ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Sauter



Anzahl der Beiträge : 1903
Anmeldedatum : 10.01.11

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Mi 4 Mai - 6:17

Ich dachte bisher immer es sei damit ein Mix aus Umluft- und Frischluft möglich.
Handbuch falsch in Erinnerung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Mi 11 Mai - 16:03

Schalter nr 4 muss zum Scheibenheizen nach oben gedreht sein oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
Hetfield



Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 44

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Mi 11 Mai - 18:05

Zitat :
4) Regelknauf zur Scheibenbelüftung (nicht simuliert)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Mi 11 Mai - 20:01

Weis ich und dennoch will ich den Schalter in der korrekten Position haben!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Do 12 Mai - 10:20

Fahren bei Glatteis und Schnee.

Man stellt den Bremse aus .

Aber welchen Gang fährt man hab mal gehört das bei Glatteis nicht mit Gang 3 (D) angefahren wurde sondern nur mit Gang 1 gefahren wurde und erst wenn die Räder nicht mehr rutschen der 3 Gang benutzt wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
Solaris Fan



Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 24
Ort : Kassel

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Do 12 Mai - 10:56

SD200 schrieb:
Fahren bei Glatteis und Schnee.

Man stellt den Bremse aus .

Aber welchen Gang fährt man hab mal gehört das bei Glatteis nicht mit Gang 3 (D) angefahren wurde sondern nur mit Gang 1 gefahren wurde und erst wenn die Räder nicht mehr rutschen der 3 Gang benutzt wurde.

Auch wenn du Gang 3 (D) eingelegt hast, fährt der Bus trotzdem im Gang 1 an Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Do 12 Mai - 12:35

Ja natürlich aber gang 3 schaltet schnell hoch.

daher soll gang 1 benutzt werden bis der bus stabiel ist bei glatteis und dann erst gang 3 eingesetzt werden hab ich gehört
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
HHA 1732



Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 22
Ort : Harburg, Niedersachsen

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Do 12 Mai - 12:47

Oder einfach wenig und gefühlvoll Gas geben, dann spricht sogar meist die ASR im D92 nicht an. So regle ich das, auch bei eingelegtem D(3.)-Gang. Cool
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hetfield



Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 04.05.11
Alter : 44

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Do 12 Mai - 12:59

Zitat :
daher soll gang 1 benutzt werden bis der bus stabiel ist bei glatteis und dann erst gang 3 eingesetzt werden hab ich gehört
Wie soll das funktionieren ? Nach dem Anfahren -N-3 jedesmal drücken ? Wohl kaum. Wie oben geschrieben fährst Du eh jedesmal im ersten Gang an. Und bis der Dritte kommt bist Du schon auf Tempo bzw. dauert es ein bisschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Do 2 Jun - 15:27

Ist es möglich Winterreifen zur Simulieren im OMSI? Zb Gebrigsstrecke im Winter das der Bus bei Winterreifen anders Reagiert als Mit Sommerreifen lässt sich solche sachen bei OMSI Skripten?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
Saarpfalzbus



Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 18
Ort : Rehlingen (im Saarland)

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   So 12 Jun - 7:47

Ne, denke nich, weil die Haftwerte übers Wetter geregelt werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
835sedici



Anzahl der Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 31
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   So 12 Jun - 11:19

Linienbusse arbeiten nicht mit Sommer&Winterbereifung, erst recht nicht welche, die im Stadtverkehr laufen, ist kein Pkw... Rolling Eyes

Lediglich bei Reisebussen wird das vereinzelt angewandt, und selbst da kenne ich es nur für die Vorderachsenbereifung, weils hinten durch die Zwillingsreifen einfach keinen Sinn macht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lasse



Anzahl der Beiträge : 975
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 18
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   So 12 Jun - 12:11

HHA 1732 schrieb:
Oder einfach wenig und gefühlvoll Gas geben, dann spricht sogar meist die ASR im D92 nicht an. So regle ich das, auch bei eingelegtem D(3.)-Gang. Cool

Das gilt aber nicht bei einem ZF Getriebe. Ich hab nämlich eins und da kann man noch so wenig Gas geben das ASR geht immer an
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tippstricksfuergames.npage.de
ESWE2011



Anzahl der Beiträge : 602
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 56
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   So 12 Jun - 18:07

Hier in Wiesbaden bekommen wir Winterreifen. !! Auch in der Stadt

835sedici schrieb:
Linienbusse arbeiten nicht mit Sommer&Winterbereifung, erst recht nicht welche, die im Stadtverkehr laufen, ist kein Pkw... Rolling Eyes

Lediglich bei Reisebussen wird das vereinzelt angewandt, und selbst da kenne ich es nur für die Vorderachsenbereifung, weils hinten durch die Zwillingsreifen einfach keinen Sinn macht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
HHA 1732



Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 21.01.11
Alter : 22
Ort : Harburg, Niedersachsen

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   So 12 Jun - 18:52

Lasse schrieb:
HHA 1732 schrieb:
Oder einfach wenig und gefühlvoll Gas geben, dann spricht sogar meist die ASR im D92 nicht an. So regle ich das, auch bei eingelegtem D(3.)-Gang. Cool

Das gilt aber nicht bei einem ZF Getriebe. Ich hab nämlich eins und da kann man noch so wenig Gas geben das ASR geht immer an


Ich rede auch vom (normalerweise) simulierten Voith D851(.2)-Getriebe... für andere Getriebe z.B. das ZF zusammen mit anderen Maschinen verscriptet aber auch für das 851er-Getriebe sind alle Angaben wie immer ohne Gewehr Gewähr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lasse



Anzahl der Beiträge : 975
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 18
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   So 12 Jun - 19:05

Ok
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tippstricksfuergames.npage.de
Saarpfalzbus



Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 11.03.11
Alter : 18
Ort : Rehlingen (im Saarland)

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Mo 13 Jun - 6:35

835sedici schrieb:
Linienbusse arbeiten nicht mit Sommer&Winterbereifung, erst recht nicht welche, die im Stadtverkehr laufen, ist kein Pkw... Rolling Eyes

Lediglich bei Reisebussen wird das vereinzelt angewandt, und selbst da kenne ich es nur für die Vorderachsenbereifung, weils hinten durch die Zwillingsreifen einfach keinen Sinn macht.

Vielleicht bei dir, aber bei uns schon, zumindest die der Saarpfalzbus.
Ich sage nur ein Wort: Winterreifenpflicht!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kirschi



Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 23.04.11
Alter : 26
Ort : Solingen

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Mo 13 Jun - 8:42

Soweit ich weiß, brauchen Linienbusse wegen des häufigen Kontakts mit dem Bordstein besondere Reifen mit deutlich dickeren "Seitenwänden" als sie normale Reifen haben. Da es für diese speziellen Reifen aber nur ein geringes Angebot auf dem Markt gibt, werden meistens Allwetterreifen benutzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
835sedici



Anzahl der Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 31
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Mo 13 Jun - 10:53

Kirschi hat Recht, mit den 11R22.5 mit verstärkten Seitenwänden habe ich auch gearbeitet - oft waren das runderneuerte, weil die Seitenwand länger hält als die Karkasse Very Happy
und ich wiederhole mein Argument: was soll das veränderte Winterreifenprofil bei Zwillingsbereifung für einen Sinn machen? Und Winterreifenpflicht für Linienbusse? Noch nie gehört...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Mo 1 Aug - 14:25

Ist es möglich das man es Skripten das die Scheiben beschlagen so wie bei ein anderen Produkt die Busse in San Francisco so das man die Heizung anschalten muss?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Do 4 Aug - 8:55

Frage zum Winterfahrplan müsste der nicht etwas locker gestrickt sein, da Busse im Winter öfter Verspätung haben wegen Schlecht Wetter, müssten der Fahrplan da nicht etwas Großzügiger Bemessen sein?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
rabbit



Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 28
Ort : Remscheid

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Do 4 Aug - 9:14

SD200 schrieb:
Frage zum Winterfahrplan müsste der nicht etwas locker gestrickt sein, da Busse im Winter öfter Verspätung haben wegen Schlecht Wetter, müssten der Fahrplan da nicht etwas Großzügiger Bemessen sein?

Gegenfrage. Wird bei euch jedes Mal im Winter der Fahrplan geändert? Weil es ja mal schneien KÖNNTE? Die Busse fahren im Winter auch nach ganz normalem Fahrplan. Das Busse bei Schneefall Verspätungen und Ausfälle haben, das sollte sich ja jeder denken können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Do 4 Aug - 11:24

SD200 schrieb:
Frage zum Winterfahrplan müsste der nicht etwas locker gestrickt sein, da Busse im Winter öfter Verspätung haben wegen Schlecht Wetter, müssten der Fahrplan da nicht etwas Großzügiger Bemessen sein?

Mal ne ehrlich Frage:

Findest du deine Fragen auch nur halbwegs sinnvoll? Kann es sein, dass deine merkwürdigen Fragen nur dazu dienen, deine Threads wieder nach oben zu holen?

Und das alles mit angeblich 30 Jahren... Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Do 4 Aug - 11:46

Dich hat keiner gefragt bei dir kommen so oder so nur Beleidigungen raus !!!! 25 Jahre willste sein ein Klein Kind was nie den Umgang mit Mitmenschen Gelernt hat biste sonst nix.

Mit dir rede ich so oder so nicht also brauchst du gar nicht meine Beiträge Lesen.


So an die anderen Ist der Winterfahrplan im Omsi korrekt? Oder müsste da nicht etwas mehr Spielraum drinnen sein wegen der Verspätungs Anfälligkeit im Winter bei Schnee.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Do 4 Aug - 12:11

SD200 schrieb:
Dich hat keiner gefragt bei dir kommen so oder so nur Beleidigungen raus !!!! 25 Jahre willste sein ein Klein Kind was nie den Umgang mit Mitmenschen Gelernt hat biste sonst nix.

Mit dir rede ich so oder so nicht also brauchst du gar nicht meine Beiträge Lesen.


So an die anderen Ist der Winterfahrplan im Omsi korrekt? Oder müsste da nicht etwas mehr Spielraum drinnen sein wegen der Verspätungs Anfälligkeit im Winter bei Schnee.

Welche Beiträge ich lese und welche nicht, bleibt bitte mir überlassen! Es heißt übrigens z.B. "Kleinkind" und nicht Klein Kind, "gelernt" ist ein Verb und bitte "Verspätungsanfälligkeit"
statt Verpätungs Anfälligkeit und am Ende einer Frage folgt ein Fragezeichen.

Wenn man schon maßregeln möchte, dann doch bitte bei halbwegs korrekter Rechtschreibung und Grammatik!


Natürlich stimmt der Fahrplan - mehr Fahrzeit im Winter gab und gibt es in Berlin nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung   Heute um 10:16

Nach oben Nach unten
 
Winter und Glatteis Eiseskälte und die Heizung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» (Der erste) Winter in ACNL
» Blumenzüchten auch im Winter?
» Winter Header Wettbewerb
» merkwürdiges Brummen...
» Grasarten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI - Der Omnibussimulator (deutsch) :: Allgemeines-
Gehe zu: