ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Dennis



Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 18.02.11

BeitragThema: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 15:23

Hallo Leute,
das Spiele-Magazin playNATION.de präsentiert den ersten Test zum OMSI-Bussimulator. Ich finde die Wertung von 69% für eine Simulation super.

Seht selbst:
http://omsi.playnation.de/30226,test-mit-dem-doppeldecker-bus-durch-berlin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Highway to Hell



Anzahl der Beiträge : 329
Anmeldedatum : 19.01.11
Alter : 26
Ort : Berlin-Ahrensfelde

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 15:41

69%?! O.o VIIIEEEL zu wenig Very Happy
Wen die Bewertung in den Genres der Games unterschieden wird, verdient OMSI locker 100% Wink
Zitat :
Allerdings wirkt die Synchronisation der Fahrgäste öde...
Also mal ganz ehrlich: Wenn andere Simulatoren eine Stimme haben...wirkt diese noch künstlicher. (Siehe C*S)
Ich persönlich finde die nicht öde... der Berliner Umgangston ist nunmal etwas härter...durfte ich schon auf der Arbeit feststellen Very Happy "nette Kunden" kann ich euch sagen Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 16:48

Was hat das mit dem Umgangston zu tun ? Ganz ehrlich ? Bei C*S waren die Leute vom Geplapper zu Recht genervt. Hier soll es jetzt auf einmal toll sein ? Sorry, aber das Gequatsche hätten sie wirklich weg lassen können. Denn jetzt nerven die Kommentare noch mehr. Und schlecht aufgenommen sind sie auch. Man hört keinen Funken Räumlichen Sound. Direkt ins Mikro gequatscht als wenn die Fahrgäste ins Ohr brabbeln. Weniger Tiefen hätten nicht geschadet.
Meine Meinung.
Nach oben Nach unten
benkda01



Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 17.07.09
Ort : Wien, Österreich

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 16:53

Hetfield schrieb:
Meine Meinung.
Es steht dir frei, die Sounds zu löschen oder sie entsprechend zu bearbeiten. Idea
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yufa



Anzahl der Beiträge : 2066
Anmeldedatum : 27.02.11
Ort : Offenbach

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 17:15

Leider ist es ein Test wie jeder andere, er geht kaum in die Thiefe die Omsi hat.
Dieser Test verdient 5 von 10 Punkten einfach aus dem Grund weil:

- AA ist eine Sache der Graka und kann bei dieser selber eingestellt werden... (Zu viel AA ist ausserdem auch nicht lustig)
- Syncro mies? Schön! Tausch sie aus... da von steht da auch nichts...
- Performenceprobleme? Welcher Rechner wurde genommen? Welche Einstellungen?
- Kein leichter Einstieg? Grundorf lässt grüßen... und ja es ist kein Klickibunti CBS oder Bussimulator 2000irgendwas...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.verkehrsmuseum.info
Marcel Kuhnt
Admin


Anzahl der Beiträge : 3364
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 17:24

Hetfield schrieb:
Was hat das mit dem Umgangston zu tun ? Ganz ehrlich ? Bei C*S waren die Leute vom Geplapper zu Recht genervt. Hier soll es jetzt auf einmal toll sein ? Sorry, aber das Gequatsche hätten sie wirklich weg lassen können. Denn jetzt nerven die Kommentare noch mehr. Und schlecht aufgenommen sind sie auch. Man hört keinen Funken Räumlichen Sound. Direkt ins Mikro gequatscht als wenn die Fahrgäste ins Ohr brabbeln. Weniger Tiefen hätten nicht geschadet.
Meine Meinung.

Wir sind ja nun alle daran gewöhnt, dass du dich grundsätzlich nur meldest, wenn dich etwas stört. Aber in dem Fall versteh ich nicht genau, was du erwartest... gar keine Texte sind besser? Wie willst du dann erfahren, welche Fahrkarte genommen werden soll? Oder ob du den Bus anständig fährst oder wie 'ne Besenkter Oder welche andere Konsequenz soll passieren, wenn du die Heizung irrsinnig aufgedreht hast? Simulierte Ohnmacht des Fahrers, schwarzer Bildschirm, Dauerpfeifton? Wink

Zum Glück bist du der einzige hier im Forum, der sich so benimmt! Smile Umgekehrt nochmal an die anderen: Vielen Dank, dass hier so sehr viele Leute unsere kleinen Zusatzfeatures zu schätzen wissen! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cam



Anzahl der Beiträge : 432
Anmeldedatum : 26.06.09
Alter : 25
Ort : Bahretal

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 17:40

Natürlich wissen wir das zu schätzen Wink
Besonders gestern ist mir wieder eine Kleinigkeit aufgefallen, von der du, als ich es vorgeschlagen hatte, noch geredet hattest als wäre es zuviel des Guten Laughing Ich meine das Kratzen der Scheibenwischer auf trockener Scheibe Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marcel Kuhnt
Admin


Anzahl der Beiträge : 3364
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 17:48

Naja, komm, man heckt im stillen Kämmerlein nette Dinge aus, mit denen man die Leute überraschen will (BÜ, Wetter-Download, "rubbelnde" Scheibenwischer), und dann wird genau DANACH gefragt! Da muss man sich doch - um die Überraschung zu wahren - an der Grenze der Unwahrheit so langbewegen wie beim Anlegen am Bordstein! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc1972



Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 44
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 17:59

gelöscht


Zuletzt von Marc1972 am Do 10 März - 1:52 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.msf-ev.de
Marcel Kuhnt
Admin


Anzahl der Beiträge : 3364
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 18:03

Auch schon aufgefallen, dass die Fahrgäste auch tageszeitabhängig "guten Abend" und "guten Morgen" sagen? Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc1972



Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 44
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 18:08

gelöscht


Zuletzt von Marc1972 am Do 10 März - 1:52 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.msf-ev.de
Gräf&Stift



Anzahl der Beiträge : 549
Anmeldedatum : 12.05.10
Alter : 23
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 18:11

Also ich find die Stimmen der Fahrgäste auch grundsätzlich gut. Und das was sie sagen auch, vor Allem der eine Hardcoe-Berliner (ich glaub M4) ist toll! Nur das mit der Aufnahme stimmt leider, vor Allem bei der einen Frauenstimme hört man dass es auch nächster Nähe ins Mikrophon gesagt wurde, aber man kann ja wenn man will seine eigene Stimme reingeben Smile

Zum Test: Ich finde den Test recht gut, er beschreibt ja auch gewissermaßen was OMSI ist: Nicht nur ein PC-Spiel, mit dem man einfach Spaß hat, sondern wirklich schon eine hochtechnische Simulation, die auch, wenn wir uns ehrlich sind, für jemanden der sich nicht mit der Materie auskennt nicht einfach ist, sofort etwas damit anzufangen, was in dieser Hinsicht aber beweist, dass er wahnsinnig gut gemacht ist, in der Realität wars ja auch nicht einfacher Wink


Zuletzt von se11001 am Mi 2 März - 18:17 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.omsi-info.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 18:13

Sorry Marcel wenn ich anscheinend der einzige bin der hier nicht zu der Fraktion "anhimmeln ohne Ende" gehöre. Ich spiele nun seit zehn Jahren Simulatoren sämtlicher Genres, vorzugsweise Trainsim. Und somit kann ich mir eine gute Meinung zu jedem Spiel machen. Ebenso mußt Du damit leben, daß ich eher weniger Lobeshymnen ausstoße (die denke ich mir lieber) und eher die Kritik hervorbringe.
Daß die Fahrgäste ihren Ticketwunsch äußern finde ich noch o.k. (wenngleich die Soundaufnahme verbesserungswürdig ist)
Was ich einfach unnötige nervige Spielerei finde sind die Kommentare zum Fahrverhalten. Dann hätte man lieber leise Unterhaltungen oder sonstige Innengeräusche der Fahrgäste implementieren sollen. Und ob man scheiße fährt sollte man selber wissen bzw. einfach nur in der Auswertung nachlesen können.

Zitat :
- Performenceprobleme? Welcher Rechner wurde genommen? Welche Einstellungen?
Also flüssig und hohere fps sehen heutzutage anders aus. Mich erinnert es sehr an Leistungsgrenzen vom MSTS.
Wir reden hier nicht von einem Freeware-Produkt. Und wie hier ausreichend dokumentiert wurde scheinen eine Reihe von Usern ihre Optionen ziemlich herunterschrauben zu müssen (trotz teilweise sehr guter Rechner) Dies kann nicht Sinn eines Spiels sein wofür ich bezahle. Zig Funktionen hin oder her...

Zitat :
Kein leichter Einstieg? Grundorf lässt grüßen...
Was hat die Map-Größe damit zu tun wenn ein 12jähriger mit den real nachempfundenen Funktionen etwas überfordert ist ? Der Autor des Tests hätte vermutlich einen vereinfachten Modus als Option optimal empfunden, damit Anfänger einen leichteren Einstieg haben und sich erst einmal nur auf das Steuern des Busses konzentrieren können.
Nach oben Nach unten
Gräf&Stift



Anzahl der Beiträge : 549
Anmeldedatum : 12.05.10
Alter : 23
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 18:24

OMSI mit Crysis oder COD zu vergleichen ist Unsinn, dort arbeiten haufenweise Programmierer schon jahrelang an der Graphikengine, und konnten diese ständig optimieren und erweitern. Die haben ja auch ein Millionenschweres Käuferspektrum, während sich OMSI eher mit "wenigen" Fans zufriedengeben muss.

Aber es stimmt eben dass man merkt, dass euch die Fahrgäste natürlich weniger wert waren als die Fahrzeuge und deren Technik, wofür die Tester sicher zu wenig Verständnis aufweisen. Wink Aber auf dem Markt werden die eben genauso wichtig eingestuft wie die Busse, und die sind natürlich qualitativ hochwertiger.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.omsi-info.net
Marcel Kuhnt
Admin


Anzahl der Beiträge : 3364
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 18:26

Hetfield: Ach komm, gibs zu, du kannst nur nicht gut genug fahren und ärgerst dich über die Kommentare der Fahrgäste! Laughing Bei mir jedenfalls meckern sie nur äußerst selten - nur, wenn man entweder mal tatsächlich irgendwo gegenfährt (und da würde ich aber auch meckern!!) oder mal doch ne Kurve zu scharf nimmt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marc1972



Anzahl der Beiträge : 807
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 44
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 18:27

gelöscht


Zuletzt von Marc1972 am Do 10 März - 1:53 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.msf-ev.de
Marcel Kuhnt
Admin


Anzahl der Beiträge : 3364
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 18:30

Naja, wie man es nimmt - entweder ist eben der Rechner zu schlecht oder die Aufgabe zu schwer...? Wir haben OMSI bewusst so konzipiert, dass man die Optionen weit höher regeln kann als es heutige Rechner schaffen. Dass das dann ggf. deprimiert, ist ein rein psychologisches Problem.

Es besteht ja nunmal keine gute Vergleichbarkeit mit anderen Programmen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morphi



Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 12.06.09
Alter : 28
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 18:40

Hetfield schrieb:
Was hat die Map-Größe damit zu tun wenn ein 12jähriger mit den real nachempfundenen Funktionen etwas überfordert ist ? Der Autor des Tests hätte vermutlich einen vereinfachten Modus als Option optimal empfunden, damit Anfänger einen leichteren Einstieg haben und sich erst einmal nur auf das Steuern des Busses konzentrieren können.

Das is schließlich auch eine Simulation und nicht irgendein Arcadezeugs. Warum brauchen immer alle einen "Simpelmodus" zum Einstieg. Schließlich setzte dich auch nicht in ein Auto rein ohne zu wissen wie die Kupplung funzt. Bisl den Grips einschalten dürfte echt nicht zu viel verlangt sein. Wenn man immer alles vorgekaut haben will zum Einstieg, da verblödet man doch nurnoch. So sehe ich das.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tilmann



Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 27.04.09
Alter : 34
Ort : Husum

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 18:50

Hetfield schrieb:
Sorry Marcel wenn ich anscheinend der einzige bin der hier nicht zu der Fraktion "anhimmeln ohne Ende" gehöre. Ich spiele nun seit zehn Jahren Simulatoren sämtlicher Genres, vorzugsweise Trainsim. Und somit kann ich mir eine gute Meinung zu jedem Spiel machen. Ebenso mußt Du damit leben, daß ich eher weniger Lobeshymnen ausstoße (die denke ich mir lieber) und eher die Kritik hervorbringe.
Daß die Fahrgäste ihren Ticketwunsch äußern finde ich noch o.k. (wenngleich die Soundaufnahme verbesserungswürdig ist)
Was ich einfach unnötige nervige Spielerei finde sind die Kommentare zum Fahrverhalten. Dann hätte man lieber leise Unterhaltungen oder sonstige Innengeräusche der Fahrgäste implementieren sollen. Und ob man scheiße fährt sollte man selber wissen bzw. einfach nur in der Auswertung nachlesen können.

Zitat :
- Performenceprobleme? Welcher Rechner wurde genommen? Welche Einstellungen?
Also flüssig und hohere fps sehen heutzutage anders aus. Mich erinnert es sehr an Leistungsgrenzen vom MSTS.
Wir reden hier nicht von einem Freeware-Produkt. Und wie hier ausreichend dokumentiert wurde scheinen eine Reihe von Usern ihre Optionen ziemlich herunterschrauben zu müssen (trotz teilweise sehr guter Rechner) Dies kann nicht Sinn eines Spiels sein wofür ich bezahle. Zig Funktionen hin oder her...

Zitat :
Kein leichter Einstieg? Grundorf lässt grüßen...
Was hat die Map-Größe damit zu tun wenn ein 12jähriger mit den real nachempfundenen Funktionen etwas überfordert ist ? Der Autor des Tests hätte vermutlich einen vereinfachten Modus als Option optimal empfunden, damit Anfänger einen leichteren Einstieg haben und sich erst einmal nur auf das Steuern des Busses konzentrieren können.

Und jetzt sag mir bitte, wo der MSTS gut war? ... Spielern evtl. Ich bin Lokführer und kenne mich mit der Materie aus. MSTS ist nur ein Spiel ohne Funktionen. Ein "Hebel" rauf und los fahren... Was ist daran Simulation? Wenn du ein Spiel willst, kaufe dir Pro Train oder MSTS bzw Trainz... Simulationen gibt es nicht wirklich welche die mit "NOTWENDIGEN" Features kommen... Dann lieber aufgenommenen Sound (was daran auch schlecht sien soll) als gar kein Sound...
Frage mich eher, warum so viele Spieleschmieden "Simulation" dahinter schreiben, wenn es doch "nur" Spiele sind... Einige sind eben schon mit weniger zufrieden. Ich allerdings nicht...

OMSi ist nun mal eine Simulation. Und Simulationen sollen das orignal nach empfinden nicht das ich mir das noch alles selber phantasiereich selbst denken muss. Für Spieler gibt es doch Bus Driver oder City Bussimulator NY...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.tilmanns-home.de
Toroges



Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 41
Ort : München i muas aufi

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 19:01

Also 69% finde ich sogar etwas zu wenig für OMSI wenn man es mal mit dem ganzen anderen müll auf dem markt vergleicht ist OMSI die perle bei den simulationen, wpbei ich jetzt nicht meine das OMSI müll wäre, im gegenteil ich selber bin schwer begeistert von OMSI Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://airborne-division.de
Gräf&Stift



Anzahl der Beiträge : 549
Anmeldedatum : 12.05.10
Alter : 23
Ort : Niederösterreich

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 19:14

Wie mein Lehrer sagen würde: OMSI - Die Rosine der Simulationen Razz

Hier noch ein OMSI - Testvideo, dass auch nicht schlecht ist. Smile

Edit: Mann, mann, ich bin aber auch ... vergesslich: Smile Naja hier der Link:
http://www.gamersglobal.de/news/33106/user-testvideo-omsi-der-omnibussimulator


Zuletzt von se11001 am Mi 2 März - 20:56 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.omsi-info.net
busfreak



Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 19.08.09
Alter : 21
Ort : Bernstein

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 19:23

Marcel Kuhnt schrieb:
Bei mir jedenfalls meckern sie nur äußerst selten - nur, wenn man entweder mal tatsächlich irgendwo gegenfährt (und da würde ich aber auch meckern!!) oder mal doch ne Kurve zu scharf nimmt.

Naja, mit 60 durch den Kreisverkehr fahren ist doch nicht so arg, oder? Laughing
Mach ich hin und wieder, wenn ich Verspätung habe. Dann durchfährt man den Kreisverkehr in einer Grünphase, allerdings muss man da auch auf der Hut vor der KI sein, denn da krachts gern mal.


Ähh, wo isn jetzt das Video?^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
zavage



Anzahl der Beiträge : 1034
Anmeldedatum : 18.11.09
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 20:17

@se11001: Du hast den Link vergessen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yufa



Anzahl der Beiträge : 2066
Anmeldedatum : 27.02.11
Ort : Offenbach

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 20:53

Zitat :
Was hat die Map-Größe damit zu tun wenn ein 12jähriger mit den real nachempfundenen Funktionen etwas überfordert ist ?

Ein 12 Jähriger der nur CS oder COD spielte sollte die Finger da von lassen.
Das Handbuch ist glaube ich nicht umsonst so ausführlich.
Wobei es wie gesagt eigentlich kein "Spiel" sondern ein "Simulator" ist.
Und mal ehrlich war der Tester ein 12 Jähriger? Wenn ja dann ist es kein Wunder warum der Test so mies ist.

Und ja Grundorf ist denke ich nicht umsonst so gebaut wie es gebaut ist. Es sind sehr breite Straßen, und nur wenige parkende Fahrzeuge etc. Deswegen sollte man wenn man anfängt erst mal Grundorf fahren als gleich Spandau...

Und ich komme mit meinem 1 Jahr alten Rechner gut klar...
(2 Ati HD 4800.. 6GB Ram... AMD X4 3000 Mhz)
Und ich könnte mehr rausholen wenn ich will nur warum alle Regler auf Anschlag haben?
Ab einem gewissen Grad ist es Unsinn weil man selber keine Unterschiede mehr bemerken kann (zb. Mehr als 3 Kacheln etc.)

Und klar Omsi hat sehr nette Sideefekte auf meinem Rechner... NUR: Ich kann nicht nachweissen das es an Omsi liegt! Auch Ruckler oder ähnliches können von snderen Programmen oder Windows selber verursacht werden. Und solang ich meine Side-Effekte nicht mindestens zu 80% beweissen kann das sie an Omsi liegen brauche ich sie nicht anprangern...

Zitat :
Ich spiele nun seit zehn Jahren Simulatoren sämtlicher Genres, vorzugsweise Trainsim. Und somit kann ich mir eine gute Meinung zu jedem Spiel machen.

Ach? Ein Bus ist KEIN Zug! So, und hast du mal einen Bus oder eine Straßenbahn im RL gefahren?
Ich habe es und habe für beides sogar meine Scheine... Ein Simulator sollte man nicht ausschliesslich bewerten anhand von anderen Sims sondern anhand der Realität die sie Simmulieren soll...
Und nein ich habe noch keinen SD XX oder D XX gefahren sondern auf einem O405 gelehrnt... aber ich muss sagen Omsi Simmuliert es wesentlich besser als alle anderen Sims die zur Zeit auf dem Markt sind. Natürlich kann man dinge verbesser aber: Deshalb gibt es ja das Forum und deswegen sind auch die Entwickler hier. Und ja Fahrgäste können sehr gut Fluchen wenn man Müll zusammen fährt...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.verkehrsmuseum.info
oblivion



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 02.03.11

BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Mi 2 März - 22:03

Also ich muss auch sagen, das ich von den ganzen Details und der Umsetzung einfach nur begeistert bin. Und OMSI läuft bei mir auf einem älteren Laptop ruckelfrei und macht Spaß =)
Die Fahrgäste nerven zwar aber ich fahre auch relativ schlecht vondemher passt das schon =P
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht   Heute um 10:15

Nach oben Nach unten
 
Erster Test zum OMSI-Bussimulator aufgetaucht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» [OMSI] MAN Caetano Enigma
» [OMSI] Ikarus 260 BKV mod Beta
» [TOP][OMSI] Börzsöny-Ficitonal v1.0
» [OMSI]Arriva Man Lion's City repaint
» [TOP] Einfach Freetrack (Track IR) Klon selber bauen für ETS2 OMSI etc...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI - Der Omnibussimulator (deutsch) :: Allgemeines-
Gehe zu: