ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sauter



Anzahl der Beiträge : 1903
Anmeldedatum : 10.01.11

BeitragThema: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Do 31 März - 9:09

Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich muss als aktiver User in diesem Forum immer wieder feststellen, dass hier eine Menge Leute einen Thread eröffnen und möglichst Blitzantworten der sich bemühenden Community erwarten.
Blitzartig ist dabei meist nur der Erstbeitrag, denn es gehört meiner Meinung nach etwas mehr dazu, als nur schnell einen Beitrag zu krizzeln. Man sollte sich die Frage stellen, wie ein erstellter Beitrag später auch anderen helfen kann und wie man schnell und dazu noch verständlich zu einem guten Ergebnis kommt.
Dazu folgt nun meine Sicht der Dinge mit Forumsproblemen die mir aufgefallen sind. Ich biete dazu Lösungsansätze.

Oftmals sind die Threadtitel nicht aussagekräftig, sodass ein Nachschlagen von Problemstellungen bzw. eine Zuordnung dieser später nicht mehr gelingt und damit Beiträge und Anfragen oft doppelt verfasst werden.
Verfasst aussagekräftige Threadtitel.

Es wird sehr oft im falschen Unterforum gepostet.
Wie soll zum Beispiel eine Fragestellung beantwortet werden, welche die Erstellung von Matrixanzeigen betrifft, wenn sie im Unterforum "Allgemein" oder "Probleme" gepostet wird. Das ist eine Frage die ich eher in "Textur- und Sounddesign" eingruppieren würde. Nur da tummeln sich die Experten auf diesem Gebiet und werden Antworten geben können. Ich gehe da mal von mir aus: Ich habe davon absolut keine Ahnung und schaue daher auch selten in dieses Unterforum. Andersherum geht es vermutlich den Cracks in diesem Gebiet. Die werden unter Umständen selten bis gar nicht im "Streckenbau" vorbeischauen, weil sie keine Ahnung von Hofdateien haben.
Stellt Eure Anfragen im richtigen Unterforum!

Rechtschreibung und die Grammatik.
Deutsch ist schwierig und Klopfer bringt jeder. Die werden auch in diesem Beitrag enthalten sein, keine Frage. Es gibt auch Menschen mit einer Rechtschreibschwäche. In der Tat. Das diese Menschen allerdings das Omsi-Forum als zentralen Treffpunkt auserkoren haben, kann ich mir nur schwerlich vorstellen. Mir passiert es sehr oft, dass die Finger zu schnell über das Board huschen und zum Beispiel Buchstabendreher entstehen oder Formatierungsfehler. Diese korrigiere ich meistens hinterher. Schön wäre es doch, wenn alle Ihre Beiträge nochmals Korrektur lesen würden. Wenn ich nämlich Beiträge lese, in denen wild durch die Zeiten gehüpft wird, konsequent klein geschrieben wird oder am Besten noch Satzzeichen vergessen werden, dann spornen mich diese Gehirnleistungen oder auch die Kombination von solchen Dingen nicht gerade dazu an, solche Anfragen ernst zu nehmen oder mir die Mühe zu machen diese zu beantworten.
Bemüht Euch um eine korrekte Schreibweise.

Probleme müssen detailliert geschildert werden.
"Omsi geht nicht mehr - gestern ging es noch". Bravo kann ich da nur sagen. Mal ehrlich...was soll die Community mit so einer Aussage anfangen.
Will man diese Anfrage spitzfindig beantworten wäre "Verstauchung? Müdigkeit? Muskelfaserriss?" eine gute Alternative.
So eine Anfrage geht doch auch genauer und besser!
Ein Leitfaden könnte sein: (ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

1. Welches Problem tritt auf
2. Mit welcher Fehlermeldung
3. Welches System, Betriebssystem, OMSI Version
4. Welche Aktion ging voran (z.B.: Änderung der Strecke, Fahrpläne geändert etc.)
5. Was wurde bisher unternommen
Schildert Eure Frage- oder Problemstellung so genau wie möglich.



Einzelnd gestellten Anfrage, dazu noch ohne Rückmeldung.

Mich ärgert das persönlich sehr, denn:
1. Es ist keine Art sich zu benehmen. Eine Rückmeldung darf auch an Danke an alle sich Bemühenden enthalten.
2. Nützen allen Anderen, die dieses Problem eventuell auch haben, die Antworten der Community N I C HT S, wenn nicht eine Rückmeldung erfolgt ob die Tips zur Lösung geführt haben oder nicht.
3. Es frustiert mich sehr, wenn ich mich hineinknie und das Problem löse oder das jeweilige Mitglied an die Lösung heran bringe und dann die Kommunikation abreisst.
4. Es hat zur Folge, das ich PNs kaum noch beantworte, weil kaum ein Danke dabei herumkommt und die Arbeit die ich investiere (zum Beispiel in die Korrektur von Hofdateien) damit gelinde gesagt für'n Ar*** ist.

Daher ergehen abschliessend nochmal meine Bitten.......

POSTET MIT PRÄZISEM TITEL IN DER ART EINER ZUSAMMENFASSUNG DES BEITRAGS.
POSTET MÖGLICHST IM RICHTIGEN UNTERFORUM.
BEMÜHT EUCH UM RECHTSCHREIBUNG, GRAMMATIK UND ZEICHENSETZUNG.
BESCHREIBT EINE PROBLEM- ODER FRAGESTELLUNG MÖGLICHST PRÄZISE - DAFÜR BRAUCHT MAN NICHT IMMER VIELE WORTE.
MELDET EUCH ZURÜCK UND GEBT DEN AKTUELLEN STAND DER DINGE DURCH.
MELDET EUCH ZURÜCK, DAMIT ANDERE USER EBENFALLS VON EUREM PROBLEM PROFITIEREN KÖNNEN.
MELDET EUCH ZURÜCK UND GEBT SO DER COMMUNITY ANTRIEB PROBLEME ZU LÖSEN.
MELDET EUCH ZURÜCK, WEIL ES ANSTAND HAT DIES ZU TUN.


Es grüßt der zur Zeit kränkelnde
Sauter


Zuletzt von Sauter am Do 31 März - 19:14 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ventyres



Anzahl der Beiträge : 217
Anmeldedatum : 19.03.11
Alter : 29
Ort : Viersen

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Do 31 März - 9:23

Dieses Problem trifft nicht nur auf das OMSI Forum zu, dieses Problem hat man leider in allen Foren.
Wegen den falschen Bereichen hast du Recht, Streckenbau lese ich mir als 3d Artist zb, garnicht durch, weil mich das garnicht juckt, auf gut deutsch gesagt.
Mit den Titeln stimmt auch, schließlich muss man bedenken, jeder Thread oder Beitrag der geschrieben wird, sollte für andere später auch mal in der Suchfunktion des Forums zu finden sein.
Und wenn nun ein Neuling auf der Suche nach einem spezifischen Problem ist, wird er sicherlich auch in der Suche " Textur Problem" anstatt " Hilfe!!!111einhunderteins" eingeben Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://trucksimsforum.de
Froschkönig



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 27.03.11
Alter : 48
Ort : München

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Do 31 März - 11:10

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, halte es aber für vergebliche Liebesmühe.
Leute, die schneller schreiben als denken, werden sich nicht erst zwei Tage mit den Forenregeln beschäftigen, bevor sie loslegen.
Selbiges gilt für Menschen ohne Anstand und Grundbildung in Kommunikation.

Ich habe mir inzwischen angewöhnt, sowas zu ertragen, wenn es nicht ausufert.

Mich stört allerdings extrem in diesem Forum, wenn beinahe jede harmlose Frage eines Neulings dazu führt, dass eine Meute Handbuch- und Suchfunktionsfetischisten über ihn herfällt und ihm das Existenzrecht abspricht.
Das Ganze in einem Tonfall, dass der Betreffende es wohl anschließend bereuen wird, jemals einen Beitrag verfasst zu haben.

Nicht vergessen, uns verbindet hier eine ganz wunderbare Simulation, deren Entwickler es nicht verdient haben, dass ihre Nutzer sich gegenseitig zerfleischen!
Etwas mehr Gelassenheit wäre da wohl manchmal angebracht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rieu



Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 07.03.11

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Do 31 März - 13:31

Sorry, aber das sehe ich anders. Wenn hier jeder macht, wie er gerade lustig ist und meint, dass für ihn die Regeln des Boards nicht gelten, dann geht das eben dem Einen oder Anderen auf die Nerven und das erklärt dann die RTFM-Antworten.

Ich könnte auch geistig kotzen, wenn jemand "Bitte um Hilfe" als Titel wählt und dann entweder schlecht beschreibt, was er will oder etwas schreibt, was schon zig mal im Forum besprochen wurde (z.B. immer wieder gerne "wie kann ich den Eindecker aus dem Video fahren" usw.). Und viele sind der Meinung, dass das Forum dazu da ist, ihnen mundgerecht das Tutorial usw. zu erklären. "Bloß nicht das Manual lesen, wofür gibt es denn die Deppen im Forum? Irgendein Blödmann wird mir schon antworten" meine ich manchmal zwischen den Zeilen lesen zu können.

Sorry, aber wir sind hier doch nicht im Kindergarten, oder? Aber mir ist auch bewusst, dass sich an diese Regeln hier auch durch diesen Thread sich eh keiner halten wird...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Janniboy



Anzahl der Beiträge : 2837
Anmeldedatum : 09.02.10
Alter : 21
Ort : Koblenz

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Do 31 März - 13:38

Alles, was du sagt, Sauter, ist eigentlich richtig... und ab und zu schüttele ich auch den Kopf, wenn man diese Threads liest.

Wenn ich einen Titel à la "Hilfe!!!" lese, dann ändere ich diesen in der Regel auch. Natürlich wäre es schöner, wenn es direkt alle richtig machen würden, aber bei so vielen Usern gibt es immer welche, die das eben nicht tun.

ABER:
Ich - als Moderator - möchte euch, die erfahrenen User, bitten, mit ein bisschen mehr Respekt und Toleranz zu reagieren!
Natürlich dürft ihr auf Links verweisen oder auf eine Seite im Handbuch, aber auch das geht, ohne auf jemanden verbal "einzuprügeln". Zum Glück ist das nicht die Regel.

Stellt sich die Frage, wie man Sauters Ratschläge realisiert... ich fürchte gar nicht, mehr als einen Aufruf wie du ihn gemacht hast kann man nicht tun, ich bezweifle aber, dass sich dann etwas ändert Neutral
Wie schon gesagt wurde, das ist ein Problem mit Foren an sich, da ist man leider relativ machtlos...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.jan-kiesewalter.de
Thoddy398



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 30.03.11
Alter : 52
Ort : SH

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Do 31 März - 14:43

Insbesondere an Rieu:

Alles was Du schreibst ist richtig. Insbesondere die schlechte Titelwahl stört auch mich und macht den Moderatoren, den Entwicklern und jedem anderen Benutzer das Leben schwerer. Da sollte jeder dran arbeiten.

Allerdings muss ich sagen: Die RTFM- und Foren-Suche-Post, dazu gehört eine große Bandbreite von noch nett gemeint bis beleidigend, sind für das Forum wesentlich schädlicher als die Frage nach einer bereits geklärten oder durch RTFM klärbaren Fragen. Denn nicht die Frage bei einem "selbst lösbaren" Problem macht das Forum unattraktiver und abweisend, sondern die Antworten.

Ich würde gerne mal sehen, was Du sagen würdest, wenn Du mich in meiner Stadt nach einer Straße fragst und ich Dich anpampe, Du sollst gefälligst die Stadtkarte lesen (die hat man ja wohl in ner fremden Stadt, gell?) oder ins Touristik-Büro gehen. Ich weiß zwar. wo Dein Ziel ist, und das liegt sogar um die Ecke, aber weil Du zu blöd bist, dass selbst herauszufinden, lass ich Dich ein wenig durch die Stadt irren. Und ja, dieses Beispiel passt.

Man kann alles sagen und schreiben, auch das ein Beitrag in einem falschen Unterforum gelandet ist - und da hingehört -, oder das Problem gelöst ist - und zwar da -, und auch, dass man die Fragen im Handbuch beantwortet findet oder in FAQ. Aber alles ganz sachlich und ohne Beleidigungen. Das gilt auch für Vorschläge: Man kann den Vorschlag oder die Idee eines Anderen ja für sich als blöd oder überflüssig empfinden, deshalb muss man aber nicht den Deppenhammer rausholen, sondern lässt das mal ganz ohne Kommentar stehen, denn filtern und schlecht/gut finden muss das nur einer: Die Entwickler. Bestes Beispiel dafür der "Fahrergruß"-Thread von gestern, in denen sich gleich jemand zu Beleidigungen aufgerufen fühlte. Sowas muss nicht sein und darf nicht sein und sollte, wenn Leute sich immer wieder im Ton vergreifen oder meinen "Hilfs-Mods" zu sein, zu entsprechenden Verwarnungen führen. Sowas kann zumindest ich - und ich weiß wovon ich rede - gar nicht ab.

Was die Rechtschreibung angeht: Wenn man viel schreibt, unterläuft Einem auch mal ein Schreibfehler. Insbesondere da ganze Generationen mit der neuen Rechtschreibung "abgehängt" worden sind, sollte man bei dem einem oder anderen Fehler eher schweigen, als den Rotstift anzusetzen. Allerdings sind Beiträge nur in kleinschrift oder L33t-Sprache, ohne Punkt und kOmMa und Absätze unzumutbar. Das darf man dann - NETT - auch mal sagen.

Das wäre mein Senf zu dieser Sache :-).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rieu



Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 07.03.11

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Do 31 März - 17:53

Und ich würde gerne mal sehen, wie Du reagieren würdest, wenn ich Dich frage, wo die Strasse ist, wenn Du direkt unter dem Strassenschild stehst und vor allen Dingen, wenn Dich zwanzig Leute nach dem Weg fragen, die alle der Meinung sind, dass Schild zu lesen wäre zu schwer, deswegen fragen Sie mal jemanden. Denn dieses Beispiel passt hier in diesem Forum sogar noch besser.

Und das RTFM nicht abfällig gemeint ist, sondern genau wie BTT, LOL, ROTFL oder IMHO ein gängiger Ausdrucke ist, ist klar, oder? Natürlich könnte man auch schreiben "Schau bitte ins Handbuch", ist aber vom Informationsgehalt identisch
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Thoddy398



Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 30.03.11
Alter : 52
Ort : SH

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Do 31 März - 20:01

Rieu schrieb:
Und ich würde gerne mal sehen, wie Du reagieren würdest, wenn ich Dich frage, wo die Strasse ist, wenn Du direkt unter dem Strassenschild stehst und vor allen Dingen, wenn Dich zwanzig Leute nach dem Weg fragen, die alle der Meinung sind, dass Schild zu lesen wäre zu schwer, deswegen fragen Sie mal jemanden. Denn dieses Beispiel passt hier in diesem Forum sogar noch besser.

Und das RTFM nicht abfällig gemeint ist, sondern genau wie BTT, LOL, ROTFL oder IMHO ein gängiger Ausdrucke ist, ist klar, oder? Natürlich könnte man auch schreiben "Schau bitte ins Handbuch", ist aber vom Informationsgehalt identisch

Nein, das Beispiel ist nicht passend. Weil Du eben einfach unterstellst, das er zu blind war, das Schild zu sehen. Das ist eine grundsätzliche negative Einstellung und genau um die geht es mir. Und wenn Dich zwanzig Leute fragen, dann ändert das daran zunächst mal nichts. Und was Deine Einstellung zum RTFM angeht: Vielleicht überlegst Du mal, ob es bei den von Dir genannten Beispielen nicht um ganz anderen "Emotionen" geht als bei einem "Lies das verdammte Handbuch". Wenn das nicht "agressiv" ist, fresse ich einen Besen. Und: Es ist genauso gemeint: Agressiv. Von Leuten, die Anderen grundsätzlich nicht helfen wollen und meinen, sie müssten Jedem und Allen die eigenen Anforderungen und Werte aufdrücken oder wegbleiben. Nochmal: Es geht hier um den Ton, der die Musik und genau deshalb Rieu, ist es ein Unterschied, ob Du ein RTFM oder ein LBDH schreibst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Do 31 März - 20:53

Thoddy398 schrieb:
Nein, das Beispiel ist nicht passend. Weil Du eben einfach unterstellst, das er zu blind war, das Schild zu sehen. Das ist eine grundsätzliche negative Einstellung und genau um die geht es mir. Und wenn Dich zwanzig Leute fragen, dann ändert das daran zunächst mal nichts. Und was Deine Einstellung zum RTFM angeht: Vielleicht überlegst Du mal, ob es bei den von Dir genannten Beispielen nicht um ganz anderen "Emotionen" geht als bei einem "Lies das verdammte Handbuch". Wenn das nicht "agressiv" ist, fresse ich einen Besen. Und: Es ist genauso gemeint: Agressiv. Von Leuten, die Anderen grundsätzlich nicht helfen wollen und meinen, sie müssten Jedem und Allen die eigenen Anforderungen und Werte aufdrücken oder wegbleiben. Nochmal: Es geht hier um den Ton, der die Musik und genau deshalb Rieu, ist es ein Unterschied, ob Du ein RTFM oder ein LBDH schreibst.

Ist ja ne gute Einstellung, aber irgendwann ist eben der Punkt erreicht, wo das Fass überläuft.
Wenn alle die folgenden Punkte befolgen bzw. sie erstmal lesen würden, gäbe es weniger unnütze Threads und weniger entnervete Antworten darauf:

Klick mich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rieu



Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 07.03.11

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Fr 1 Apr - 6:43

Thoddy398 schrieb:

Nein, das Beispiel ist nicht passend. Weil Du eben einfach unterstellst, das er zu blind war, das Schild zu sehen. Das ist eine grundsätzliche negative Einstellung und genau um die geht es mir. Und wenn Dich zwanzig Leute fragen, dann ändert das daran zunächst mal nichts. Und was Deine Einstellung zum RTFM angeht: Vielleicht überlegst Du mal, ob es bei den von Dir genannten Beispielen nicht um ganz anderen "Emotionen" geht als bei einem "Lies das verdammte Handbuch". Wenn das nicht "agressiv" ist, fresse ich einen Besen. Und: Es ist genauso gemeint: Agressiv. Von Leuten, die Anderen grundsätzlich nicht helfen wollen und meinen, sie müssten Jedem und Allen die eigenen Anforderungen und Werte aufdrücken oder wegbleiben. Nochmal: Es geht hier um den Ton, der die Musik und genau deshalb Rieu, ist es ein Unterschied, ob Du ein RTFM oder ein LBDH schreibst.

Ich weiß zwar nicht, wieso Dein Beispiel passender sein soll, als meins, aber sei es drum. Aber was ich denke oder meine, wenn ich (oder sonstwer) RTFM schreibe, solltest Du vielleicht mir (bzw. dem RTFM-Schreiber) überlassen, oder? Aber nur mal so am Rande: Wenn ich nicht wüsste, dass es im FM drin steht, würde ich es ja wohl auch nicht schreiben, oder? Vielleicht überdenkst Du Deine Meinung hierzu nochmal und wirst dann feststellen, dass Deine Ansicht über die Hilfsbereitschaft von Leuten, die RTFM (meinetwegen auch LBDH) schreiben, nicht ganz richtig ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sauter



Anzahl der Beiträge : 1903
Anmeldedatum : 10.01.11

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Fr 1 Apr - 9:16

In gewisser Weise Rieu und Thoddy398 habt ihr beide recht.

Eine Anleitung ist immer etwas nützliches und hilft meistens weiter. Trotz des Lesens kann jeder irgendwann an einen Punkt kommen, wo er Bedienungen vergessen hat oder den Teil des Handbuches (bei mir war es die ailist, diesen Abschnitt habe ich glaube ich 10 mal gelesen) einfach nicht versteht. Dann sollten Nachfragen erlaubt sein.
Daher denke ich, man muss differenzieren. Ich las neulich eine Anfrage in der Stand "Wie kann man Objekte drehen". Da muss ich Rieu recht geben. Da hat sich jemand überhaupt nicht die Mühe gemacht auch nur eine Seite des Handbuches zu Lesen. Es bleibt natürlich jedem Forumsuser frei darauf zu antworten oder auch nicht.
Ich sehe RTFM nicht als Beledigung, sondern eher als Hinweis das Handbuch zu lesen, weil es wertvolle Tips enthält.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rieu



Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 07.03.11

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Fr 1 Apr - 10:46

Ein Punkt sorgt sicherlich immer wieder für Mehrfachthreads: Die Suchfunktion im Forum. Ich finde mittlerweile gar nichts mehr, habe gerade mal "MAN" eingegeben und als Antwort erhalten, dass kein Beitrag meinen Kriterien entspricht Shocked Da kann man natürlich z.Zt. auch schlecht auf die Suche verweisen....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sauter



Anzahl der Beiträge : 1903
Anmeldedatum : 10.01.11

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Fr 1 Apr - 11:14

Dann nutze die Google-Suche. Emil hat mal sehr schön erklärt wie das funktioniert . Ist zwar umständlich, aber effektiv.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emil



Anzahl der Beiträge : 596
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Fr 1 Apr - 11:22

Die Suche ist gewöhnungsbedürftig: Um in diesem Forum nach z.B. Gelenkbus zu suchen, klicke bitte oben auf Suchen und gib' *Gelenkbus* ein, oder klicke auf Fortgeschrittene Suche und gib' dort Gelenkbus ein und klicke auf Google Suche.

Oder nutzt Google und gebt dort inurl:omnibussimulator.forumieren.com ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Staakener



Anzahl der Beiträge : 2172
Anmeldedatum : 24.01.11
Alter : 31
Ort : Staaken

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Fr 1 Apr - 11:34

Gewöhnungsbedürftig ja - aber eben nicht zu kompliziert und damit nicht zu viel verlangt! Exclamation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rieu



Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 07.03.11

BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Fr 1 Apr - 11:47

Das mit google ist mir schon klar und das nutze ich ja auch. Aber anscheinend ist das für andere User ein echtes Problem und die finden eben nichts und posten dann einen neuen Thread. Trotzdem danke für die gut gemeinten Hinweise, obwohl ICH die nicht brauchte.

Vielleicht sollte man das mit *Suchbegriff* mal besser hervorheben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze   Heute um 14:10

Nach oben Nach unten
 
Wie kann das Forum besser werden - Lösungsansätze
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» JulMaya's Suche (Kann geschlossen und verschoben werden)
» Kann mein Mii krank werden?
» Zeitungsartikel Animal Crossing: New Leaf entdeckt!!!
» [TUT] MHP3rd auf deutsch Patchen!
» Kann sich ein Bewohner in einen verlieben??

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI - Der Omnibussimulator (deutsch) :: Allgemeines-
Gehe zu: