ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 welche Feinstaubplakette hat der D92

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
OMSIB



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 21.08.11

BeitragThema: welche Feinstaubplakette hat der D92   Mi 12 Okt - 21:38

hi,
ich habe eine Frage und zwar, welche Feinstaubplaketten würden die D92 Busse bekommen?

Die: Schadstoffgruppe1 keine Plakette
Schadstoffgruppe 2 rote Plakette
Schadstoffgruppe 3 gelbe Plakette
Schadstoffgruppe 4 grüne Plakette

danke schon mal vorab.

LG Tom
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zane



Anzahl der Beiträge : 1192
Anmeldedatum : 23.03.11
Ort : Germany

BeitragThema: Re: welche Feinstaubplakette hat der D92   Mi 12 Okt - 21:48

2
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.trucksimsforum.de
Marcel Kuhnt
Admin


Anzahl der Beiträge : 3364
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: welche Feinstaubplakette hat der D92   Mi 12 Okt - 21:50

Meines Wissen haben sie ursprünglich gar keine, mit nachgerüstetem Filter aber 4!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nils G.



Anzahl der Beiträge : 401
Anmeldedatum : 22.01.11
Alter : 21
Ort : Berlin - Tempelhof

BeitragThema: Re: welche Feinstaubplakette hat der D92   Do 13 Okt - 6:40

Ich kann mich daran erinnern, dass zumindest ein paar Wagen die 2er Plakette noch im BVG-Dienst bekommen haben. scratch
Wie Marcel schon sagte, die D-Wagen, die heute bei den Stadtrundfahrtunternehmen tätig sind, haben aufgrund des nachgerüsteten Filters die 4er bekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: welche Feinstaubplakette hat der D92   Do 13 Okt - 14:23

Marcel Kuhnt schrieb:
Meines Wissen haben sie ursprünglich gar keine, mit nachgerüstetem Filter aber 4!

Nope, einige der BVG-Wagen bekamen nach dem Einbau eines Rußpartikelfilters noch die rote Plakette (2). Damit durften sie noch ab dem 1. Juli 2009 bis zum Jahresende 2009 in die
Umweltzone einfahren. Die anderen Wagen, die nur mit einer Sondergenehmigung in die Umweltzone fahren durften (1. Januar 2008 - 30. Juni 2009), bekamen statt einer Plakette
das violette Buslogo in die Frontscheibe geklebt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Urbino4148



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 19.02.11
Alter : 27
Ort : Völklingen im Saarland

BeitragThema: Re: welche Feinstaubplakette hat der D92   Do 13 Okt - 17:12

Hi,
Korrekt, der komplette D92 Bestand erhielt die Rote, da nach dem Einbau des Rußfilters Euro 2 erreicht wurde. Einige D91 und D90, ich glaube sogar wenige D89 erhielten die schon erwähnte "BUS"-Plakette, welche für jedes Fahrzeug eine Sondergenehmigung erforderte!

Die heutigen Stadrundfahrtusse und einige Von BCT haben einen neuartigen, auch wesentlich teureren Filter erhalten welches selbst bei einem so alten Fahrzeug die Schadstoffeinstufung Euro 4 ermöglicht, allerdings sind diese Filter mit bis zu 16.000€ auch nicht gerade billig, was auch das "nicht nachrüsten" durch die BVG, in Relation zum damaligen Alter der Fahrzeuge, schnell erklärt!

VLG

Matti
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: welche Feinstaubplakette hat der D92   Do 13 Okt - 17:18

Urbino4148 schrieb:
Hi,
Korrekt, der komplette D92 Bestand erhielt die Rote, da nach dem Einbau des Rußfilters Euro 2 erreicht wurde. Einige D91 und D90, ich glaube sogar wenige D89 erhielten die schon erwähnte "BUS"-Plakette, welche für jedes Fahrzeug eine Sondergenehmigung erforderte!

Bitte nichts falsches behaupten! 3949 z.B. wurde Ende 2005 ausgemustert und hat nie eine Umwelt-Plakette gesehen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Urbino4148



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 19.02.11
Alter : 27
Ort : Völklingen im Saarland

BeitragThema: Re: welche Feinstaubplakette hat der D92   Do 13 Okt - 17:43

Staakener schrieb:
Urbino4148 schrieb:
Hi,
Korrekt, der komplette D92 Bestand erhielt die Rote, da nach dem Einbau des Rußfilters Euro 2 erreicht wurde. Einige D91 und D90, ich glaube sogar wenige D89 erhielten die schon erwähnte "BUS"-Plakette, welche für jedes Fahrzeug eine Sondergenehmigung erforderte!

Bitte nichts falsches behaupten! 3949 z.B. wurde Ende 2005 ausgemustert und hat nie eine Umwelt-Plakette gesehen...


Gut war natürlich von mir falsch formuliert! Dann sagen wir es so: Alle D92 die zum 01.01.2008 noch im Bestand der BVG waren, erhielten die rote Feinstaubplakette! Wink

VLG

Matti
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
U-Bahnfahrer96



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 12.10.11
Alter : 20
Ort : Berlin-Köpenick

BeitragThema: Re: welche Feinstaubplakette hat der D92   Do 13 Okt - 19:11

also im BVG Einsatz hatte der D92 eine Rote Plakette (2). D92 die Heute für Stadtrundfahren eingesetzt werden z.B. in Köln haben eine Grüne Plakette (4) Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.bvgberlinvirtuell07.jimdo.com
835sedici



Anzahl der Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 31
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: welche Feinstaubplakette hat der D92   Fr 14 Okt - 16:15

Da ich heute kurz in der Werkstatt des Omnibus-Reiseunternehmens, für das ich fahre, vorbeigeschaut habe, konnte ich mir den 415, den ich hin und wieder fahre, mal auch von unten ansehen, inklusive entsprechender Rußpartikelfiltertechnik. Hab mit dem Werkstattmeister um die Wette kopfgeschüttelt. Diese "ADblue" Geschichte, wo Harnstoffe zusätzlich eingespritzt werden, um bessere EURO-Einstufungen zu erreichen, sind ja schon heftig - Wartungsaufwand und bezügliches betrachtet. Aber was diese Partikelfilterungsgeschichte kostet, ist schon der Wahnsinn. NUR, damit man sich diese grüne Plakette vorn reinklatscht.

Günstiger wäre es, einen kleinen Eimer unter das Endrohr zu hängen, in dem sich der Ruß sammelt, der hinten rausbläht, und diesen halt hin und wieder leert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
domile



Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 11.05.11
Ort : Oberbayern

BeitragThema: Re: welche Feinstaubplakette hat der D92   Fr 14 Okt - 16:30

widersprüchlich, dass man nen BJ 96´er O405 mit ~ 25 ltr/100 km fährt und nen BJ 2009´er Citaro kaum unter 31 ltr/ 100 km kriegt.
Liebe Umweltschützer und Komfortfreaks, vielen lieben dank an Abgasrückführung, Filtergeschichten und dicke Klimakompressoren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: welche Feinstaubplakette hat der D92   Fr 14 Okt - 18:54

835sedici schrieb:
Günstiger wäre es, einen kleinen Eimer unter das Endrohr zu hängen, in dem sich der Ruß sammelt, der hinten rausbläht, und diesen halt hin und wieder leert.

Der Feinstaub lässt grüßen... Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: welche Feinstaubplakette hat der D92   Heute um 14:04

Nach oben Nach unten
 
welche Feinstaubplakette hat der D92
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Welche Jahreszeit findet ihr am besten?
» Wo findet man welche TM/VM?
» Welche Farbe hat euer Dach im Moment?
» Welche Polizeistation habt ihr gewählt?
» Welche Bewohner schlagen welche Projekte vor?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI - Der Omnibussimulator (deutsch) :: Allgemeines-
Gehe zu: