ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Verfrühung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Verfrühung   Fr 1 Apr - 0:44

Verfrühung ein Thema was viele Fahrgäste Hassen. Aber wenn ich den 13N Fahre zb um 2 oder 3 Uhr Nachts dann ist oft kaum was Los Kaum Fahrgäste an den Haltestellen und Leere Straßen so das man oft verfrüht ist. Was macht ihr dagegen an manchen Haltestellen Halten obwohl niemand raus oder rein will und paar Minuten abwarten bis man wieder im Plan ist?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 0:49

SD200 schrieb:
Verfrühung ein Thema was viele Fahrgäste Hassen. Aber wenn ich den 13N Fahre zb um 2 oder 3 Uhr Nachts dann ist oft kaum was Los Kaum Fahrgäste an den Haltestellen und Leere Straßen so das man oft verfrüht ist. Was macht ihr dagegen an manchen Haltestellen Halten obwohl niemand raus oder rein will und paar Minuten abwarten bis man wieder im Plan ist?

Sei mir nicht böse, aber dieser Thread ist doch nun wirklich überflüssig! Sad
Was macht man wohl? Entweder langsam fahren oder eben an Haltestellen ohne Fahrgastwechsel halten oder bei Fahrgastwechsel länger halten. Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes


Fehlt jetzt nur noch ein Thread ala: Haltet ihr vor, am oder hinter dem gelben Mast?... Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zane



Anzahl der Beiträge : 1192
Anmeldedatum : 23.03.11
Ort : Germany

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 0:50

Korrekt. Verfrühung ist schlimmer, als Verspätung. Nachts wird das Thema nicht so heiß gegessen, aber am Tage dafür umso mehr. Wenn du zu oft zu früh da bist gibts aufn Deckel. In OMSI handhabe ichs dann halt der Realität entsprechend. Nachts bin ich in OMSI aber eher lasch, erst ab 3 Min. zu früh halte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.trucksimsforum.de
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 0:56

Zane schrieb:
Korrekt. Verfrühung ist schlimmer, als Verspätung. Nachts wird das Thema nicht so heiß gegessen, aber am Tage dafür umso mehr. Wenn du zu oft zu früh da bist gibts aufn Deckel. In OMSI handhabe ichs dann halt der Realität entsprechend. Nachts bin ich in OMSI aber eher lasch, erst ab 3 Min. zu früh halte ich.

In Berlin gibt es nachts bei ertappter Verfrühung richtig Zunder - unter Umständen muss der Fahrgast dann 30 Minuten warten.
Bei einem 10 Minuten Takt ist es nicht ganz so schlimm - gibt aber trotzdem ärger.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
zavage



Anzahl der Beiträge : 1034
Anmeldedatum : 18.11.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 19:02

Wenn da nichts los ist, würde ich einfach langsam fahren oder an den Haltestellen einfach halten für paar Sekunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 19:04

zavage schrieb:
Wenn da nichts los ist, würde ich einfach langsam fahren oder an den Haltestellen einfach halten für paar Sekunden.

Der gute Busfahrer verzögert dann auch ab und zu, sodass er an einer Ampel "Rot" bekommt und damit Zeit vergeht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sauter



Anzahl der Beiträge : 1903
Anmeldedatum : 10.01.11

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 19:12

Und der gute Polizist dahinter fragt dann auch oftmals, ob vielleicht der Bus einen Defekt hat und eingeschleppt werden muss, weil er so langsam fährt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 19:50

Sauter schrieb:
Und der gute Polizist dahinter fragt dann auch oftmals, ob vielleicht der Bus einen Defekt hat und eingeschleppt werden muss, weil er so langsam fährt.

Ein guter Berliner Polizist kennt den Grund durch viele gemeinsame Plauderrunden aus der Kantine.
Langsam fahren auf normalen Stadtstraßen ohne Behinderung Anderer ist ja auch gestattet.

Wie es woanders aussieht, kann ich nicht natürlich beurteilen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Olivier



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 20:19

Am besten fährst du am Anfang ab mit etwa 5 Minuten Verspätung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 20:23

Olivier schrieb:
Am besten fährst du am Anfang ab mit etwa 5 Minuten Verspätung.

Na, da werden sich die Fahrgäste (besonders bei schlechtem Wetter) aber bedanken. Wink pig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Olivier



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 20:31

Mann kann am Rathaus schon die Fahrgäste reinlassen. Und ich nehme mal an dass nicht jeder Fahrgast pünktlich bei der Haltestelle ist. In dieser Beziehung ist es sogar besser um später zu kommen, weil die Fahrgäste dann wissen dass sie nicht früher als die Abfahrzeit brauchen zu kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 20:35

Später ist natürlich immer besser als früher - aber ansonsten sollte man sich schon an den Fahrplan halten.
"Dann brauchen die Leute erst später an der Haltestelle stehen" kann kein Argument sein. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Olivier



Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 20:36

Ja stimmt. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maxi



Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 27.04.09
Ort : ----

BeitragThema: Re: Verfrühung   Fr 1 Apr - 21:29

Ich machs mir ganz einfach- Ich fahre an meiner Start-Haltestelle mit 5min Verspätung ab, dann kann ich trotzdem noch ganz gechillt fahren und komme pünktlich am Ziel an. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wurstbrot



Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 06.03.11
Ort : Mainz

BeitragThema: Re: Verfrühung   Sa 2 Apr - 17:31

Dann nehme ich mal an dass Du stets Vollgas fährst, nach jedem Halt ein Kickdown... ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
zavage



Anzahl der Beiträge : 1034
Anmeldedatum : 18.11.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Verfrühung   Sa 2 Apr - 18:06

wurstbrot schrieb:
Dann nehme ich mal an dass Du stets Vollgas fährst, nach jedem Halt ein Kickdown... ;-)

Ich fahre öfters den D86VRH, der hat eine Motormodifikation von einem Mitglied hier und einen D92 mit auch einer Motormodifikation und ich fahre nie Kickdown, ich fahre meistens kaum 40 und bin fast immer früher.
bzw auf der IBIS Uhr beim D92 steht fast immer - 0 ^5
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wurstbrot



Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 06.03.11
Ort : Mainz

BeitragThema: Re: Verfrühung   Sa 2 Apr - 18:32

Ich meinte halt nur, weil der 92er Fahrplan ist schon recht straff wie ich finde, gerade bei der U Altstadt - Schleife. Mit Vollgas alles kein Problem, aber an den Endstellen will ich nicht wischen müssen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
alla



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 02.03.11
Alter : 20
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Verfrühung   So 3 Apr - 6:52

Ich bin auf der 92 auch immer zu früh, besonders au der Strecke Seeburger Str. - Heerstr./Sandstr. Ich versuche, nicht mehr als -1,0 zu haben, und an größeren Haltestellen (z. B. Rathaus Spandau, Altstadt Spandau, Heerstr./Sandstr.) warte ich auch schonmal bis 0,0. Aber ich fahre nicht früher ab und fahre dann extra langsam, das hasse ich, ich liebe es, mit 50 bei grüner Welle über die Berliner Straßen zu rauschen... Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Froschkönig



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 27.03.11
Alter : 48
Ort : München

BeitragThema: Re: Verfrühung   So 3 Apr - 9:01

Tagsüber ist der Fahrplan außerhalb des Berufsverkehrs locker, abends dafür recht straff, zumindest Richtung Heerstraße.
Wenn ich mich recht an die 80er erinnere, war da abends auch nicht mehr viel los in den Bussen und die Fahrpläne waren darauf ausgerichtet.
Im Omsi stehen mir tendentiell abends noch zu viele Fahrgäste an den Haltestellen, deshalb stelle ich sie auch herunter.
Wenn man dann an mindestens jeder zweiten Haltestelle vorbeifahren kann, dann klappts auch mit dem Fahrplan.
Dafür setze ich im Berufsverkehr die Einstellung ans Limit, ebenso den Autoverkehr.
Da gibt es dann zwar Verspätungen, aber die sind ja auch realistisch! Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
wurstbrot



Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 06.03.11
Ort : Mainz

BeitragThema: Re: Verfrühung   So 3 Apr - 14:49

Genau, das ist auch meine Einschätzung. Abends habe ich mehr Probleme als tagsüber ausserhalb der Verkehrsspitzen. Da habe ich auch bisschen rumgereglt. Schade nur, dass man die Verkehrsdichten und Passagierdichten nur pro Uhrzeit einstellen kann, was dann aber für jeden Wochentag gilt. Samstags und Sonntags wäre eine andere Verteilung sinnvoller.

Lustig finde ich wie ich in der NVZ auf dem Weg von Freudstraße richtung Stadtgrenze an der Haltestelle Beerwinkel (oder doch Am Bogen?) zu früh bin, dann aber wenn ich pünktlich bei Am Kiesteich losfahre richtig Vollgas geben muss um Mühlheimer Straße, Siegener Straße und Zeppelinstraße zu erreichen. Ab Askanierring dann das gleiche Spielchen mit den folgenden Halten. Allerdings: so waren tatsächlich die Zeiten im Sommerfahrplan 1989;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pierre



Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 05.02.11
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Verfrühung   So 3 Apr - 18:50

Wenn ich da mal was sagen darf: Ich bin immer zu früh, und meine Mutter meint wie ich,
Zitat :
Lieber früh un warden, als zu späd un rasn
, ja, so sage ich es immer, obwohl ich nicht ganz in Köln wohne... Und @Staakener: Ich halte, wenn ich die Haltestelle früh genug sehe, mir der hinteren Tür am Haltestellenschild Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.mybus.mixxt.de
Fabi



Anzahl der Beiträge : 1120
Anmeldedatum : 26.04.09
Ort : Norddeutschland

BeitragThema: Re: Verfrühung   So 3 Apr - 18:53

Oder wie die BSAG (aus Bremen) heißt: "Besser Spät Als Garnicht" Wink
Also lieber zu Spät fahren, als gar nicht. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Verfrühung   So 3 Apr - 21:20

ThePuN schrieb:
Und @Staakener: Ich halte, wenn ich die Haltestelle früh genug sehe, mir der hinteren Tür am Haltestellenschild Very Happy

Dafür hätte es früher ne Nachbildung gegeben. Wink
Schaffnerwagen mit Einstieg hinten = Halt mit der letzten Tür auf Höhe des Mastes,
Einmannwagen mit Einstieg vorn = Halt mit der ersten Tür in Höhe des Mastes.

Natürlich nur, wenn es möglich ist!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
SD200



Anzahl der Beiträge : 185
Anmeldedatum : 25.03.11
Alter : 35
Ort : Berlin - London - Potsdam - Prag - Budapest

BeitragThema: Re: Verfrühung   Mo 4 Apr - 13:32

Ja nicht immer Möglich letztens Stand da ne Frau hinter den Wartehaus so verdeckt das ich sie erst gesehen hab als ich fast vorbei war na ja müsste sie halt etwas nach vorne Laufen besser als auf den nächsten Bus warten zur müssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.traditionsbus.de/Fahrzeuge/aktueller_fahrzeugbestand.
alla



Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 02.03.11
Alter : 20
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Verfrühung   Mo 4 Apr - 16:41

SD200 schrieb:
Ja nicht immer Möglich letztens Stand da ne Frau hinter den Wartehaus so verdeckt das ich sie erst gesehen hab als ich fast vorbei war na ja müsste sie halt etwas nach vorne Laufen besser als auf den nächsten Bus warten zur müssen.

Das Problem hab ich immer an der Heerstr. 438-446 Ri. Freudstr. Die Leute stehen immer so versteckt hinterm Wartehäuschen, d bin ich schon öfter vorbeigefahren und konnte grade noch im Rückspiegel sehen, das dort Leute standen. Bin dann vorbeigefahren,demnächst sollen sie sich besser hinstellen Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verfrühung   Heute um 10:44

Nach oben Nach unten
 
Verfrühung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI - Der Omnibussimulator (deutsch) :: Allgemeines-
Gehe zu: