ehem. OMSI - Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem

Nach unten 
+3
Woelfchen90
Obi-Wan
re_460
7 verfasser
AutorNachricht
re_460

re_460


Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.04.09
Alter : 30
Ort : Luzern

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSo 17 Apr - 8:57

Hallo zusammen,

seit ich die Boxversion von OMSI habe, habe ich begonnen ein wenig mit dem Editor zu üben, damit ich später eine Karte in Anlehnung an Schweizer Städte bauen kann. Nun ist es so, dass in der der Bus die Endhaltestelle anfährt, die Zeit abwartet, während Fahrgäste einsteigen können und sich dann wieder in die andere Richtung aufmacht. Es gibt also keine Pause ohne Fahrgäste, wie in Deutschland üblich.

Nun habe ich in OMSI das Problem, dass ich das gerne umsetzen würde und ich habe auch schon diverse Varianten ausprobiert, aber keine davon klappt wirklich. Als kurze Veranschaulichung noch ein Simples Bild, damit ihr nachher kapiert, wo von ich jeweils rede (Die Map dient nur zu Übungszwecken und ist darum auch nicht ausgestaltet).

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Omsischleife

Mein erster Gedanke war, dass ich einfach die Endhaltestelle (2) in Beiden Routen einfüge. Dann klappt es auch, dass der Bus in der Wendeschleife anhält und wartet. Aber je nach dem fährt der Bus gleich wieder los, ohne Fahrgäste mit zu nehmen und hält dann erst wieder bei der Haltestelle (3) an. Nebenbei kann ich so an der Endhaltestelle so auch kein DFI verwenden, da OMSI meint, dass es auch die Fahrten zu dieser Station anzeigen muss.

Nach einigem überlegen habe ich dann gedacht, dass man die Route in Richtung Wendeschleife bei der Haltestelle (1) enden lassen könnte. Damit hat sich aber in diversen Versuchen immer das Problem ergeben, dass die Leute zwar im Bus bleiben und das Rollband Vorbildgerecht vor der Endstation gedreht wird, aber dass der Bus an der Station (1) Stehen bleibt und wartet.

Im Moment suche ich noch Lösungen und wäre froh, wenn mir hier jemand Tipps geben könnte.
Nach oben Nach unten
Obi-Wan

Obi-Wan


Anzahl der Beiträge : 731
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 37
Ort : Gelsenkirchen

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSo 17 Apr - 9:13

Schubs dich mal passend... Ist zwar im Prinzip ein Problem, gehört aber dennoch in den Streckenbau...
Nach oben Nach unten
Woelfchen90

Woelfchen90


Anzahl der Beiträge : 554
Anmeldedatum : 18.02.11
Alter : 30

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSo 17 Apr - 10:05

Hi
Ich habe das auch mal probiert aber es scheint unmöglich zu sein. Sad
Wenn man Terminus und 1. Halt an einem Busstop macht wechselt der Bus erst nachdem er los fährt und so steigt niemand ein.

Eventuell könnte man das mit Scripts machen?
Ansonsten bau eine 2. Haltestelle hin. ;-)
Nach oben Nach unten
Sauter




Anzahl der Beiträge : 1903
Anmeldedatum : 10.01.11

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSo 17 Apr - 12:58

Wenn ich Dein Problem richtig verstanden habe:

Du möchtest also, dass der Bus in die Wendeschleife fährt (mit Fahrgästen) dort wartet, dann umschildert und sich wieder auf die Strecke begibt?

Wenn ja, dann:

Die KI mact nur dann eine Pause, wenn auf dem Trip die letzte Station der Route auch gleizeitig die erste ist. Also muss die Haltestelle in der Wendeschleife die Endhaltestelle der Route 01 (Hin) sein und die Ersthaltestelle der Route 02 (Rück).

Beschilderungswechsel funktioniert nur am jeweiligen Terminus, da OMSI logischerweise die Beschilderung aus der im Track und Trips definierten Line und Terminus verwendet.

Eventuell kann man die KI "austricksen" indem Du die Haltestelle "1" und "3" als Terminus benutzt, aber die Haltestelle "2" die Endhaltestelle und zugleich die Starthaltestelle der neuen Route ist, die im Editor definiert wird.
Ich kann mir aber vorstellen, dass die Passagiere dann vorher oder an "2" aussteigen werden. Dort kann man versuchen dem Busstopwürfel "2" zu sagen, dass keine Passagiere aussteigen dürfen.
Nach oben Nach unten
wurstbrot




Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 06.03.11
Ort : Mainz

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSo 17 Apr - 14:25

Für den Spieler Bus ist es kein Problem dass die Endhaltestelle die gleiche ist wie die Starthaltestelle. Bei der KI hast Du in der Tat das Problem dass diese erst beim Losfahren umschildert und somit niemand einsteigt. Vielleicht kann man aber mit einem "Zwischentrip" tricksen der dann nur dem Umschildern dient. Beispiel:

Trip 1, Ankunft Endhaltestelle 10:00 (Zielschild: Endhaltestelle)

Trip 2, Abfahrt Endhaltestelle 09:05, Ankunft Endhaltestelle 10:00 (Zwischentrip, Zielschildumstellung)

Trip 3, Abfahrt Endhaltestelle 10:10 (die eigentliche Rücktour)

Trip 2 hätte als Weg nur das Trackteil wo sich die Endhaltestelle befindet, Abfahrt vor Ankunft damit er bei Verfrühung direkt umschildert. Ich habs noch nicht ausprobiert, aber möglicherweise schildert der Bus dann direkt um, ohne sich von der Stelle zu rühren, Fahrgäste steigen während dann der Pause ein. Problem: wenn das so funktioniert, könnte es bisschen verwirrend werden wenn Du die Tour selbst fährst und Du eventuell nochmal eine Auswertung für Trip 2 kriegst. Wäre aber wohl das kleinere Übel hierbei.

Probier aber mal in der Richtung rum, vielleicht klappt das so.

Eleganter wärs natürlich wenn man das KI-Zielschild-Script so hinkriegen würde, dass er früher umschildert, nicht erst beim Losfahren.
Nach oben Nach unten
Woelfchen90

Woelfchen90


Anzahl der Beiträge : 554
Anmeldedatum : 18.02.11
Alter : 30

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSo 17 Apr - 14:57

Nein mit den Abfahrzeiten funktionierts auch nicht.. der Bus fährt dann gleich weiter ... irgend ein Bug oder so... Sad
Nach oben Nach unten
re_460

re_460


Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.04.09
Alter : 30
Ort : Luzern

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSa 23 Apr - 8:23

Also, erst einmal vielen Dank für die vielen Hinweise, leider hat keiner davon geklappt, es scheint im Moment mit OMSI schlicht nicht möglich zu sein.

Ich liste hier aber kurz ein paar Mängel auf, die mir aufgefallen sind:


  • Der Fahrplan wird von den AI-Fahrzeugen nicht angenommen, wenn sie 5 Minuten irgendwo innerhalb einer Route stehen sollen, ignorieren sie das. Nachdem die Fahrgäste drin sind fährt der Bus weiter.
  • Wenn ich zwei Haltestellen kurz hintereinander (Abstand 1 bis wenige Meter auf dem gleichen Splineabschnitt) platziere verwirrt das OMSI offensichtlich und ich kann diese Haltestelle nicht zur Route hinzufügen, stattdessen fügt er mir die vorherige Haltestelle noch einmal hinzu.
  • Die Endhaltestelle auch als Starthaltestelle einzutragen funktioniert bedingt. Der Bus steht, wo er soll, zwar warten die Fahrgäste die ganze Zeit vor dem Bus, aber damit könnte ich leben. Das Problem ist, gewisse Busse bieten den Fahrgästen vor der Abfahrt aber nicht mehr die Gelegenheit ein zu steigen, Türen zu und weg. Sicher weiss ich im Moment nur, dass AI-Fahrzeuge vom Typ SD83 Rollband die Tür schliessen, wieder öffnen und Fahrgäste mitnehmen. Aber es wurden sehr viele Passagiere stehen gelassen.


Der überlappende Fahrplan, wäre übrigens die Lösung, wenn sich die AI an die Fahrpläne halten würde und nicht überall durchrasen würde.
Nach oben Nach unten
Janniboy

Janniboy


Anzahl der Beiträge : 2837
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 27
Ort : Koblenz

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSa 23 Apr - 9:43

Die einzige aber ein bisschen dämlich aussehende Möglichkeit wäre für mich, dass der KI-Bus bei der Rücktour einmal um die Mittelinsel herumfährt. In der Zeit hat er umgeschildert und die Fahrgäste steigen ein.
Aber ob das so dolle ist, weiß ich jetzt auch nicht Wink
Nach oben Nach unten
http://www.jan-kiesewalter.de
wurstbrot




Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 06.03.11
Ort : Mainz

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSa 23 Apr - 15:00

Zum ersten Punkt:

Wenn Fahrzeuge unterwegs eine Uhrzeit abwarten sollen, musst Du die Routen teilen: eine hin zu der Haltestelle, und eine dann ab dieser Haltestelle. So habe ich kürzlich die 54er am Rathaus im Abendverkehr eingerichtet: kommt z.B. um Minute .23 und fährt dann um .25. Klappt ganz gut, ausser es stehen keine Fahrgäste an der Haltestelle, dann fährt er dummerweise trotzdem ohne Halt durch.

Der Rest hängt glaub ich echt nur am Zeitpunkt des Umschilderns. Wenn man das früher, also vor dem Losfahren hinkriegen würde, wären die ganzen Sachen gelöst.
Nach oben Nach unten
Jannik

Jannik


Anzahl der Beiträge : 1175
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 26
Ort : Bremen, Germany

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSa 23 Apr - 19:37

Ich find das irgendwie richtig doof gelöst - man kann in den Zeiten wie lange der Bus für die Haltestellen jeweils Zeit hat vorgeben, wann die Busse ankommen und abfahren sollen, da hätte man sich eine Zeit auf jeden Fall sparen können, da die dann eh nichts bringt.

Ein Update dafür wäre schön, sodass die Busse, wenn noch Zeit ist, auch die Zeit abwarten, bis Departure ist.
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/Jannik96er
Janniboy

Janniboy


Anzahl der Beiträge : 2837
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 27
Ort : Koblenz

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSa 23 Apr - 19:54

Jannik schrieb:
Ein Update dafür wäre schön, sodass die Busse, wenn noch Zeit ist, auch die Zeit abwarten, bis Departure ist.

Aber nicht generell, denn sonst hätte man in Spandau z.B. schnell ein Problem (bei meiner Map auch): Wenn die Haltestelle nämlich auf der Straße ist, gibt das einen endlosen Stau.
Schön wäre, wenn man für die Busstop-Boxen eine zusätzliche Eigenschaft wie "AllowPause" einführen könnte, sodass man im Mapeditor selbst festlegen kann, wo ein Bus Pause machen kann und soll oder nicht. An dementsprechend markierten Busstops könnte er ja bis zur Abfahrtszeit warten.

Wenn dann aber von hinten eine andere Linie kommt, die verspätet ist, wird dieser Bus blockiert... man sieht, es gibt genug Gründe, warum das bisher so gelöst wurde Wink
Nach oben Nach unten
http://www.jan-kiesewalter.de
Jannik

Jannik


Anzahl der Beiträge : 1175
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 26
Ort : Bremen, Germany

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSa 23 Apr - 20:05

Aber auf die Gefahr hin, dass verspätete Busse blockiert werden, kannst du das nicht als Moderator mal den beiden Entwicklern noch mal extra vorschlagen? Smile
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/Jannik96er
re_460

re_460


Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.04.09
Alter : 30
Ort : Luzern

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSa 23 Apr - 20:07

Eigentlich ist das gar nicht zwingend Nötig, das an der Haltestelle festzulegen, man könnte ja schauen, ob der Hacken bei der Abfahrt "automatisch" gesetzt ist oder nicht. Wenn da nähmlich ein Manueller wert steht, dann ist es ziemlich sicher so, dass der Map-Ersteller möchte, dass der Bus dort so lange wartet. Für manuelle Fahrpläne ohne Warten reicht es ja den Hacken bei der Ankunft raus zu nehmen, die Abfahrt ist ja automatisch die selbe. Das ist jedenfalls meine Überlegung.
Nach oben Nach unten
Janniboy

Janniboy


Anzahl der Beiträge : 2837
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 27
Ort : Koblenz

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSa 23 Apr - 20:12

Jannik schrieb:
Aber auf die Gefahr hin, dass verspätete Busse blockiert werden, kannst du das nicht als Moderator mal den beiden Entwicklern noch mal extra vorschlagen? Smile

1. Kennen auch die beiden Entwickler die Vor- und Nachteile einer solchen Umsetzung, und
2. werde ich meine "höhere" Position nicht für niedere Zwecke "missbrauchen" Wink
Nach oben Nach unten
http://www.jan-kiesewalter.de
Jannik

Jannik


Anzahl der Beiträge : 1175
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 26
Ort : Bremen, Germany

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSa 23 Apr - 20:50

Tzz Very Happy

Ich find das aber trotzdem schade, denn die Busse sollten zumindest abends den Anschluss abwarten können, oder eben an einer Haltestelle schon für die Abfahrt eine bestimmte Zeit bereitstehen... naja^^
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/Jannik96er
wurstbrot




Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 06.03.11
Ort : Mainz

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSa 23 Apr - 22:26

re_460 schrieb:
Eigentlich ist das gar nicht zwingend Nötig, das an der Haltestelle festzulegen, man könnte ja schauen, ob der Hacken bei der Abfahrt "automatisch" gesetzt ist oder nicht. Wenn da nähmlich ein Manueller wert steht, dann ist es ziemlich sicher so, dass der Map-Ersteller möchte, dass der Bus dort so lange wartet. Für manuelle Fahrpläne ohne Warten reicht es ja den Hacken bei der Ankunft raus zu nehmen, die Abfahrt ist ja automatisch die selbe. Das ist jedenfalls meine Überlegung.

Das Häkchen dort hat aber die Funktion den Fahrplan anzupassen, und nicht nur die vorgegebenen, berechneten Zeiten zu erlauben, sondern individuelle. Vor allem für die vom Spieler fahrbaren Linien ein riesengroßer Unterschied. Guckst Du Dir den 92er Fahrplan an im Editor, wirst Du feststellen, dass die Häkchen an den Stellen gesetzt sind, wo im Original-Faschenfahrplan die Fahrzeiten angegeben sind. Der Rest wird berechnet. Wenn dann bräuchte man eine zusätzliche Option zum Zeit-abwarten durch die KI. Die Map-Ersteller / KI - Ersteller hätten dann dafür zu sorgen dass sich die KI nicht unnötig aufstaut.
Nach oben Nach unten
re_460

re_460


Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.04.09
Alter : 30
Ort : Luzern

Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitimeSo 24 Apr - 8:43

Ich hab mir die Fahrpläne vom 92er angeschaut (ich nehme an, dass die exemplarisch sind) und bin immer noch der selben Meinung ,dass diese Option dafür geeignet wäre. Wenn man nämlich den Orginalfahrplan bei Ankunft eintragen würde, würde sich rein gar nichts ändern.

Für diese Korrektur wäre eh ein update notwendig und dabei die Haken von Abfahrt auf Ankunft ändern wäre sicher nicht das Problem. Wenn ich den Automatisch Haken bei der Abfahrt rausnehme bin ich wirklich der Meinung, es muss auch einen Einfluss auf die Abfahrtszeit haben, sonst macht das ja keinen Sinn. Besonders dann nicht wenn ich die Ankunft auf xx:06:00 setze und die Abfahrt auf xx:10:00. Vielleicht habe ich da ein falsches Verständnis aber aus meiner sich sollte genau diese Funktion erlauben, einen Bus dazu zu bringen, die Zeit abzuwarten, mit der Ankunft kann man den Fahrplan ja sonst in der selben Weise beeinflussen.

Aber vielleicht könnten sich ja auch die Entwickler mit ihren Überlegungen melden.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Empty
BeitragThema: Re: Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem   Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Endhaltestelle und Starthaltestelle in einem
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bus endhaltestelle
» KI und wie halte ich wo an der Endhaltestelle richtig an ...
» Endhaltestelle ohne Aussteigen
» IBIS-Eingabe; Nur Endhaltestelle wird angezeigt - keine Linie!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI-Design (deutsch) :: Streckenbau-
Gehe zu: