ehem. OMSI - Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
OVS driver

OVS driver

Anzahl der Beiträge : 1046
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 25
Ort : Bad Blankenburg

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeMi 2 Nov - 19:59

Hallo liebe Community

Ich werde euch jetzt erklären, wie ihr die Außenschwenktüren bekommt.
Aber bevor ich beginne, möchte ich einen herzlichen Dank an Philip, für die Texturen, Busfanat, für die Hilfe bei der Türstange, O303Fan, der mich erst darauf gebracht hat, und LVG traffic Group, der meine Fehler gefunden hat, richten.
Ich danke euch dreien Very Happy

So jetzt will ich mal beginnen.
Als erstes geht ihr in das Verzeichnis: "...\M&R Software\Omsi\Vehicles\MAN_SD202\Model"
Dort sucht ihr euch (ich habe in dem Falle den D89 benutzt) die model_D89.cfg raus und macht euch eine Kopie. Das ist wirklich wichtig!!!
Ihr öffnet diese mit dem Editor oder etwas ähnlichem.
Ihr geht im Editor auf "Bearbeiten" -> "Suchen..." und gebt "Türen" ein.
Nun werdet ihr zu den Türen runtergebracht.
Als erstes seht ihr folgendes:

Code:

[mesh]
D89\D89_Tuerbuegel_VV.o3d



[viewpoint]
3

[matl]
D88-89_03.bmp
0

[matl_lightmap]
D86_03_L1.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_from_mesh
anim_rot
door_0
-83

Ihr ändert "D89_Tuerbuegel_VV.o3d" in "Teurstange_vv.o3d" um. (Teurstange deshalb, weil ich mich aus versehen vertippt habe, das ist aber egal Wink)
Die *.o3d Dateien bekommt ihr am Ende.
Damit das ganze aber noch eine Textur hat, gebt ihr bei [matl] statt D88-89_03.bmp "Tuerstange.bmp" ein.
Als nächstes seht ihr im oben genannten Code den Befehl [newanim].
Das, was darunter alles steht, löscht ihr und fügt stattdessen folgendes ein:

Code:

[newanim]
origin_trans
1.138
5.365
0
origin_rot_y
90
anim_rot
door_0
-135

Damit ist nun der Drehwinkel und -punkt definiert.

Als nächstes habt ihr direkt unter dem oben genannten Code folgendes stehen:

Code:

[mesh]
D89\D89_Tuerlappen_VV.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
D_dreck.tga
0

[alphascale]
Dirt_Norm

[matl_alpha]
2

[matl]
D88-89_03.bmp
0

[matl_lightmap]
D86_03_L1.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_from_mesh
anim_rot
door_0
-77

Diesen Teil ersetzt ihr durch das hier:

Code:

[mesh]
D89\D89_Tuerlappen_VV.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
D_dreck.tga
0

[alphascale]
Dirt_Norm

[matl_alpha]
2

[matl]
D88-89_03.bmp
0

[matl_lightmap]
D86_03_L1.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_trans
1.196
5.102
0
origin_rot_y
90
anim_rot
door_0
135

[newanim]
origin_trans
1.136
5.557
0
origin_rot_y
90
anim_rot
door_0
-130

Mit diesem Befehl hängt der Türlappen direkt an der Tür.
Zuletzt müssen wir noch definieren, wie sich die Tür bewegt.
Dafür scrollt ihr ein bisschen runter, bis ihr folgendes findet:

Code:

[newanim]
origin_trans
1.196
5.102
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_0
172

[newanim]
origin_trans
1.121
5.387
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_0
-83

Ihr müsst unbedingt beachten, da wir beim ersten Türflügel sind, dass dort "door_0" steht. Denn das definiert den ersten Türflügel.
Ihr ersetzt dort alles mit folgendem:

Code:

[newanim]
origin_trans
1.196
5.102
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_0
-135

[newanim]
origin_trans
1.136
5.557
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_0
130

Zur Erläuterung: Das erste [newanim] definiert den Anfangspunkt der Tür. Das zweite [newanim] definiert den Endpunkt der Tür, d.h. wenn die Tür öffen ist.
Darunter die Zahlen definieren die Position.
origin_rot_x,y,z definiert den Drehwinkel an der jeweiligen Achse. In unserem Falle die y-Achse.
Die letzte Zahl, also -135, definiert den Drehwinkel der Tür. Der Wert ist deshalb negativ, weil sich die Tür nach außen bewegen soll. Der Wert beim zweiten [newanim] ist positiv, weil sich die Tür in die andere Richtung bewegt.

So nun weiter im Text.
Das war erstmal der erste Türflügel. Nun müssen wir das ganze noch bei den anderen Türen machen.
Das werde ich aber kurz halten.

Türflügel 2 (vorne)
Ihr ersetzt folgendes:

Code:

[mesh]
D89\D89_Tuerbuegel_VH.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
D88-89_03.bmp
0

[matl_lightmap]
D86_03_L1.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_from_mesh
anim_rot
door_1
83

[mesh]
D89\D89_Tuerlappen_VH.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
D_dreck.tga
0

[alphascale]
Dirt_Norm

[matl_alpha]
2

[matl]
D88-89_03.bmp
0

[matl_lightmap]
D86_03_L1.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_from_mesh
anim_rot
door_1
-77

mit folgendem:

Code:

[mesh]
D89\Teurstange_vh.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
Tuerstange.bmp
0

[matl_lightmap]
D86_03_L1.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_trans
1.138
4.018
0
origin_rot_y
90
anim_rot
door_1
135

[mesh]
D89\D89_Tuerlappen_VH.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
D_dreck.tga
0

[alphascale]
Dirt_Norm

[matl_alpha]
2

[matl]
D88-89_03.bmp
0

[matl_lightmap]
D86_03_L1.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_trans
1.196
4.272
0
origin_rot_y
90
anim_rot
door_1
-135

[newanim]
origin_trans
1.136
3.817
0
origin_rot_y
90
anim_rot
door_1
130

Scrollt wieder runter bis zur Türbewegung, also folgendes:

Code:

[newanim]
origin_trans
1.196
4.272
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_1
-172.5

[newanim]
origin_trans
1.121
3.817
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_1
83

Ersetzen mit:

Code:

[newanim]
origin_trans
1.196
4.272
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_1
135

[newanim]
origin_trans
1.136
3.817
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_1
-130

Somit wären die Vorderen Türen fertig.
Nun die Hintertüren.

Türflügel 1 (hinten)

Code:

[mesh]
D89\D89_Tuerbuegel_HV.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
D88-89_03.bmp
0

[matl_lightmap]
D86_03_L1.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_from_mesh
anim_rot
door_2
-83

[mesh]
D89\D89_Tuerlappen_HV.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
D_dreck.tga
0

[alphascale]
Dirt_Norm

[matl_alpha]
2

[matl]
D88-89_03.bmp
0

[matl_lightmap]
D86_03_L1.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_from_mesh
anim_rot
door_2
-77

Ersetzen mit:

Code:

[mesh]
D89\Tuerstange_hv.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
Tuerstange.bmp
0

[matl_lightmap]
Tuerstange.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_trans
1.138
-0.232
0
origin_rot_y
90
anim_rot
door_2
-135

[mesh]
D89\D89_Tuerlappen_HV.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
D_dreck.tga
0

[alphascale]
Dirt_Norm

[matl_alpha]
2

[matl]
D88-89_03.bmp
0

[matl_lightmap]
D86_03_L1.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_trans
1.196
-0.482
0
origin_rot_y
90
anim_rot
door_2
135

[newanim]
origin_trans
1.136
-0.027
0
origin_rot_y
90
anim_rot
door_2
-130

Runter scrollen bis folgendes kommt:

Code:

[newanim]
origin_trans
1.196
-0.482
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_2
172.50

[newanim]
origin_trans
1.121
-0.197
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_2
-83

und ersetzen mit:

Code:

[newanim]
origin_trans
1.196
-0.482
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_2
-135

[newanim]
origin_trans
1.136
-0.027
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_2
130

Türflügel 2 (hinten)

Code:

[mesh]
D89\D89_Tuerbuegel_HH.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
D88-89_03.bmp
0

[matl_lightmap]
D86_03_L1.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_from_mesh
anim_rot
door_3
83


[mesh]
D89\D89_Tuerlappen_HH.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
D_dreck.tga
0

[alphascale]
Dirt_Norm

[matl_alpha]
2

Ersetzen durch:

Code:

[mesh]
D89\Tuerstange_hh.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
Tuerstange.bmp
0

[matl_lightmap]
D86_03_L1.bmp
lights_beleuchtung_unterdeck

[newanim]
origin_trans
1.138
-1.570
0
origin_rot_y
90
anim_rot
door_3
135


[mesh]
D89\D89_Tuerlappen_HH.o3d

[viewpoint]
3

[matl]
D_dreck.tga
0

[alphascale]
Dirt_Norm

[matl_alpha]
2

Runter scrollen bis wieder folgendes kommt:

Code:

[newanim]
origin_trans
1.196
-1.312
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_3
-172.5

[newanim]
origin_trans
1.121
-1.597
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_3
83

und ersetzen durch:

Code:

[newanim]
origin_trans
1.196
-1.312
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_3
135

[newanim]
origin_trans
1.136
-1.767
0
origin_rot_x
0
origin_rot_y
-90
origin_rot_z
0
anim_rot
door_3
-130

So damit wäre das geschafft.

Nun noch die .o3d Dateien und die Texturen.
megaupload.com BSA5BER2
Die vier .o3d Dateien kopiert ihr in den Ordner "...\M&R Software\Omsi\Vehicles\MAN_SD202\Model\D89"
Die Textur in den Ordner "...\M&R Software\Omsi\Vehicles\MAN_SD202\Texture"

BITTE SCHAUT EUCH DIE WERTE DOPPELT UND DREIFACH AN, DAMIT AUCH ALLES FUNKTIONIERT!!!
Bitte beachtet auch, dass ich das am D89 gemacht habe. Das dürfte aber auch bei den anderen SD202 funktionieren. Das funktioniert aber NICHT bei den SD200, da diese andere Werte haben.

Fehler meldet ihr bitte sofort, damit ich sie beheben kann.

EDIT: Ich habe vergessen zu erwähnen, dass dieser Mod nicht woanders veröffentlicht werden soll. Das Verbreiten der *.o3d und der Textur ist nicht ohne meine Permission erlaubt.

EDIT: EDIT: Hier die Scripts zusammengefasst, falls es mit meinem Tut nicht klappt.
megaupload.com JF794568


Zuletzt von OVS driver am So 6 Nov - 18:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/user/MrLionsCity
Flopsi

Flopsi

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 08.05.11
Alter : 28
Ort : Traben-Trarbach

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeMi 2 Nov - 20:37

Einen guten Abend wünsch ich,

bin das Tutorial mal durchgegangen. Funktioniert auch alles soweit super. Echt Spitzenarbeit !
Leider fehlen für die zweite Tür, hinterer Flügel, die zweiten "newanim"-Werte. Die eine Hälfte des Türlappens schwingt dadurch noch nach innen.

Habe das ganze mal beim D92 eingesetzt und mir gefällt es.
Danke für dieses gute Tutorial.

Grüsse
Flopsi
Nach oben Nach unten
OVS driver

OVS driver

Anzahl der Beiträge : 1046
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 25
Ort : Bad Blankenburg

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeMi 2 Nov - 21:02

Ja bei dem Flügel gabs Probleme mit dem Türlappen. Ich hab das auf die gleiche Weise gemacht, wie mit den anderen Türen, jedoch klappte das nicht so.
Der Lappen ging in eine ganz andere Richtung.
Aber es freut mich, dass es geklappt hat.
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/user/MrLionsCity
ChrisHB

ChrisHB

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Bremen

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeMi 2 Nov - 21:11

Gibts irgendwo ein Video von den Aussenschwenktüren?
Nach oben Nach unten
mobiel



Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 18.07.09

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeMi 2 Nov - 21:18

das klappt ja 1a Smile Danke echt super



Aber eine Frage habe ich noch. Gibt es eine Möglichkeit, die roten Haltestangen an der Tür zu entfernen?
Nach oben Nach unten
LVG traffic Group

LVG traffic Group

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 23
Ort : Ratingen-Lintorf (In der Nähe von D-dorf)

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeMi 2 Nov - 22:36

Flopsi schrieb:
Einen guten Abend wünsch ich,

bin das Tutorial mal durchgegangen. Funktioniert auch alles soweit super. Echt Spitzenarbeit !
Leider fehlen für die zweite Tür, hinterer Flügel, die zweiten "newanim"-Werte. Die eine Hälfte des Türlappens schwingt dadurch noch nach innen.

Habe das ganze mal beim D92 eingesetzt und mir gefällt es.
Danke für dieses gute Tutorial.

Grüsse
Flopsi

Wenn du das alles beim D89 einfügst, müsste eigentlich alles einwandfrei funktionieren.
Ich hab ja immerhin die Fehler bei ihm gesucht und berichtigt ^^
Bei mir funktioniert nämlich alles super!!! Wink
Nach oben Nach unten
Busfahrer16



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 02.11.11

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeMi 2 Nov - 22:46

ich check das nicht sorry.
für dummheit könnte ihr ja nichts ,aber könnte einer die datei uploaden oder den Kompleten bus ?
Nach oben Nach unten
VOLLG"S



Anzahl der Beiträge : 517
Anmeldedatum : 30.01.11
Ort : ImNeuenForum

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 11:09

Den kompletten Bus? Das würde sicherlich Probleme mit MR geben..!
Nach oben Nach unten
http://abgehakt.eu/dangaweb/joke/
Oranienburger123

Oranienburger123

Anzahl der Beiträge : 474
Anmeldedatum : 27.05.11
Alter : 22
Ort : Username sagt alles :D:D:D:D:D:D:D:D

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 11:37

Super Tutorial!!
Funktioniert einwandfrei

Mark Fahrin
Nach oben Nach unten
ChrisHB

ChrisHB

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Bremen

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 12:24

Klasse Tutorial, wobei es natürlich noch besser wäre, wenn man die fertigen Dateien hier downloaden könnte ;-)

Aber die Aussenschwenktüren sind wirklich klasse, auch wenn es die Busse in der Form nie in Berlin gab. Bringt mal wieder ein bisschen Abwechslung auf den Bildschirm Smile
Nach oben Nach unten
Dario

Dario

Anzahl der Beiträge : 1605
Anmeldedatum : 28.04.09
Alter : 23
Ort : Kiel, Germany

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 12:28

Was müsste ich auslassen, damit ich nur bei den hinteren Türen Außenschwenktüren habe, und die vordere weiterhin innengeschwenkt ist?
Nach oben Nach unten
LVG traffic Group

LVG traffic Group

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 23
Ort : Ratingen-Lintorf (In der Nähe von D-dorf)

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 12:28

ChrisHB schrieb:
Klasse Tutorial, wobei es natürlich noch besser wäre, wenn man die fertigen Dateien hier downloaden könnte ;-)

Aber die Aussenschwenktüren sind wirklich klasse, auch wenn es die Busse in der Form nie in Berlin gab. Bringt mal wieder ein bisschen Abwechslung auf den Bildschirm Smile

Das mit dem zum Download anbieten hat er schon versucht, aber das hat nichte geklappt. Derjenige, der das dann gedownloaded hat, hatte dann nur noch den Fahrer oder sowas.
Nach oben Nach unten
Lasse

Lasse

Anzahl der Beiträge : 975
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 21
Ort : Hamburg

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 12:38

Ich hab das Problem hier:

Nach oben Nach unten
http://www.tippstricksfuergames.npage.de
LVG traffic Group

LVG traffic Group

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 23
Ort : Ratingen-Lintorf (In der Nähe von D-dorf)

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 12:41

@Lasse: Dann ist bei dir aber etwas schief gelaufen. Welcher Bus ist das denn???
Geh nochmal alle Werte durch! Da ist bestimmt etwas falsch
Nach oben Nach unten
Lasse

Lasse

Anzahl der Beiträge : 975
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 21
Ort : Hamburg

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 12:43

LVG traffic Group schrieb:
@Lasse: Dann ist bei dir aber etwas schief gelaufen. Welcher Bus ist das denn???
Geh nochmal alle Werte durch! Da ist bestimmt etwas falsch
Ich hab es schon beim D89 und D92 ausprobiert aber bei beiden funktionierte es nicht.
Nach oben Nach unten
http://www.tippstricksfuergames.npage.de
LVG traffic Group

LVG traffic Group

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 23
Ort : Ratingen-Lintorf (In der Nähe von D-dorf)

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 12:51

Lasse schrieb:
LVG traffic Group schrieb:
@Lasse: Dann ist bei dir aber etwas schief gelaufen. Welcher Bus ist das denn???
Geh nochmal alle Werte durch! Da ist bestimmt etwas falsch
Ich hab es schon beim D89 und D92 ausprobiert aber bei beiden funktionierte es nicht.

Das ist schlecht. Bei mir hat es bei beiden funktioniert, bis auf den letzten Türlappen ganz hinten, der öffnet sich noch nach innen, aber sonst klappt alles bei mir.
Nach oben Nach unten
brunnen

brunnen

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 03.08.11
Alter : 22
Ort : Hemhofen

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 12:57

Danke Wink ich werde es aber nur an den hinteren türen machen!
Nach oben Nach unten
http://brunnen.blogieren.com/
Bus2011

Bus2011

Anzahl der Beiträge : 642
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 25

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 13:15

Kann mir jemand die Daten für den D92 geben blick da nicht nicht durch !

Ich bin echt doof !
Wenn es sogar möglich wäre die ganze Datei von den D92 ( model_D92 )
Nach oben Nach unten
http://simulatorforum.forumprofi.de/index.php?page=Index
LVG traffic Group

LVG traffic Group

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 23
Ort : Ratingen-Lintorf (In der Nähe von D-dorf)

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 13:26

Bus2011 schrieb:
Kann mir jemand die Daten für den D92 geben blick da nicht nicht durch !

Ich bin echt doof !
Wenn es sogar möglich wäre die ganze Datei von den D92 ( model_D92 )

Ich könnte dir die Datei heute abend schicken, dafür brauchst du aber die silbernen Radkappen für den D92, die hab ich da nämlich auch noch dran, die kann ich dir aber auch noch heute abend schicken
Nach oben Nach unten
Bus2011

Bus2011

Anzahl der Beiträge : 642
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 25

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 13:28

Okay das wäre echt super von dir Smile

Danke jetzt schon Smile
Nach oben Nach unten
http://simulatorforum.forumprofi.de/index.php?page=Index
Lasse

Lasse

Anzahl der Beiträge : 975
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 21
Ort : Hamburg

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 13:32

Könntest du sie mir auch geben? Danke.
Nach oben Nach unten
http://www.tippstricksfuergames.npage.de
Bus2011

Bus2011

Anzahl der Beiträge : 642
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 25

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 14:32

Meine Türstangen sind weiß warum ?

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Fehler12
Nach oben Nach unten
http://simulatorforum.forumprofi.de/index.php?page=Index
OVS driver

OVS driver

Anzahl der Beiträge : 1046
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 25
Ort : Bad Blankenburg

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 14:34

Hast du die Texturen wie beschrieben in den Texture Ordner beim SD202 rein .?
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/user/MrLionsCity
ChrisHB

ChrisHB

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Bremen

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 14:36

So sieht es aus, wenn man das TUT angewendet hat.

BTW: Mir fehlt beim vorderen Türflügel die Stange... Hmm


Nach oben Nach unten
OVS driver

OVS driver

Anzahl der Beiträge : 1046
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 25
Ort : Bad Blankenburg

[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitimeDo 3 Nov - 14:38

Wegen der Stange, schau nochmal in der Model-Datei, ob du da bei der ersten Tür auch Teurstange_vv.o3d stehen hast.
Nach oben Nach unten
https://www.youtube.com/user/MrLionsCity
Gesponserte Inhalte




[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Empty
BeitragThema: Re: [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202   [TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
[TUT] Außenschwenktüren beim MAN SD202
Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Hilfe beim Hirsch
» Welche Technik beim Abbau von Ressourcen?
» Kennt jemand die Regel beim Jetztspielen Chat?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI-Design (deutsch) :: Tutorials-
Gehe zu: