auch noch Spaß dran.
Deal? Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Janniboy



Anzahl der Beiträge : 2837
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 21
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 21:18

Geht klar. Du hast bis Jahresende Zeit Laughing

Mit 'nem Flaschenzug, das will ich sehen.
Das geht ja soweit ich weiß so: Zugkraft = Gewichtskraft / Anzahl Rollen.
Moment, ich rechne... wenn du 50kg gut ziehen kannst, brauchst du 560 Rollen. Ich wünsche viel Spaß Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jan-kiesewalter.de
835sedici



Anzahl der Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 31
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 21:20

Geht klar. Solang DU das Flaschenzuggewappel oben am Fernsehturm aufhängst, geht das alles klar! Very Happy Very Happy Very Happy Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Janniboy



Anzahl der Beiträge : 2837
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 21
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 21:22

Vergessen wir das lieber - und kommen zum Thema zurück Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jan-kiesewalter.de
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 21:24

835sedici schrieb:
Top, Jan. Very Happy

Anderer Vorschlag:
Ich kauf den abgeschriebenen SG 242UL von nem befreundetem Unternehmer, eise mit dem Ding nach Berlin und versuche das Ding mittels Flaschenzug am Gelenk am Fernsehturm hochzuhieven.
SO komm ich auch ins Fernsehen, SO muss ich nich den Deppen von PRO7 schreiben, und SO hab ich auch noch Spaß dran.
Deal? Very Happy

Mach das lieber am Kölner Dom - da hast du nebenbei noch Gottes Beistand und der Alexanderplatz samt Straßenbahn müssen wegen dem Firlefanz nicht gesperrt werden.
Bei einem Wagen mit Mittelmotor gehe ich mit, aber bei einem Heckmotor ist Sense.


Zuletzt von Staakener am Fr 14 Okt - 21:42 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
felix01



Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 03.03.11
Alter : 22
Ort : Fichtenwalde (nahe Potsdam)

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 21:27

Absperren??? Bahh. Nen gewisser Nervenkitzel sollte doch vorhanden sein oder? Razz

Außerdem bilder die Straenbahnoberleitungen ein ideales Fangnetz Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://oat-online.de
kurzer01



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 21.07.11
Alter : 19
Ort : Baden-Baden

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 21:56

Maxim schrieb:
Ein Solaris wäre da besser dazu geeignet...

Der wäre dann aber schon beim ersten Versuch kaputt gegangen Very Happy
Naja... mir tut der MB Bus schon irgendwie Leid. Smile

Warum kann man sowas einem Bus nur antun No
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.baden-badenlinie.jimdo.de
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Fr 14 Okt - 22:04

kurzer01 schrieb:
Warum kann man sowas einem Bus nur antun No

Weil so ein "Stück totes Blech" eben irgendwann den Weg des alten Eisens gehen muss. Aber welcher Bus hat schon so einen "großen Auftritt" zum Lebensende? Wink
Hinterher dient er verschrottet vielleicht wieder der "Geburt neuer Busse"... tongue


Zuletzt von Staakener am So 16 Okt - 9:52 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxim



Anzahl der Beiträge : 1135
Anmeldedatum : 28.12.10
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Sa 15 Okt - 17:36

Naja, mann muss schon bedenken, dass der 7108 der letzte Bus der Serie war, der als letztes im Liniendienst war...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kurzer01



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 21.07.11
Alter : 19
Ort : Baden-Baden

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Sa 15 Okt - 21:07

welche Serie denn? O405 G...?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.baden-badenlinie.jimdo.de
faaabiiii



Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 11.06.11
Alter : 20
Ort : Schafflund

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Sa 15 Okt - 21:55

O405 GN! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kurzer01



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 21.07.11
Alter : 19
Ort : Baden-Baden

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   So 16 Okt - 10:35

ok, aber von der Serie gibt es noch ein paar die im Liniendienst fahren Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.baden-badenlinie.jimdo.de
faaabiiii



Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 11.06.11
Alter : 20
Ort : Schafflund

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   So 16 Okt - 10:39

Echt? Ich hab ein bisschen recherchiert und nichts von O405 G's gefunden! Deswegen dachte ich, dass es der GN sein muss! Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kurzer01



Anzahl der Beiträge : 318
Anmeldedatum : 21.07.11
Alter : 19
Ort : Baden-Baden

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   So 16 Okt - 10:46

Es kann ja sein, das "maxim" gemeint hat, das es der letzte Bus
der Serie war, der in ... gefahren ist oder der in ... Betrieb war.

Bei mir in der Stadt fährt noch einer Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.baden-badenlinie.jimdo.de
HHA 1732



Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 22
Ort : Harburg, Niedersachsen

BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   So 16 Okt - 13:36

Also nochmal: Der Bus, der im Video diesen fiesen Test ( Twisted Evil ) absolviert hat, war der letzte O405 GN des Baujahres 1992 der Hamburger Hochbahn. Er war allerdings nicht der letzte O405 GN der Hochbahn gewesen, das war ein Wagen von 1993. Smile Die Gelenkwagen von 1992 und 1993 unterscheiden sich eigentlich nur von sehr unscheinbaren Details voneinander, wie z.B. andere Griffe der Dachluken oder als größtes Unterscheidungsmerkmal die Nummer, ansonsten sind sie so ziemlich gleich.

Und es mag sein, dass bei dir noch einer herumfährt, die Hamburger Hochbahn besitzt selber keine mehr. Wink Die VHH aber besitzt noch einige wenige Gn² von 1999. Smile Aber ich glaube, jetzt wird es zu viel Off-Topic.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?   Heute um 21:49

Nach oben Nach unten
 
Kann ein Gelenkbus zerreißen... ?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Kann sich ein Bewohner in einen verlieben??
» wie kann man auf der insel angeln, insekte fangen?
» Kann man Häuser entfernen?
» Kann man in dem Spiel auch die Zeit vorspulen?
» Wie kann man Bilder die sich Bewegen als Profilbild nehmen?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: Sonstiges (deutsch) :: Pausenraum-
Gehe zu: