ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Alternative zu TrackIR

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
LINIENBUS



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 18.02.11
Ort : Hessen/Wiesbaden

BeitragThema: Alternative zu TrackIR   Do 15 Sep - 10:13

Hallo liebe Leute , ich habe mich heute mal Schlau gemacht ob es nicht eine Alternative für TrackIR gibt (da man dafür spezielle Kameras braucht ).
Habe ein Programm gefunden das sich Headmouse 1.5 nennt es ist für den Anfang garnicht mal so übel werde euch mal mein Fazit dafür geben .

Gut :
- Man benötig nur eine normale Webcam
- Es funktioniert mit Omsi
- Benutzerfreundlich
- Freeware

Schlecht :
- Ungenaue Kopfbewegung
- Läuft sehr langsam bei Spielen
- Man muss noch die Maustaste zur Kopfbewegung betätigen
- Man muss seinen Kopf sehr exakt bewegen

Lasst euch deswegen nicht abschrecken Probiert es einfach aus .Hier mal der Link zum Downloaden http://nipg.inf.elte.hu/headmouse/headmouse.html . Würder mich über eure eigenen Erfahrungsberichte freunen.

MFG LINIENBUS

Copyright (C) by : 2003 NIPG Research Group , ELTE
2003, Eötvös Loránd University, Neural Information Processing Group

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
phillip



Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 19
Ort : Luth. Wittenberg

BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   Do 15 Sep - 13:22

Ich habe leider ein Problem. Ich habe das Programm gestartet und danach Omsi gestartet. nun bin ich auf TrackIR gegangen. Es ist aber nichts passiert. Weis jemand von euch was ich machen muss`??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://phillips-bahnpage.npage.de
Oblong



Anzahl der Beiträge : 416
Anmeldedatum : 28.04.10
Alter : 20
Ort : Nähe Dresden

BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   Do 15 Sep - 15:23

LINIENBUS schrieb:
...(da man dafür spezielle Kameras braucht )...
falsch, jede normale Billigkamera erkennt Infrarot LEDs. Diese speziall Kameras eignen sich nur besonders Gut weil sie weniger anderes Licht wahrnehmen. Wink
(ich benutzte Freetrack, was ebenfalls mit IR-LEDs arbeitet und hab mir auch nur eine 15€ Webcam gekauft...)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LINIENBUS



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 18.02.11
Ort : Hessen/Wiesbaden

BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   Fr 16 Sep - 5:48

Anleitung :

-Starte Headmouse
-Klicke auf "Tracking"
-Lasse das Programm einfach Laufen
-Nicht verkleinern
-Omsi starten

Have Fun Very Happy


MFG LINIENBUS

P.S Werde vielleicht einen Tuturial erstellen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chen1984



Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 28.06.11

BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   Fr 16 Sep - 6:29

Wie muss man sich das vorstellen? Bewegt sich das Bild mit dem Kopf oder wie? Also, wenn ich den Kopf nach rechts drehe dreht sich auch das Bild zur Vordertür oder wie?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LINIENBUS



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 18.02.11
Ort : Hessen/Wiesbaden

BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   Fr 16 Sep - 11:19

Naja so ähnlich das problem ist das Programm ist nicht für Spiele geeignet sondern eher als Joke naja wie gesagt es ist nur eine Alternative aber TrackIR ist so schau dir am besten Mal Videos dazu bei Youtube an .

MFG LINIENBUS
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
phillip



Anzahl der Beiträge : 508
Anmeldedatum : 22.07.11
Alter : 19
Ort : Luth. Wittenberg

BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   Fr 16 Sep - 12:27

bei mir funktioniert garnichts!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://phillips-bahnpage.npage.de
Morphi



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 28
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   Fr 16 Sep - 19:22

Ich hatte mir mal sowas selbst gebaut. Ähnlich wie TrackIR mit IR-Dioden. Die habe ich einfach in einer Parallelschaltung zusammengelötet, 3 an der Zahl. So wie das TrackClip. Als Stromversorgung dient ne normale 1,5V AA Batterie. Als Software hab ich Freetrack genommen. Es funktioniert zwar, aber nicht so, dass man es alltäglich verwenden kann. Ist also eher mehr ein Experiment gewesen. Aber möglich ist es. Wenn ich das noch perfektionieren könnte, was sicherlich möglich ist, hätte ich ma eben 150€ gespart.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oblong



Anzahl der Beiträge : 416
Anmeldedatum : 28.04.10
Alter : 20
Ort : Nähe Dresden

BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   Sa 17 Sep - 10:08

Ich hab das auch gemacht, allerdings eignet sich dass eher für die Truck Simulatoren, weil Omsi ja schon verschiedene Blickwinkel hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ESWE2011



Anzahl der Beiträge : 602
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 56
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   Sa 17 Sep - 10:31

Naja, so würde ich das nicht sehen, gerade wenn man in Kurven, oder in eine Straße einsehen muss, finde ich es besser
als dieses Rumgeklicke, gerade beim Bus muss man einen guten Überblick behalten,
habe auch "alle" Softwarelösungen getestet, ist aber nicht das wahre, habe mir dann doch das
TrackIr5 gekauft, und zu diesen Freeware Trackir liegen Welten, auserdem verbraucht es keine Leistung (FPS) weil
es bei TrackIr 5 im Empfänger passiert.

Durch diesen FreeTrack Müll das ich getestet habe, hätte ich mir beinahe nicht das Original gekauft, weil ich dachte,
nee brauch man nicht unbedingt.

Man sollte es sich mal Testweise bestellen, dann reden wir weiter Smile

Benutze es auch für rFactor, GTR2, Trucksimulationen usw..

Oblong schrieb:
Ich hab das auch gemacht, allerdings eignet sich dass eher für die Truck Simulatoren, weil Omsi ja schon verschiedene Blickwinkel hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oblong



Anzahl der Beiträge : 416
Anmeldedatum : 28.04.10
Alter : 20
Ort : Nähe Dresden

BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   Sa 17 Sep - 21:15

Es ist natrülich die Sache(ähnlich der Frage nach dem G27), will man wirklich für ein bis drei Spiele über 300€(ich weis den aktuellen Preis jetzt nicht) ausgeben?(bei dem, wo mehr kompatible Spiele sind lohnts sich logischerweise auch mehr) Für die Trucksimulatoren reicht Freetrack absolut aus, und in Omsi reichen eigentlich die Sichten. Ich geb zu, wenn man mit Maus oder Tastatur spielt ist es nervig, wenn man aber ein Lenkrad hat, kann man die sicht-umschaltung auf die Lenkradtasten legen und bequem wechseln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LINIENBUS



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 18.02.11
Ort : Hessen/Wiesbaden

BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   Sa 17 Sep - 22:39

Naja ich meine das es sich gerade beim spielen mit dem Lenkrad eignet da es. Noch etwas mehr Realistik bietet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ESWE2011



Anzahl der Beiträge : 602
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 56
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   So 18 Sep - 11:21

TrackIr 5 kostet ab 147.- und das TrackIr4 125.- , bei Aerosoft gibt es das auch mit Omsi zusammen.



Oblong schrieb:
Es ist natrülich die Sache(ähnlich der Frage nach dem G27), will man wirklich für ein bis drei Spiele über 300€(ich weis den aktuellen Preis jetzt nicht) ausgeben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alternative zu TrackIR   Heute um 20:22

Nach oben Nach unten
 
Alternative zu TrackIR
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [TOP] Einfach Freetrack (Track IR) Klon selber bauen für ETS2 OMSI etc...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI - Der Omnibussimulator (deutsch) :: Allgemeines-
Gehe zu: