ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Fiktiver Bus (FRR NF100)

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Yufa

avatar

Anzahl der Beiträge : 2066
Anmeldedatum : 27.02.11
Ort : Offenbach

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Mi 16 Nov - 8:25

Maikono schrieb:
Stakker schrieb:
Das ist NICHT egal! Es sei denn, du bist ein linker Nazi!

Da hat wohl jemand in Geschichte gefehlt.. bounce
Das du mich als Nazi beleidigst nehme ich dir dafür nicht mal Übel.... Rolling Eyes
Da du anscheinend mit Stakker das nicht per PN klären willst, erhältst du nun eine Verwarnung wegen OT.

Haltet euch bitte an die Regeln!


Zuletzt von Yufa am Mi 16 Nov - 8:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Name korriegiert)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.verkehrsmuseum.info
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 32
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Mi 16 Nov - 10:00

Maikono schrieb:
Schade das es keine Fähigen Moderatoren mehr gibt.. -.-
Wenn er mich beleidigt will ich ihm das auch so sagen, dafür brauche ich keine PN..

Na hauptsache, wir haben so fähige User wie dich die richtig lesen können... Rolling Eyes

Es sagte keiner: "Du bist...", sondern: "Es sei denn, du bist...!" Das ist ein himmelweiter Unterschied!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
B-V 1940

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 01.08.09
Alter : 45
Ort : Schwerin

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Mi 16 Nov - 10:07

Mal wieder etwas zum Thema:

Sauter schrieb:
Die Idee an sich finde ich gar nicht schlecht. So muss man sich nicht an strenge Vorlagen halten... Wenn der Arbeitsbereich passt und auch die sichtbaren Bereiche und vor allem die Fahrphysik und der Sound....na dann top.
Sehe ich genauso. Ich bin zwar normalerweise Vorbildfanatiker Wink , aber wenn die Altersangabe von %738% stimmt, ist er gerade frischer Jugendlicher. Und dann ist das doch schon eine gute Arbeit. Warum soll man da nicht mal ein bisschen experimentieren?
Wobei das mit dem fehlenden Vorbild ja anscheinend nicht ganz richtig ist, wenn man sich die verlinkten Bilder im letzten Beitrag der ersten Seite anschaut... Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
baumi



Anzahl der Beiträge : 159
Anmeldedatum : 15.03.11
Alter : 40
Ort : 'detten

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Mi 16 Nov - 10:17

Ich finde das auch ne witzige Idee, vielleicht wirds ja was!

Gibt ja auch fiktive Maps, warum sollten da keine fiktiven Busse fahren...

Bin gespannt, was hier noch passiert!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
faaabiiii



Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 11.06.11
Alter : 21
Ort : Schafflund

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Mi 16 Nov - 14:18

Ich habe auch überhaupt kein Problem damit, wenn ich auch mal einen fiktiven Bus fahre, wohl aber, wenn die Bestuhlung aus Barhockern besteht! Wink
Das finde ich nicht so schön!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
%738%

avatar

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 11.04.10
Alter : 20
Ort : Düsseldorf-Gerresheim

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Do 17 Nov - 15:29

Vielen Dank für euer Lob und eure Kritik. Ich werde versuchen das beste aus dem Bus zu machen.

Zitat :
Ich habe auch überhaupt kein Problem damit, wenn ich auch mal einen fiktiven Bus fahre, wohl aber, wenn die Bestuhlung aus Barhockern besteht! Wink
Das finde ich nicht so schön!

Leider werden erstmal dieße "Barhocker" als Sitze diehnen, da ich mich noch nicht so gut in SketchUp auskenne. Aber sehr warscheinlich wird es später auch mal ein "Facelift" geben, mit besseren Sitzen. Wink

Neue Bilder + Infos im ersten Post
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.raffael-atania.npage.de
1

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 16.11.11
Alter : 38
Ort : Tirschenreuth

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Do 17 Nov - 15:35

Das sieht doch ganz gut aus. Es bleibt nur die Frage, wer den Bus konventiert. Oder machst du das?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bvb360

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 20
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Do 17 Nov - 16:14

Also ich finde die Idee supi fahre auch in son fiktiven Bus.Viel Glück noch

MFG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
%738%

avatar

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 11.04.10
Alter : 20
Ort : Düsseldorf-Gerresheim

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Mi 23 Nov - 18:03

Neue Bilder im ersten Beitrag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.raffael-atania.npage.de
Fabi

avatar

Anzahl der Beiträge : 1120
Anmeldedatum : 26.04.09
Ort : Norddeutschland

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Mi 23 Nov - 18:09

Kann es sein, dass alle Teile aus Quadern ohne irgendwelche Rundungen bestehen?
Fängt bei den Lichtern an und endet bei den Rückleuchten. Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bachi

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 14.06.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Mi 23 Nov - 19:30

Fabi schrieb:
Kann es sein, dass alle Teile aus Quadern ohne irgendwelche Rundungen bestehen?
Fängt bei den Lichtern an und endet bei den Rückleuchten. Laughing

Ich glaube da besteht leider alles aus Quadern außer die Radkästen und die "Sitzpolsterung"
So sieht er ja gar nicht so schlecht aus aber irgendwie Brotkasten-Mäßig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kamaz

avatar

Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 28.02.11
Alter : 45
Ort : Sachsen

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Mi 23 Nov - 19:53

Naja, es sind bekanntlich noch keine Meister vom Himmel gefallen ;O)
Aber der Maßstab stimmt nicht, die Sitze sind im Bezug auf die Kabine zu klein.

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/49/Citaro_Mannheim_100_7665.jpg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.trucksimsforum.de/
T.J 2000

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 31.07.11
Alter : 28
Ort : Zur zeit in Atlanta...

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Mi 23 Nov - 20:08

Ich habs doch von anfang an gesagt,ohne Vorlage wird das nix Rolling Eyes .Ok man kann es ja durch aus ohne Vorlage schaffen,aber ihr wisst was ich meine oder Wink ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
René S.

avatar

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 10.07.11
Alter : 22
Ort : Bergisch Gladbach

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Do 24 Nov - 5:18

Die Sitze hinten bei der Konferenzbestuhlung würde ich noch etwas größer machen und am heck eine größere Motorklappe aber ansonsten sehr schön Smile
Achja nen küchlerkasten muss auch rein der fällt nämlich nur bei hochflurbussen weg...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nahverkehrgl.quasselbox-gl.de
MAN NL 202 (2271)

avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 10.10.11
Alter : 23
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Do 24 Nov - 14:48

Sieht gut aus. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Foob

avatar

Anzahl der Beiträge : 1870
Anmeldedatum : 13.11.09

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Do 24 Nov - 17:10

Mir gefällts ganz ehrlich überhaupt nicht...
Setz dich mal etwas ran und lerne, wie man rundere Objekte macht, anstelle nur von diesen Quadern.
So sieht das ganze total langweilig aus, wenn alles bis auf die Sitze ecken hat.
Selbst der O405 der von der Form her eig. eckig ist, siehst du überall Abrundungen.
Ich kenne KEINEN anständigen Bus mit Ecken...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alucard117

avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 31
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Do 24 Nov - 19:48

T.J 2000 schrieb:
Ich habs doch von anfang an gesagt,ohne Vorlage wird das nix Rolling Eyes .Ok man kann es ja durch aus ohne Vorlage schaffen,aber ihr wisst was ich meine oder Wink ?

Was ist dein Problem? Ich hab deine Kommentare gelesen und frage mich was diese Kommentare sollen? Wenn ein Autohersteller ein Fahrzeug designt, dann hat er auch keine Vorlage. Man kann auch einen Bus ohne Vorlage bauen. Es ist blos nicht so einfach. Aber es ist dann wirklich kunst.

Ich meine, er macht sich hier die mühe etwas neues zu schaffen und du jammerst hier rum. Du kannst ja gerne ein negatives Kommentar abgeben, aber da reicht eins auch. Du brauchst ihm das Leben hier nicht schwerer machen als es eh schon ist. Hab ich kein verständniss für.

Also ich finde du solltest weiter machen mit dem Projekt, auch wenn es anstrengend ist und es lange dauert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tobias-münster.de
T.J 2000

avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 31.07.11
Alter : 28
Ort : Zur zeit in Atlanta...

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Do 24 Nov - 20:35

Alucard117 schrieb:
T.J 2000 schrieb:
Ich habs doch von anfang an gesagt,ohne Vorlage wird das nix Rolling Eyes .Ok man kann es ja durch aus ohne Vorlage schaffen,aber ihr wisst was ich meine oder Wink ?

Was ist dein Problem?...
Ich habe kein Problem.
Zitat :
Du brauchst ihm das Leben hier nicht schwerer machen als es eh schon ist.Hab ich kein verständniss für...
Schön das du dafür kein verständniss hast aber der Bus sieht aus wie ne Brotbox.Übrigens,Ich mache ihm das Leben auch nicht schwer ! Ich finde es nur legetlich schade,dass bei denn Fotos die ich sehe,keine Rundungen aufzufinden sind !
Das ist nicht jammern sondern Kritisieren ! Zu einem Bus gehören Rundungen einfach dazu !
Er macht sich die Mühe ich weiß,es kann ja was gutes draus werden !
Wenn du mein Kommentar richtig durchgelesen hättest würdest du sehen,dass ich geschrieben habe,das man es auch ohne Vorlage hinkriegt Rolling Eyes !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Busfahrer16



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Do 24 Nov - 23:36

Foob schrieb:
Mir gefällts ganz ehrlich überhaupt nicht...
Setz dich mal etwas ran und lerne, wie man rundere Objekte macht, anstelle nur von diesen Quadern.
So sieht das ganze total langweilig aus, wenn alles bis auf die Sitze ecken hat.
Selbst der O405 der von der Form her eig. eckig ist, siehst du überall Abrundungen.
Ich kenne KEINEN anständigen Bus mit Ecken...

Nur weil der bus eckig ist Razz
also ich denke der bus wird noch an vorm bekommen ich mein wie oft überarbeitet man sowas.. und man muss ja auch erstmal rein kommen ins moddellieren

also ich denke das ganze wird richtig gutter bus :]

mfg micha
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gräf&Stift

avatar

Anzahl der Beiträge : 549
Anmeldedatum : 12.05.10
Alter : 24
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Fr 25 Nov - 2:09

Zumindest für die Proportionen brauchst du eine Vorlage. Beispielsweise sind die Radkästen derzeit viel zu niedrig, bei einem Niederflurbus muss darin annähernd der ganze Reifen verschwinden können, derzeit ist das nur ein Halbkreis. Rumprobieren ist zwar nett und auch nötig um Erfahrung zu sammeln.
Ich denke trotzdem es wäre sinnvoller dich mit einem vernünftigen 3d-Programm zu beschäftigen anstatt Zeit mit Sketchup zu verschwenden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.omsi-info.net
InfraFürth



Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 19.04.11
Alter : 38
Ort : Fürth

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Fr 25 Nov - 9:11

Ich hätte eine Idee für den Innenraum, ich denke aber das ist noch ein wenig zu früh?

http://www.bahnmarkt.eu/p_upload/8ae804d6c19ff68f578270c84746f512_02.jpg
http://fotogalerie.verkehrsgigant-portal.de/data/media/92/P5060298.jpg

Wie wäre es mit so einer Innenanzeige (also in rot) ich finde das würde zu dem Bus gut passen.

Wird das eigentlich eher ein Überlandbus oder ein Stadtbus?
Bei einem Stadtbus würden solche Sitze schon fast passen (die meisten modernen Busse haben ja jetzt nur noch solche Sitze die auch recht hart bezogen sind)
Bei einem Überlandbus würde ich lieber andere Sitze rein bauen, was du aber auch erst später machen musst, ich will dir ja nur eine Anregung geben und dich nicht drängen pig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
%738%

avatar

Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 11.04.10
Alter : 20
Ort : Düsseldorf-Gerresheim

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Di 29 Nov - 15:03

InfraFürth schrieb:
... Wird das eigentlich eher ein Überlandbus oder ein Stadtbus?
Bei einem Stadtbus würden solche Sitze schon fast passen (die meisten modernen Busse haben ja jetzt nur noch solche Sitze die auch recht hart bezogen sind)
Bei einem Überlandbus würde ich lieber andere Sitze rein bauen, was du aber auch erst später machen musst, ich will dir ja nur eine Anregung geben und dich nicht drängen pig

Es wird ein Stadtbus. Obwohl, die Sitze in meinem Bus sind recht dick bezogen.

Neue Bilder im ersten Post.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.raffael-atania.npage.de
phillip

avatar

Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 21
Ort : Luth. Wittenberg

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Di 29 Nov - 16:17

Der Fahrersitz gefällt mir nicht. Da Teil was oben rausragt finde ich nicht gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://phillips-bahnpage.npage.de
Bus1999

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Di 29 Nov - 16:19

Das HECK erinnert mich ein bisschen an einen NL. Mir gefällt der Bus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tomdresden

avatar

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 14.06.11
Alter : 21
Ort : Landeshauptstadt Dresden

BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   Di 29 Nov - 17:52

Bis jetzt schon mal nicht schlecht. Very Happy
Ich würde vielleicht noch ein paar Rundungen machen, da er momentan ein bisschen wie ein Bauklotz
aussieht. Wink


Tomdresden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fiktiver Bus (FRR NF100)   

Nach oben Nach unten
 
Fiktiver Bus (FRR NF100)
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI-Design (deutsch) :: Showroom-
Gehe zu: