ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Frage an "ältere" Berliner

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
muenchenbus1997

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 09.07.11
Alter : 20
Ort : München

BeitragThema: Frage an "ältere" Berliner   Do 3 Nov - 19:07

Hallo,
für einen geplanten Ausbau der Map "Berlin-Spandau 1989" bräuchte ich Originalbilder von manchen Haltestellen, die ich auf Google nicht gefunden habe.
Es wäre nett, wenn jemand mir Aufnahmen aus dem Jahr 1989 freundlicherweise zum Nachbau zu Verfügung stellen würde (=>PN).
Und zwar suche ich Bilder von folgenden Haltestellen:
- Spandau Nervenklinik (Vielleicht war hier jemand mal da-als Busfahrer, Arzt oder Patient Smile ) und übrige Griesingerstraße.
- Staaken, Nennhauser Damm (Linie 80). (Kann mir leider nicht vorstellen, wie der Bus dort gewendet hat).

Danke für jede Antwort,
muenchenbus1997
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
derMarvin

avatar

Anzahl der Beiträge : 996
Anmeldedatum : 03.11.10

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   Do 3 Nov - 19:25

Mal ein Tipp von mir, ruft doch einfach mal im Landesarchiv Berlin oder im Rathaus Spandau an und frage wo man solche Bilder beziehen kann.
Ich glaube nicht das dir hier jemanden derart speziell behilflich sein kann, denn solche Fotos macht man eher nicht/selten.

Versuch es mal Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 32
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   Do 3 Nov - 19:42

Ich werde nächste Woche mal zur ehemaligen Nervenklinik fahren und ein paar Fotos schießen und dazu ein paar Erklärungen abgeben. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
muenchenbus1997

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 09.07.11
Alter : 20
Ort : München

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   Do 3 Nov - 19:58

Abend,
@derMarvin: Ja, es ist schwer. Meine Hoffnung ist ja, dass sich jemand meldet. Danke für den Tipp, vielleicht schreibe ich mal eine e-Mail.
@Staakener: Danke für deine Mühe. Wenn sich am Gebiet nicht viel verändert hat (Nervenklinik gibts seit 2007 nicht mehr), dann werden die Bilder eine große Hilfe sein. Danke! Smile
MfG,
muenchenbus1997
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
B-V 1940

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 01.08.09
Alter : 44
Ort : Schwerin

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   Fr 4 Nov - 16:52

derMarvin schrieb:
Ich glaube nicht das dir hier jemanden derart speziell behilflich sein kann, denn solche Fotos macht man eher nicht/selten.
Würde ich nicht sagen. Es gibt genug Leute, die solche Fotos im Angebot hätten. Auch ich habe damals schon fotografiert, wenn auch viel zu wenig, allerdings nicht an den gefragten Stellen. Da ich seit Jahren öfter die Kamera in Gebrauch habe, landen auf meiner Festplatte auch viele Bilder von Haltestellen/Endhaltestellen. Die könnten irgendwann eventuell mal genauso nützlich werden.

Problematisch wird die Sache bei ungewöhnlicheren Orten. So findet man z.B. unzählige Fotos von der Hertzallee in Berlin oder der Mönckebergstraße in Hamburg. Aber Fotos einer abgelegene Endstelle in irgendeinem Wohngebiet dürften schwerer aufzutreiben sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 32
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   So 6 Nov - 19:01

Zwei Bilder von 1989 hat google schon ausgespuckt.

Klick mich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
muenchenbus1997

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 09.07.11
Alter : 20
Ort : München

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   Di 8 Nov - 17:01

Hi,
ja, die habe ich auch schon gefunden, aber nochmals danke.
Jedoch helfen sie mir nicht wirklich weiter für die weitere Gestaltung des Wendeplatzes (Parkplatz?).
Leidglich für die Haltestelle selbst und für die Orientierung ist das eine Hilfe. (Der braue Turm, vllt ein Kamin vom Waldkrankenhaus ist ein "markantes" Bauwerk)
Ach ja: Weißt du was die braune Linie "W" ist?
Wäre mein nächster Thread gewesen.
Grüße,
muenchenbus1997
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 32
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   Mi 9 Nov - 23:56

muenchenbus1997 schrieb:
Ach ja: Weißt du was die braune Linie "W" ist?

Das rosafarbene "W" zeigte das bis Oktober 1989 gültige "Tarifgebiet West" an. Daneben gab es auch "N" = Nord, "C" = City, "SW" = Südwest und "SO" = Südost.
Die Buchstaben waren aber nur für Zeitkarteninhaber relevant. Die Fotos müssen übrigens aus terminlichen Gründen leider bis nächste Woche warten - sorry!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
muenchenbus1997

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 09.07.11
Alter : 20
Ort : München

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   Sa 12 Nov - 10:48

Hi,
ok, danke für die Info. Wegen der Bilder: Lass dir nur Zeit.
muenchenbus1997
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marcel Kuhnt
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 3364
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   So 13 Nov - 9:21

Staakener schrieb:
Das rosafarbene "W" zeigte das bis Oktober 1989 gültige "Tarifgebiet West" an. Daneben gab es auch "N" = Nord, "C" = City, "SW" = Südwest und "SO" = Südost.
Die Buchstaben waren aber nur für Zeitkarteninhaber relevant. Die Fotos müssen übrigens aus terminlichen Gründen leider bis nächste Woche warten - sorry!

Häääääää? Und was ist mit "O" wie Osten??! Laughing Laughing

Ich bitte übrigens immer zu beachten, dass es mal SEIN KANN, dass wir auch an unserer Map weiterbauen! Dann bitte nicht wegen Doppelarbeit zu enttäuscht sein... Andererseits kann es aber auch nicht passieren, dass wir es bauen (bevor hier wieder jemand mit dem Kaffeesatzlesen anfängt...!)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 32
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   So 13 Nov - 18:42

Marcel Kuhnt schrieb:
Häääääää? Und was ist mit "O" wie Osten??! Laughing Laughing

Satirisch gesagt: willst du etwa andeuten, dass du die "Tarifgrenze" zum Tarifbereich "O" wie Ostberlin nicht auffällig genug fandest? Cool
Die war ja nun wirklich nicht zu übersehen... silent

Marcel Kuhnt schrieb:
Ich bitte übrigens immer zu beachten, dass es mal SEIN KANN, dass wir auch an unserer Map weiterbauen (...)

Wenn das tatsächlich einmal geschehen sollte, dann garantiere ich jetzt schon ein paar weitere Geschichten über diese Linie/ Strecke in gewohnter Art! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
muenchenbus1997

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 09.07.11
Alter : 20
Ort : München

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   Mo 14 Nov - 16:44

Abend,
natürlich werde ich nicht enttäuscht sein, wenn hier von euch weitergebaut wird.
Ich werde es auch erst für mich privat bauen. Surprised
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 32
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   Di 15 Nov - 9:06

muenchenbus1997 schrieb:
Ich werde es auch erst für mich privat bauen. Surprised

Brauchst du oder sonst noch jemand Fotos aus Spandau? Bin am Donnerstag unterwegs.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
muenchenbus1997

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 09.07.11
Alter : 20
Ort : München

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   Di 15 Nov - 20:28

Hm nö das wars
(Die Stellen im 1.Beitrag; echt nett von dir) cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 32
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   Do 17 Nov - 10:20

So Kinners!

Ich werd dann mal nach meinem Termin im Waldkrankenhaus (1989 5E und 63/ heute 130 und M37) nachher auf Fotojagd gehen.
Da das Wetter heute aber extrem diesig ist, kann ich aber nichts versprechen! Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 32
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   So 20 Nov - 12:24

So, hier die angekündigten Bilder von der Nervenklinik:



Blick von der Griesingerstraße auf den Wendekreis, links war die Endstelle - heute normale Parkplätze. Blickrichtung Norden.



Der Anfangsbereich des Wendekreises - die Gebäude rechts gehören zum Waldkrankenhaus.



Man beachte die Fahrbahnmarkierungen!



Kaum einer wird heute darauf kommen, dass dieses Schild einmal für eine Buslnie gedacht war.



Der Eingangsbereich zur Nervenklinik auf der westlichen Seite. Rechts in der Glaskanzel saß der Pförtner, links war ein Kiosk. Alles vorbei...



Der Betonstreifen verrät dem aufmerksamen Betrachter die ehemalige Endstelle.
An der Laterne vorne hing ein Halteverbotsschild, an der mittleren eine Betriebshaltestellenfahne und an der hinteren war die Abfahrtshaltestelle.



An der Laterne hing die Abfahrtshaltestelle, rechts war die Wartehalle. 1989 eine BVG-eigene, zum Schluss eine der VVR-Berek. Anhand der sauberen Gehweg-Platten kann man erkennen,
dass die Entfernung nicht allzu lange her sein dürfte.



Auf Höhe des Baums war eine an einem Mast befestigte Betriebshaltestelle.



Blick vom Ende des Haltestellenbereichs auf die Griesingerstraße Richtung Süden.



Das heute nutzlose und fehlinfomierende Schild, welches rechts vom Eingang steht.

Das war es erstmal. Bei Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
muenchenbus1997

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 09.07.11
Alter : 20
Ort : München

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   So 20 Nov - 15:37

Hallo,
@Staakener: Ein großes Dankeschön für die Bilder und für die Mühe, die du dir gegeben hast! Danke!
Die Bilder sind spitze und informativ; damit kann ich was anfangen und es hilft mir (aber vielleicht auch anderen) sehr.
Ebenfalls Danke für die kurzen Erläuterungen! Smile
Ich habe mir alles kopiert und gespeichert und werde die Informationen verwenden.
muenchenbus1997
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 32
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   So 20 Nov - 15:59

Danke fürs Feedback.
Ich werde nächste Woche mal schauen, ob es sich lohnt am Brunsbütteler Damm/ Nennhauser Damm Fotos zu machen. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
B-V 1940

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 01.08.09
Alter : 44
Ort : Schwerin

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   So 20 Nov - 17:09

Ja, sehr schöne Bilder von der Griesingerstraße. So oft ich auch im Waldkrankenhaus war, das kleine Stück in die Griesingerstraße hinein bin ich nie gekommen.
Jetzt müsste ich bloß noch die Muße haben und mich in dieses "Blender" einarbeiten. Hätte glatt Lust, ein paar Straßen zu bauen (werde ich aber wohl vor der Rente nicht schaffen...).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 32
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   So 20 Nov - 17:26

B-V 1940 schrieb:
Ja, sehr schöne Bilder von der Griesingerstraße. So oft ich auch im Waldkrankenhaus war, das kleine Stück in die Griesingerstraße hinein bin ich nie gekommen.

Früher war ich da dank meines Großvaters öfter. Am Donnerstag waren wir nach über 12 1/2 Jahren das erste Mal wieder da. War ein komisches Gefühl, wenn man da noch die alten Bilder
mit relativ viel Betrieb im Kopf hat und dann jetzt die verlassenen Gebäude sieht. Irgendwie gespenstisch...
Der letzte 130er dort fuhr am 28.05.2007.

Einzig meinem Großvater fielen da am Ort wieder einige Erlebnisse ein... Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
B-V 1940

avatar

Anzahl der Beiträge : 672
Anmeldedatum : 01.08.09
Alter : 44
Ort : Schwerin

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   So 20 Nov - 17:35

OK, er ist da ja wohl auch lange gefahren. An einige Fahrgäste im 5er kann ich mich auch noch dunkel erinnern... Laughing
Übrigens wusste ich bis eben auch noch gar nicht, dass es die Nervenklinik dort gar nicht mehr gibt. Neutral

Bei der Gelegenheit: Weißt du -bzw. dein Großvater- noch, wie der 5E und der 63 vor dem Waldkrankenhaus pausiert haben?
Ich bin ja der Meinung, dass beide auf der östlichen Straßenseite ihre Betriebshaltestelle hatten. Das heißt, der 63er hat gleich nach Ankunft gewendet, der 5E erst vor Abfahrt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 32
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   So 20 Nov - 17:50

B-V 1940 schrieb:
OK, er ist da ja wohl auch lange gefahren. An einige Fahrgäste im 5er kann ich mich auch noch dunkel erinnern... Laughing
Übrigens wusste ich bis eben auch noch gar nicht, dass es die Nervenklinik dort gar nicht mehr gibt. Neutral

Die Nervenklinik ist schon seit 2003 dicht. Ab dem Fahrplanwechsel im dezember 2003 wurde aus "Nervenklinik Spandau" deshalb auch "Spandau, Griesingerstraße"
Die Haltestelle an der Kurve hieß dann "Griesingerstraße 13-23".

B-V 1940 schrieb:
Bei der Gelegenheit: Weißt du -bzw. dein Großvater- noch, wie der 5E und der 63 vor dem Waldkrankenhaus pausiert haben?
Ich bin ja der Meinung, dass beide auf der östlichen Straßenseite ihre Betriebshaltestelle hatten. Das heißt, der 63er hat gleich nach Ankunft gewendet, der 5E erst vor Abfahrt.

Genau so war und ist es!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frage an "ältere" Berliner   

Nach oben Nach unten
 
Frage an "ältere" Berliner
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Frage zum K.K.-Abzeichen
» Frage zur Perfekten Stadt
» [ETS2] Frage bezüglich Garagenmanagement
» [ETS2]Frage an euch!
» [ETS2] Licht Frage

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI-Design (deutsch) :: Streckenbau-
Gehe zu: