ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Belüftung im Sommer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 9:01

Belüftung im Sommer

Wenn es Sommer ist und ca 35 Grad draußen und man den Bus das Frontgebläse anstellt dann den " Linken Hebel auf Blau also Kaltstellt und dann den Rechten Hebel für den Luftstrom auf Direktbelüftung stellt Mittelposition ist es dennoch Heiß im Bus und es findet keine Abkühlung der Luft statt wie Kühlt man also den Bus richtig Runter im Sommer?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
Stefan



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 16.06.09
Alter : 25
Ort : Numansdorp, die Niederlande

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 9:14

Hint hint.. Klappfenster. Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.facebook.com/svanpoppel
tobiasberger



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 23.02.11

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 9:16

Alle Fenster uff. Mehr jeht nich. Ne Klimaanlage jab et 1989 halt noch nich. Laughing

Aber keine Angst. Die Fahrgäste werden im Sommer nicht meckern, wenn Du nicht gerade noch die Heizung anschaltest.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 9:21

Klappfenster Uff hab ich bisher auch immer auf gemacht aber über die Belüftungsanlage selbst kann man nicht viel einstellen.

Aber Klappfenster sind in Berlin eigentlich ehe Verhasst selbst wenns 45 Grad im Schatten ist und man ein Fenster auf macht wird egal ob Bus U Bahn oder S Bahn immer sofort von ein Fahrgast wieder zugemacht weil es jaaaaa soooo Schrecklich zieht ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
tobiasberger



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 23.02.11

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 9:25

SD200 schrieb:
Klappfenster Uff hab ich bisher auch immer auf gemacht aber über die Belüftungsanlage selbst kann man nicht viel einstellen.
Was soll man da auch groß einstellen können, so ohne Klimaanlage. Wenn es draußen 35°C hat, kann die Anlage halt auch nur 35°C warme Luft in den Innenraum pusten.

SD200 schrieb:
Aber Klappfenster sind in Berlin eigentlich ehe Verhasst selbst wenns 45 Grad im Schatten ist und man ein Fenster auf macht wird egal ob Bus U Bahn oder S Bahn immer sofort von ein Fahrgast wieder zugemacht weil es jaaaaa soooo Schrecklich zieht ;-)
Keine Sorge, da sind die OMSI-Fahrgäste weniger zimperlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc1972



Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 44
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 10:44

SD200 schrieb:
Aber Klappfenster sind in Berlin eigentlich ehe Verhasst selbst wenns 45 Grad im Schatten ist und man ein Fenster auf macht wird egal ob Bus U Bahn oder S Bahn immer sofort von ein Fahrgast wieder zugemacht weil es jaaaaa soooo Schrecklich zieht ;-)
Das ist bei uns auch so und liegt hauptsächlich daran, daß es genügend Nullnummern gibt, die glauben es würde ihnen einen Luftzug bringen, wenn sie vorne sitzen und die Fenster vorne anklappen und die hinten sitzen dann frierend im kalten Luftzug und haben am nächsten Tag einen steifen Hals. Immer wieder lustig diese Klapp auf-klapp zu-Spielchen zu beobachten (meist besonders theatralisch, weil es gibt ja besonders beim Zuklappen keinen Griff, der das Klappgeräusch etwas zu mindern hilft). Dabei müßten eigentlich beide nur die Plätze tauschen. *kopfschüttel*

Mal eine Nachfrage. Schaffens unsere Beförderungsfälle eigentlich auch, mal selbst die Fenster anzuklappen? Weil, ich hatte letztens bei einem Wagen ein offenes Fenster, ohne das ich selbst geöffnet hätte - zumindest nicht bewußt. Kann aber auch sein, daß ich bei der Übernahme des Fahrzeugs auf das Klappfenster geklickt habe, aber ich war etwas verunsichert. Schön wär's ja, dann würde "das Durchgehen an der Endstelle" nämlich auch was bringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.msf-ev.de
Sauter



Anzahl der Beiträge : 1903
Anmeldedatum : 10.01.11

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 12:52

Du kannst nur eine gute Belüftung erreichen indem Du die vorderen Türen beim Fahren offen lässt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 13:29

Sauter schrieb:
Du kannst nur eine gute Belüftung erreichen indem Du die vorderen Türen beim Fahren offen lässt.

Mache ich aber bei 35 Grad außen Temperatur brings nix viel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
DeltaFOX



Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 15.09.10
Alter : 37
Ort : Beckum

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 13:36

Sauter schrieb:
Du kannst nur eine gute Belüftung erreichen indem Du die vorderen Türen beim Fahren offen lässt.

Darf man das denn bzw. ist/war das erlaubt, gabs da keine versicherungstechnischen Probleme?
Wie wurd denn dann gefahren, beide Flügel offen?

Ich kenn das hier nur von gaaaaanz früher das waren aber Türen die nach außen aufgingen..

Ich mein ja da der vordere Flügel im geöffneten Zustand die Sicht auf den rechten Rückspiegel teilweise behindert.

lG Daniel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yufa



Anzahl der Beiträge : 2066
Anmeldedatum : 27.02.11
Ort : Offenbach

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 13:49

Früher durfte man es... unsere O305 hatten sogar vorne Ketten die man vor die Tür machte...

Heute geht es nicht mal mehr weil die Bremse erst gelöst wird wenn eine Grünschleife besteht.
(Wobei man das per Plobierten Schalter überbrücken kann)
Und heute darf man es auch im Personenverkehr soweit ich weis nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.verkehrsmuseum.info
Maxi



Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 27.04.09
Ort : ----

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 14:05

Yufa schrieb:

Und heute darf man es auch im Personenverkehr soweit ich weis nicht mehr.

das ist korrekt, man darf dieses nur noch auf beispielsweise Dienstfahrten, Werktsattfahrten etc.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
B-V 3294



Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 27.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 14:12

Yufa schrieb:
Früher durfte man es... unsere O305 hatten sogar vorne Ketten die man vor die Tür machte...

Heute geht es nicht mal mehr weil die Bremse erst gelöst wird wenn eine Grünschleife besteht.
(Wobei man das per Plobierten Schalter überbrücken kann)

Es gibt noch eine andere Möglichkeit bei Citaros und teilw. auch MAN, man kann mittels eines Schalters in der Türtechnik, die Grünschleife überbrücken und trotzdem die Türen ganz normal öffnen und schließen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.berlin-omnibus.de.tl
835sedici



Anzahl der Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 31
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 14:16

Du meinst sicher die Notlöse... das ist ein (verplombter) Schalter mit einer roten Sicherungskappe. Zb dafür, wenn der Luftkreis der Tür durch einen Defekt leer geht, und diese dann nicht mehr bedienbar ist... um dann trotzdem noch fahren zu können. Diesen "einfach so" zu betätigen ging natürlich nicht - er war ja nicht umsonst verplombt Very Happy - und quittiert wird das ganze dann noch mit einem Dauersummton (Störungsrelais mit dem nervigsten Summer, den ich je gehört hab. Nach 3 Minuten hab ich die Deckenklappe aufgerissen und das Ding rausgezogen.)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
B-V 3294



Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 27.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 14:20

835sedici schrieb:
Du meinst sicher die Notlöse... das ist ein (verplombter) Schalter mit einer roten Sicherungskappe. Zb dafür, wenn der Luftkreis der Tür durch einen Defekt leer geht, und diese dann nicht mehr bedienbar ist... um dann trotzdem noch fahren zu können. Diesen "einfach so" zu betätigen ging natürlich nicht - er war ja nicht umsonst verplombt Very Happy - und quittiert wird das ganze dann noch mit einem Dauersummton (Störungsrelais mit dem nervigsten Summer, den ich je gehört hab. Nach 3 Minuten hab ich die Deckenklappe aufgerissen und das Ding rausgezogen.)

Nee, meine keine Notlöse...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.berlin-omnibus.de.tl
835sedici



Anzahl der Beiträge : 1476
Anmeldedatum : 21.02.11
Alter : 31
Ort : Hannover

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 19:23

Toll. Rolling Eyes .... SONDERN Question Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marvin K



Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 18.05.09
Alter : 21
Ort : Essen-Katernberg

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 20:16

Also in Essen haben wir einen roten Hebel unter den Amaturenbrett, wenn man den Umlegt, dann kann man mit offenen Türen fahren und wenn man da auf den Knopf drückt, geht der Bus auf, auf der Kappe steht "Not aus"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nahverkehr-essen.de/
B-V 3294



Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 27.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mo 4 Apr - 20:23

835sedici schrieb:
Toll. Rolling Eyes .... SONDERN Question Rolling Eyes
Direkt in Klappe über der 1. Tür ist ein Kippschalter, damit kann man die Tür "stromlos" schalten, sie wird bei den Fahrzeugen aber nur aus der Schleife ausgenommen und man kann mit offener Vordertür fahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.berlin-omnibus.de.tl
Marc1972



Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 44
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Di 5 Apr - 16:54

Darf ich mal fragen, ob die Lüfter auch zum Kühlen durch Luftwirbel im Sommer dienen können oder ob mit Erhöhung des Luftstroms automatisch mit der Verstärkung der Heizwirkung einhergeht? Ich meine, die Heizung schaltet man doch extra ein per Schalter. Also wenn man die Heizung nicht einschaltet, läuft nur das Gebläse (quasi wie ein Ventilator). Das ist mir irgendwie unklar, kennt sich damit jemand aus?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.msf-ev.de
Boeing 757



Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 22.02.11

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Di 5 Apr - 17:05

Nein, also im Sommer bleibt diese Lüftung aus! Sie ist wirklich nur zum Heizen da... Diese Busse hatten keine Klimaanlagen und ein Gebläse ist im Sommer nicht gerade von Vorteil, bläst es doch keine kühlere Luft in den Fahrgastraum Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc1972



Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 44
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Di 5 Apr - 17:14

Das die keine Klimaanlagen haben ist mir schon klar. Ich bin 38 und habe die klimaanlagenlose Zeit noch live erlebt. Es gibt/gab auch mal so für den Raumgebrauch Heizlüfter, die man auch ohne Heizung laufen lassen konnte und die dann eben kalte Luft geblasen bzw. im Sommer die stehende warme Luft bewegen konnten, was auch zu einer kleineren, natürlich mit Klimaanlagen nicht vergleichbaren Erfrischung führte. Das ist die zu klärende Frage, denn die Lösung kann ja nicht in offenen Türen liegen - bei den Russen oder in der Türkei vielleicht, aber doch nicht in Deutschland, wo man sogar für die großen Seitenfenster und Dachklappen beim IKARUS oder bei der Tatra-Straßenbahn eine Ausnahmegenehmigung im Rahmen des Bestandsschutzes beantragen mußte. Nach dem Motto "Erfroren sind schon viele, erstunken ist noch keiner!".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.msf-ev.de
wurstbrot



Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 06.03.11
Ort : Mainz

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Di 5 Apr - 17:21

Ich kann mich noch gut erinnern wie Ende der 80er/Anfang der 90er im Sommer die Lüfter dröhnten in den Bussen. Klappfenster wurden aufgemacht, und die Lüfter wirbelten die Luft, ohne sie zu kühlen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mi 6 Apr - 7:47

Lüfter waren auch im Sommer an brachte zwar keine Abkühlung aber ein Luftaustausch so das sie im Sommer immer an waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
Rüdiger Hülsmann
Admin


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 25.04.09
Alter : 33
Ort : Potsdam-West, Berlin-Mariendorf

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mi 6 Apr - 8:24

Die Lüfter, die per Kippschalter eingeschaltet werden, sind immer Heizlüfter, die sollten im Sommer also besser ausgeschaltet bleiben. Mit dem Rändelrad (bzw. dem Drehknauf im SD77) kann man aber über den vorderen Klimaschrank auch unbeheizte Frischluft von draußen in den Wagen pusten (die bei 30 Grad Außentemperatur natürlich auch nicht kälter ist), wenn man den Heizregler komplett auf "Blau" stellt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc1972



Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 44
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mi 6 Apr - 8:52

Prima, danke Rüdiger, jetzt weiß ich Bescheid.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.msf-ev.de
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Mi 6 Apr - 14:43

Hatte der D92 nicht oben ein Schiebefenster?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Belüftung im Sommer   Heute um 12:28

Nach oben Nach unten
 
Belüftung im Sommer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Sommerzeit auch in ACNL
» Tasiféna - Wo Fantasie keine Grenzen kennt
» Minikampagne Sommer 2015
» Harvest Moon - Das verlorene Tal
» Vorankündigung der Animal-Sommer-Olympiade

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI - Der Omnibussimulator (deutsch) :: Allgemeines-
Gehe zu: