ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Spline verlegen und an anderen anschliessen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
matthias72

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 45
Ort : Berlin-Reinickendorf

BeitragThema: Spline verlegen und an anderen anschliessen   Mo 18 Apr - 8:14

Guten Morgen,

ich habe gesucht und gesucht aber leider nichts gefunden (Es könnte auch durchaus sein, daß ich mich zu blöd anstelle).Ich habe zwei gerade Splines (0° Curve). Nun möchte ich gerne diese beiden Splines so zusammenführen, das die einrasten. Die Funktion "Complete to" funktioniert natürlich nicht, da es keine Kurve gibt (für Complete to braucht man ja eine gerade und eine Kurve). Leider habe ich aber keine Möglichkeit gefunden diese Splines zu verbinden. Um das mal zu zeigen was ich meine mache ich mal eine Skizze:


X--------- L --------X

X=Kreuzung
-=Straße
L=Lücke die es zu füllen gilt.

Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. Die Kreuzungen verschieben kann ich nicht, da an der unteren und oberen Seite ein Spline schon angebracht ist. Das heißt ich muss bei Kreuzung eins (von links nach rechts) linke Seite an Kreuzung zwei rechte Seite die Verbindung schließen.

Habt Ihr evtl. irgendeine Idee ? Ich bin hier schon am verzweifeln.-)))

viele Grüße




Matthias
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Indigo1507



Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 29.04.09
Alter : 46
Ort : Hofheim/Ts.

BeitragThema: Re: Spline verlegen und an anderen anschliessen   Mo 18 Apr - 8:25

Hi,

Ich hoffe, ich habe Deine Frage richtig verstanden. Splines gehen immer nur in eine Richtung, d.h. Du fängst bei der einen Kreuzung an und verlegst von da aus die Spline bis zur nächsten Kreuzung. Wenn Du von beiden Kreuzungen aus die Splines aufeinander zu baust, geht das nicht, es sei denn, Du baust eine weitere Kreuzung ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.discover-band.de
matthias72

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 45
Ort : Berlin-Reinickendorf

BeitragThema: Re: Spline verlegen und an anderen anschliessen   Mo 18 Apr - 8:31

Guten Morgen Indigo,

das Problem ist ja, daß ich die Lücke (siehe Skizze mit L gekennzeichnet) füllen möchte. Ich möchte da aber die gerade ausfüllen d.h. ohne wilde kurven. D.h. die "Complete to" funktion kann gar nicht funktionieren. D.h ich müsste jetzt in die Lücke manuell einen geraden Spline so einsetzen das dieser an beiden Seiten einrastet. Wenn ich jetzt als Beispiel an der linken Seite anfange zu bauen und setze dort einen Spline ein kriege ich es am rechten aber nicht eingerastet.

Ich hoffe das dies verständlich war. Wie gesagt die Kreuzungen liegen schon und können leider nicht verändert werden, da sonst die Anschlüsse an anderer Seite nicht mehr stimmen.

Viele Grüße


Matthias
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Indigo1507



Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 29.04.09
Alter : 46
Ort : Hofheim/Ts.

BeitragThema: Re: Spline verlegen und an anderen anschliessen   Mo 18 Apr - 8:40

Gut, dann habe ich Dich richtig verstanden...
Lösche die rechte Spline, dann hast Du eine große Lücke, verlängere die linke Spline bis Du zur Kreuzung kommst. Sollte das nicht funktionieren, musst (!) Du die rechte Kreuzung löschen und neu anflanschen. Hintergrund: Splines zeigen immer in eine Richtung. Folge: wenn zwei Splines aufeinander zulaufen, kann man sie nicht aneinander setzen, da die Endpunkte aufeinandertreffen. Stell Dir das wie zwei BAtterien vor, die Du in eine Taschenlampe reinlegst. Wenn die beiden Pluspole aufeinanderliegen, gibt es auch kein Licht. Für die Splines bedeutet das:

Kreuzung-Anfang Spline - Ende Spline -Lücke - Ende Spline - Anfang Spline - Kreuzung -> geht net

Kreuzung-Anfang Spline - Ende Spline - Anfang Spline- Ende Spline - Lücke - Kreuzung -> geht

Wenn Du die Complete to Funktion nutzen möchstest, wäre vielleicht eine kaum wahrnehmbare Kurve (Radius >300m) hilfreich. Das merkt beim Fahren keine Sau. Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.discover-band.de
matthias72

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 45
Ort : Berlin-Reinickendorf

BeitragThema: Re: Spline verlegen und an anderen anschliessen   Mo 18 Apr - 9:00

Hallo Indigo,

das ist verstanden also immer nur beispielsweise von links nach rechts. Hast Du denn folgendes Szenario schon mal ausprobiert, Abstand zweier Kreuzungen beträgt 150 m. Jetzt flansche ich an der rechten Kreuzung 5m an und verlänger das nochmal um weitere 145 m. Wenn jetzt die linke Kreuzung richtig liegt müsste es ja eigentlich an der linken Kreuzung einrasten richtig oder falsch ? Bis jetzt habe ich nämlich immer an der linken Kreuzung 5m angeflanscht und an der rechten Kreuzung 5m angeflanscht. Somit hatte ich einen Start und konnte jetzt mit "Complete to" dieses verbinden. Genauso habe ich das gestern machen wollen und es kam diese wunderschöne bekannte Meldung "Keine Lösung gefunden" Mad . Ich habe daraufhin überprüft ob beide Endpunkte auf der gleichen Kachel sind. Sind sie.

Wenn der Spline nämlich nicht an der Kreuzung einrastet stimmen ja leider die Pfade auch nicht.

Ich hoffe ich habe mich nicht zu wirr ausgedrückt.

Viele Grüße


Matthias
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Indigo1507



Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 29.04.09
Alter : 46
Ort : Hofheim/Ts.

BeitragThema: Re: Spline verlegen und an anderen anschliessen   Mo 18 Apr - 9:04

Das müsste theoretisch funktionieren. Ob es geklappt hat siehst Du, wenn Du oben bei "Helpers" (?) "Show Spline Paths" anklickst. Wenn Du rote "Scheiben" am Übergang zwischen Spline und Kreuzung siehst, hat es nicht geklappt, dann musst Du Dir etwas anderes einfallen lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.discover-band.de
Woelfchen90

avatar

Anzahl der Beiträge : 554
Anmeldedatum : 18.02.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Spline verlegen und an anderen anschliessen   Mo 18 Apr - 9:22

Also du hast die möglichkeiten Complete to... zu verwenden, wenn die beiden Straßen (Ja, auch ohne Kurve) auf einer höhe sind... (beide zB y= 20 ...)...

Aber da das bei dir ja nicht klappt, musst du gezwungendermaßen eine kurve einbauen.

Ich selbst mach dann immer eine Kurve von (-)22.5 Radius und 10° dann verbinde ich das ganze mit completed to
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
matthias72

avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 13.06.10
Alter : 45
Ort : Berlin-Reinickendorf

BeitragThema: Re: Spline verlegen und an anderen anschliessen   Mo 18 Apr - 19:34

Guten Abend,

Der Tipp mit der gleichen Y Koordinate war die Lösung. Wenn zwei Kreuzungen exakt!! die gleiche Y Koordinate haben klappt es auch mit dem "Complete to". Also arbeite ich im Editor nun immer mit dem Gitternetz. "Complete to" funktioniert sogar wenn beide Kreuzungen exakt die gleiche Y Koordinate haben und es über zwei Kacheln geht.

Ich danke Euch für die Tipps und für die gemachte Mühe.

Viele Grüße



Matthias
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Spline verlegen und an anderen anschliessen   

Nach oben Nach unten
 
Spline verlegen und an anderen anschliessen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rüben aus anderen Städten
» Pokémon auf anderen Konsolen
» Auf unseren Stammtisch und seine Mitglieder! ^^
» Zwei ACNL Games auf einem 3DS zocken?
» ich habe animal crossing new life aber kein internet anschlus was kann ich ohne internet machen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI-Design (deutsch) :: Streckenbau-
Gehe zu: