ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Logitech G27 ....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Obi-Wan



Anzahl der Beiträge : 731
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 31
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Do 30 Dez - 16:43

Ich werds mir wohl Anfang/Mitte März holen... Am ersten hab ich Geburtstag und da wirds wohl einen Zuschuss fürs G27 geben. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Citaro BHV



Anzahl der Beiträge : 754
Anmeldedatum : 23.12.09

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Do 30 Dez - 17:25

Bis dahin kriegt man es bestimmt nur bei ebay!Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/#!/Nitram8558
integrofan



Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 06.11.10
Alter : 22
Ort : LUXEMBURG, Ehnen

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Mi 5 Jan - 19:05

Ich habe gerade auf playseat.com den Testbericht zum G27 gelesen und zufälligerweise über diesen Satz gestolpert.

Code:
Das LED Array simuliert die Art wie moderne Formel 1 Wagen die relative Drehzahl und den Schultpunkt ihren Fahrern anzeigen und es ist eine schicke Erweiterung für den G27. Damit sie funktionieren können, muss die genutzte Rennsimulation ihre Funktion unterstützen. Logitech hat ein Software Developer Kit (SDK) für Entwicklerteams von Simulationen erstellt und es erscheinen jetzt Programme, die diese Funktionen des G27 unterstützen.

Quelle: http://www.playseat.com/de/lenkrad-logitech-G27

Könnte man nicht den Haltewunsch dort einbauen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marcel Kuhnt
Admin


Anzahl der Beiträge : 3364
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Mi 5 Jan - 19:10

Ich hab mir das SDK bisher nicht angesehen. Ich vermute aber, dass es theoretisch möglich wär - aber erstens haben wir noch deutlich Wichtigeres zu tun, zweitens haben wir kein G27 zum Testen und dritten finde ich das nicht sonderlich realistisch: Denn die Haltewunschlampe ist ja nie aufm Lenkrad!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toroges



Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 41
Ort : München i muas aufi

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Mi 5 Jan - 19:28

marcel soll ich euch eines schicken, ich habe hier zwei rum liegen Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://airborne-division.de
Marcel Kuhnt
Admin


Anzahl der Beiträge : 3364
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Mi 5 Jan - 19:42

Wieso hast du zwei? Und wieso willst du die verschenken?? Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toroges



Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 41
Ort : München i muas aufi

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Mi 5 Jan - 19:55

na ja wir hatten mal so eine art online renn club und ich bin in der deutschen nascar liga mitgefahren, da gabs auch mal nett preise, und eines hatte ich gekauft und eines gewonnen Smile

und wer sagt das ich es verschenke, wäre eine leih gabe Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://airborne-division.de
Marcel Kuhnt
Admin


Anzahl der Beiträge : 3364
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Mi 5 Jan - 20:52

Naja, wir bauen das ohnehin nicht mehr ein...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roland15



Anzahl der Beiträge : 574
Anmeldedatum : 18.02.10
Ort : Rhein-Neckar (wo´s am schönsten ist ;-)

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Do 6 Jan - 11:36

Habe mir das "Logitech Driving Force GT" für PS 3 und PC bestellt. Ist auch ein 900°-Lenkrad, 32- und 64-Bit-Treiber für PC sind von der Logitech-Seite zu laden und kostet gerade mal die Hälfte des G27 (= 130,- - 150,- €). Sollte ebenfalls problemlos funktionieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niklas



Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 19.07.10
Alter : 19
Ort : Sterley (bei Ratzeburg (Ratzeburg ist ca. 60 km von Hamburg entfernt))

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Do 6 Jan - 12:28

Hi!
Haben die Pedalen des Driving Force GT auch wiederstand?
Und sind die Analog oder Digital?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roland15



Anzahl der Beiträge : 574
Anmeldedatum : 18.02.10
Ort : Rhein-Neckar (wo´s am schönsten ist ;-)

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Do 6 Jan - 13:49

Gute Frage, kann ich Dir garnicht beantworten. Schaue am besten mal auf der Logitech-Seite nach oder google mal. Da dieses Lenkrad für Gran Turismo 5 auf der PS3 vorgesehen ist, vermute ich, daß es schon einiges bietet. Aber genaues kann ich Dir nicht sagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dom-Dom



Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 01.01.11
Alter : 21
Ort : Solingen

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Do 6 Jan - 14:02

Das Logitech Driving force gt war das Lenkrad für Grand Turismo . Jetzt haben die einen neuen Hersteller: Thrustmaster. Das neue Lenkrad soll mal EBEND 499€ kosten, hat aber force feedback und 1080° Lenkeinschlag. Quelle: http://games.reveur.de/de/news/1176/Preis-und-Termin-fuer-Gran-Turismo-5-Lenkrad-T500RS-von-Thrustmaster.html

Naja, Very Happy aber ich habe auch das Driving force Gt und bin sehr sehr glücklich mit diesem Lenkrad. Anstatt 150€ für das g25 zu verpräschern bezahle ich lieber die Hälfte davon (75€) und habe fast die gleiche Qualität. Nur hab ich dann kein h-Shifter und kein schaltknüppel. Nagut, ich empfehle aufjedenfall das Gt.

MfG Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Obi-Wan



Anzahl der Beiträge : 731
Anmeldedatum : 20.06.09
Alter : 31
Ort : Gelsenkirchen

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Do 6 Jan - 16:00

Das Driving Force GT hat doch nen Schaltknüppel?!

1080° Lenkeinschlag? Oh ha... Wat für ne Kurbellei... Shocked
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
10010011



Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 16.12.10
Alter : 42
Ort : immer auf achse

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Do 6 Jan - 16:06

naja nicht gleich schaltknüppel (im vergleich zum g25 / 27)...

http://www.logitech.com/de-at/gaming/wheels/devices/4172
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Citaro BHV



Anzahl der Beiträge : 754
Anmeldedatum : 23.12.09

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Do 6 Jan - 16:14

Obi-Wan schrieb:
1080° Lenkeinschlag? Oh ha... Wat für ne Kurbellei... Shocked

Nicht 900°?? affraid

P.S.: Ja, das GT hat ein Schaltknüppel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/#!/Nitram8558
Janniboy



Anzahl der Beiträge : 2837
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 21
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Do 6 Jan - 16:25

Citaro BHV schrieb:
Nicht 900°?? affraid

Ist doch nur eine Vierteldrehung mehr je Richtung Wink
Liest sich halt in der Werbung besser, wenn's vierstellig ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jan-kiesewalter.de
Dom-Dom



Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 01.01.11
Alter : 21
Ort : Solingen

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Do 6 Jan - 17:37

ja, das Gt hat ein Schaltknüppel, aber nicht so eins wie beim g25/g27.

Ich hab mal irgentwo gelesen das man die g25 pedalen ans gt dran machen kann. Man brauch dazu irgentwie ein Adapter? oder doch nicht. Irgentwie in die Richtung Wink

MfG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gräf&Stift



Anzahl der Beiträge : 549
Anmeldedatum : 12.05.10
Alter : 23
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   So 9 Jan - 20:07

Ich hab jetzt meinen Blinker fertig montiert (Video:LINK)

Ich habe glaub ich schon mal gefragt ob das möglich ist ein Script zu erstellen dass der Blinker nur an ist wenn die Taste gedrückt ist. Ich glaube Marcel hat gesagt das geht. (Allerdings müsste er mir wohl ein wenig helfen). Oder die Möglichkeit gibt's schon direkt im Spiel, das wär noch besser. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.omsi-info.net
Boon1986



Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 04.06.09
Alter : 30
Ort : Mönchengladbach

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   So 9 Jan - 20:14

Mega cool, Das Lenkrad hast du einfach nur quasi auf dem kopf ergo 1x180° drehen an den tisch geschraubt, achse Spiegeln fertig.
Sehr geschickt "RESPEKT" Shocked
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MAN-Power



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 26.04.09

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   So 9 Jan - 20:55

@se11001:

Hast du toll umgesetzt mit dem Lenkrad! Wenn ich eine Anmerkung zu dem Blinker machen darf:
Finde es super, dass du es technisch geschafft hast, dass der Blinkerhebel automatisch wieder in die Ausgangsstellung fährt - aber zumindest bei den Bussen in Wien ist es so, dass die Blinker nicht automatisch, sondern vom Fahrer wieder ausgeschaltet werden müssen. In Deutschland glaube ich, dass in einigen Städten eine automatische Abschaltung erfolgt, oder?

Die Idee mit der verkehrten Konsole habe ich auch schon gehabt, bin aber gerade dabei eine eigene Übersetzung zu konstruieren, sodass ein Lenkwinkel von 1800° entsteht, sprich 2,5 Umdrehungen pro Seite gelenkt werden kann.
Wie siehts bei dir eigentlich mit der Hebelwirkung des Lenkrades aus? Reicht die Kunststoffzahnstange im Logitech-Lenkrad aus, damit man nicht aus versehen das Lenkrad "überdreht"? Denn bei einem größeren Lenkrad darf man die Hebelwirkung nicht unterschätzen, wenn man da mal anreißt, dass dann nicht alles kaputtgeht (was mich bei dem Fahrstil mancher Leute schon bei dem Standard-Lenkrad befürchten lässt)

Grüße aus Wien
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
busfreak



Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 19.08.09
Alter : 21
Ort : Bernstein

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   So 9 Jan - 21:01

MAN-Power schrieb:
@se11001:

Hast du toll umgesetzt mit dem Lenkrad! Wenn ich eine Anmerkung zu dem Blinker machen darf:
Finde es super, dass du es technisch geschafft hast, dass der Blinkerhebel automatisch wieder in die Ausgangsstellung fährt - aber zumindest bei den Bussen in Wien ist es so, dass die Blinker nicht automatisch, sondern vom Fahrer wieder ausgeschaltet werden müssen. In Deutschland glaube ich, dass in einigen Städten eine automatische Abschaltung erfolgt, oder?

Grüße aus Wien

Welche Busse meinsten du da?
Also ich kenne ehrlich gesagt keinen wiener Bus (v. Wiener Linien und Dr. Richard), bei denen der Blinker NICHT von alleine in die Ausgangsstellung zurück geht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marcel Kuhnt
Admin


Anzahl der Beiträge : 3364
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   So 9 Jan - 21:02

Sieht echt sehr schick aus - wenn ich da so ans G25 denke... 'n Blinkerhebel ist ja schon ne sehr feine Sache! Wink

Übrigens: man muss die Achse gar nicht spiegeln - "linksrumdrehen" bleibt "linksrumdrehen" auch aufm Kopf! Wink (dachte ich auch erst...! Wink )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
zavage



Anzahl der Beiträge : 1034
Anmeldedatum : 18.11.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   So 9 Jan - 21:15

Wenn du's so sagst, hab ichs grad mal ausprobiert und es stimmt, das einzige was andersrum ist ist das Lenkrad. Razz

Man könnte auch durch verschiede Rädchen und Zusammensetzungen dass Lenkrad auf volle 2,5 oder mehr Umschläge bringen, somit muss man nicht das GEhäuse aufschrauben, was eine Menge Nervern erspart.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gräf&Stift



Anzahl der Beiträge : 549
Anmeldedatum : 12.05.10
Alter : 23
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   So 9 Jan - 21:16

Vielen Dank!

@ Man-Power:
Das mit der Hebelwirkung ist nicht so schlimm, wichtig ist nur dass man die Federkraft nicht zu hoch einstellt, sonst wirds kritisch. Ich würde mit dem Lenkrad wohl eher keine Rennspiele fahren, da dort die Force-Feedback Kräfte stärker sind, aber fürs Busfahren reichts auf alle Fälle. Da ist eher das höhere Gewicht des Lenkrads ein Problem, das ist aber, weil das lenkrad ja fast waagrecht auf dem G27 "liegt" nicht schlimm. Ein echtes Bus-Lenkrad wäre ohne zusätzliches Kugellager aber sicher zu viel fürs G25/27. Bei einer 1:2 Übersetzung würde ich mir halt Sorgen über den FFB-Motor machen, da dieser dann wahrscheinlich zu wenig Kraft entwickelt, um die erhöhte Schwungmasse zu bewegen. Wink

Zur Blinkerrückstellung: Was du vielleicht meinst, ist ein Comfortblinker, der rastet nicht ein, aber schaltet sich "im geheimen" von selbst aus. Gerade darüber bin ich ja froh, dass die Rückstellung funktioniert. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.omsi-info.net
Roland15



Anzahl der Beiträge : 574
Anmeldedatum : 18.02.10
Ort : Rhein-Neckar (wo´s am schönsten ist ;-)

BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   So 9 Jan - 21:45

Schnieke, coole Idee.

Habe auch mein Driving Force GT erhalten, leider mit defekter Gaming Software CD. Gleich mal bei Logitech nach einer neuen gefragt.

Mein Resümee nach dem Spiele auf der PS3: Bombe! Gutes Forcefeedback, Lenkrad- oder Knüppelschalten, beides funktioniert problemlos. Bißchen gewöhnungsbedürftig sind die doch gefühllosen Pedale, ohne Rückmeldung halt. Aber mit ein bißchen üben kriegt man das auch hin. Dafür daß es mehr als doppelt so günstig wie das G25/G27 ist, eine durchaus lohnenswerte Anschaffung.

Werde mir jetzt noch Knieauflagen (Holzbretter und PE- und PU-Schäume) bauen, da ich keinen Tisch in der Nähe meines Fernsehers für die PS 3 habe. Für den PC gibt´s dann auch noch eine Knieauflage, aber das Lenkrad mit Neigung (bei den alten Bussen sind die Lenkräder ja deutlich flacher ausgerichtet als bei heutigen Standardbussen (Citaro).

Wenn´s dann noch einen MB O305 irgendwann gibt, dann bin ich wieder zurück in meiner Jugend. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Logitech G27 ....   Heute um 20:18

Nach oben Nach unten
 
Logitech G27 ....
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Logitech G27 Lenkrad Probleme
» [WTB] kaputtes logitech g25
» [ETS2] kaputtes Logitech g25

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI - Der Omnibussimulator (deutsch) :: Allgemeines-
Gehe zu: