ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Nachfolgende Busse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
n1216



Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 12.05.09
Alter : 36
Ort : L.E.

BeitragThema: Nachfolgende Busse   So 12 Jul - 17:24

Ich habe mir grad die neuen Bilder angeschaut und dabei kam mir folgender Gedanke.
Mal angenommen, ich stehe zu lange in der Wendeschleife, Haltestelle oder sonst wo auf der Busspur rum... würde der nachfolgende Bus um mich herum fahren oder würde ich damit den ganzen AI-Busverkehr aufhalten ?

p.s. ich freu mich riesig, das sich endlich mal jemand um einen realistischen Bussimulator kümmert cheers cheers , nur weiter so, viele werden es euch danken sunny
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rüdiger Hülsmann
Admin


Anzahl der Beiträge : 1204
Anmeldedatum : 25.04.09
Alter : 33
Ort : Potsdam-West, Berlin-Mariendorf

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   So 12 Jul - 21:22

Momentan kann man damit gut den Betrieb sabotieren. Wie wir diese Problematik letztendlich lösen, steht aber noch nicht fest. Im Fall der Wendeschleife Freudstraße müsste der AI-Bus im Grunde rückwärts setzen, um überhaupt wenden zu können, es ist da doch relativ eng. Insofern müssen wir schauen, ob das überhaupt mit vertretbarem Aufwand möglich ist. Schließlich soll man ja in OMSI auch keine Kollegen ärgern sondern pünktlich wieder abdüsen Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiroKai



Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 27.05.09
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Mo 13 Jul - 8:02

Aber es wäre auch lustig, wenn man da mal so eine Stunde einfach stehen bleibt (man kann sich ja so lange mit etwas anderem beschäftigen) und dann mit 3 Bussen hintereinander die Linie fahren... Very Happy

Aber zwei Fragen habe ich noch:

1. Wenn man zu spät ist, sind dann mehr Leute an der Haltestelle (weil gegebenenfalls noch welche gekommen sind)? Das finde ich realistischer, als wenn wie im Bus-Simulator die Leute einfach gehen, nur weil man mal 1 Minute zu spät ist...

2. In welchem Minutentakt fuhr die alte Linie, von der ich immer die Nummer vergesse? Embarassed ... Ich tippe einfach mal auf 20 Minuten. Ist das richtig?^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blade



Anzahl der Beiträge : 593
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 31
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Mo 13 Jul - 8:14

Zitat :
Aber es wäre auch lustig, wenn man da mal so eine Stunde einfach stehen bleibt (man kann sich ja so lange mit etwas anderem beschäftigen) und dann mit 3 Bussen hintereinander die Linie fahren...

Heute sieht man sowas oft hier auf der Falkenseer Chaussee, aber auf unterschiedlichen Linien.

Da kommts nicht selten mal vor das du 3-4 Busse an einer Haltestelle siehst.

Wäre natürlich toll beim 92er wenn einer mal im spiel verspätung hat und dann den anderen hinterher jagd Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
deejay



Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 14.05.09

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Mo 13 Jul - 13:10

KiroKai schrieb:

2. In welchem Minutentakt fuhr die alte Linie, von der ich immer die Nummer vergesse? Embarassed ... Ich tippe einfach mal auf 20 Minuten. Ist das richtig?^^[/font]
Naja also auf diesem Abschnitt fährt heute der M37 und der ist Mo-Sa im 5 Minutentakt unterwegs und eigentlich zu jeder Tages- (und Nacht-) zeit mindestens alle 10 Minuten (4:30 - 0:30). Das heißt bei 1 h warten hat man wohl eher 12 Busse im Schlepptau.
Ich kann mir vorstellen, dass der alte 92 zumindest häufiger als alle 20 Minuten fuhr, denn das ist in Berlin ja eh Mindeststandart bei alen eher unwichtigen Linien.


Zuletzt von deejay am Mo 13 Jul - 13:26 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiroKai



Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 27.05.09
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Mo 13 Jul - 13:22

Aha! Bei uns in Bielefeld fahren nur wenige Linien im 10 Minuten-Takt (aber zum Glück meine!^^). Das mit den 12 Bussen im Schlepptau gefällt mir... An die Entwickler: Könnt ihr es bitte so programmieren, dass die anderen Busse alle schön brav hinter einem warten? Das wäre echt lustig... Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
master2k6



Anzahl der Beiträge : 50
Anmeldedatum : 26.05.09
Alter : 23
Ort : Nähe Nürnberg

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Mo 13 Jul - 14:05

Naja es wäre schon gut, wenn die Busse wie in echt vorbeifahren würden, wenn man zu lange dasteht...
Also bei mir hätte man mit 1h Verspätung gerade mal einen Bus im Nacken... ;D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
n1216



Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 12.05.09
Alter : 36
Ort : L.E.

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Mo 13 Jul - 18:27

Rüdiger Hülsmann schrieb:
Momentan kann man damit gut den Betrieb sabotieren. Wie wir diese Problematik letztendlich lösen, steht aber noch nicht fest. Im Fall der Wendeschleife Freudstraße müsste der AI-Bus im Grunde rückwärts setzen, um überhaupt wenden zu können, es ist da doch relativ eng. Insofern müssen wir schauen, ob das überhaupt mit vertretbarem Aufwand möglich ist. Schließlich soll man ja in OMSI auch keine Kollegen ärgern sondern pünktlich wieder abdüsen Wink

... ich wollte auch nicht für viel Mehrarbeit sorgen Embarassed ... jedenfalls bin ich gespannt auf eure Lösung des Problems bounce lol! ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiroKai



Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 27.05.09
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Mo 13 Jul - 21:20

Da diese Funktion wieder mal auf Uneinigkeit stößt, sollte man mal wieder eine Einstellfunktion einbauen:

[x] Verkehrs-Busse überholen den Bus

[ ] Verkehrs-Busse überholen den Bus nicht

(So würde es zumindest wieder bei mir aussehen... Very Happy )

Vielleicht könnte man es so ja (fast) allen recht machen.

LG KiroKai
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jannik



Anzahl der Beiträge : 1175
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 20
Ort : Bremen, Germany

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Di 14 Jul - 10:32

Zitat :
Naja es wäre schon gut, wenn die Busse wie in echt vorbeifahren würden, wenn man zu lange dasteht...

Denke ich auch, man kann denen dann ja hinterherfahren oder so
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.YouTube.com/Jannik96er
deejay



Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 14.05.09

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Di 14 Jul - 16:26

KiroKai schrieb:
Da diese Funktion wieder mal auf Uneinigkeit stößt, sollte man mal wieder eine Einstellfunktion einbauen:

[x] Verkehrs-Busse überholen den Bus

[ ] Verkehrs-Busse überholen den Bus nicht

(So würde es zumindest wieder bei mir aussehen... Very Happy )

Vielleicht könnte man es so ja (fast) allen recht machen.

LG KiroKai

Man kann ja nicht alles über Einstellungen regeln. Vor allem wäre das absolut unlogisch, würden die anderen Busse bis zum Verderben hinter dir stehen bleiben.
Demzufolge würde ich diese funktion für unsinnig halten, bloß weils lustig aussieht.
Dann schlage ich demnächst nämlich diese Einstellfuntionen vor:
( ) alle Autos fahren über rot
( ) Fußgänger können fliegen und
( ) Ampeln sind blau, lila, braun Very Happy
Sieht auch lustig aus. lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
n1216



Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 12.05.09
Alter : 36
Ort : L.E.

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Di 14 Jul - 16:38

deejay schrieb:
KiroKai schrieb:
Da diese Funktion wieder mal auf Uneinigkeit stößt, sollte man mal wieder eine Einstellfunktion einbauen:

[x] Verkehrs-Busse überholen den Bus

[ ] Verkehrs-Busse überholen den Bus nicht

(So würde es zumindest wieder bei mir aussehen... Very Happy )

Vielleicht könnte man es so ja (fast) allen recht machen.

LG KiroKai

Man kann ja nicht alles über Einstellungen regeln. Vor allem wäre das absolut unlogisch, würden die anderen Busse bis zum Verderben hinter dir stehen bleiben.
Demzufolge würde ich diese funktion für unsinnig halten, bloß weils lustig aussieht.
Dann schlage ich demnächst nämlich diese Einstellfuntionen vor:
( ) alle Autos fahren über rot
( ) Fußgänger können fliegen und
( ) Ampeln sind blau, lila, braun Very Happy
Sieht auch lustig aus. lol!

... ich finde es interessant zu sehen, was aus einer einfachen Frage werden kann scratch ... lol! lol! lol! ... bitte laßt die Busse einfach überholen, sofern das irgendwie realisierbar ist... No
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
deejay



Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 14.05.09

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Di 14 Jul - 16:42

n1216 schrieb:
... ich finde es interessant zu sehen, was aus einer einfachen Frage werden kann

Naja das war ja gar nicht böse gemeint. Sondern nur, dass manche Einstellungen - auch wenn sie sich manche wünschen - irgendwie keinen Sinn ergeben.
Zudem bringen zusätzliche Funtionen im Optionsmenü auch mehr Systemanforderungen mit sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
n1216



Anzahl der Beiträge : 61
Anmeldedatum : 12.05.09
Alter : 36
Ort : L.E.

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Di 14 Jul - 17:50

deejay schrieb:
n1216 schrieb:
... ich finde es interessant zu sehen, was aus einer einfachen Frage werden kann

Naja das war ja gar nicht böse gemeint. Sondern nur, dass manche Einstellungen - auch wenn sie sich manche wünschen - irgendwie keinen Sinn ergeben.
Zudem bringen zusätzliche Funtionen im Optionsmenü auch mehr Systemanforderungen mit sich.

Keine Sorge, ich habe das auch nicht mal ansatzweise als böse empfunden Very Happy . Mir ging es ursprünglich bei meiner Frage auch nur drum ob ich, sollte ich mal durch irgendwas abgelenkt sein, den ganzen Verkehrsfluss blockiere, wenn ich mal zu lange stehe Shocked . Also hoffen wir mal, auf eine Ausweichlösung im Interesse aller, die sich auch mal ablenken lassen und ne Startzeit verpassen lol!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiroKai



Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 27.05.09
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Mi 15 Jul - 8:19

n1216 schrieb:
Dass manche Einstellungen - auch wenn sie sich manche wünschen - irgendwie keinen Sinn ergeben.
Zudem bringen zusätzliche Funtionen im Optionsmenü auch mehr Systemanforderungen mit sich.

Ja, da hast du auch Recht. Es wäre schon ziemlich unrealistisch, wenn alle Busse brav hinter einem warten würden. Und OMSI soll ja so realistisch wie möglich sein. ich dachte halt nur, so könnte man sich selbst aussuchen, ob man das Spiel auf "Realismus" oder "Spaß" stellt. Das solche Funktionen zusätzliche Systemanforderungen erfordern, stimmt nur begrenzt. Der PC muss ja eigentlich "nur" einen (oder mehrere) weitere Busse aus dem Verkehr berechnen. Aber mir ist schon eine andere Lösung eingefallen, wie man so etwas hinbekommt, ohne es vorher einstellen zu müssen: Es gibt doch bestimmt eine einspurige Straße oder einen einspurigen Teil auf der Linie. Da muss man sich dann einfach auf den Bordstein (sofern vorhanden) stellen, bis zum nächsten Bus warten, und sich dann ganz schnell einordnen... Und zum Beispiel den frechen Golf aus dem 2. Demo-Video, der unbedingt sich noch am Bus vorbei quetschen wollte, von der Fahrbahn drängen...
lol!


Zuletzt von KiroKai am Do 16 Jul - 6:30 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MAN-Power



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 26.04.09

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Mi 15 Jul - 15:58

Mal eine andere Frage, aber bezieht sich auch auf die KI-Bus-Steuerung:

Bin heute auf einer Linie gefahren, wo es manch ziemlich enge Stellen gibt und man bei Begegnung mit einem entgegenkommenden Bus ohne Mithilfe des anderen nicht vorbeikommt.
D.h. entweder anhalten bzw. ganz auf die rechte Seite fahren, damit man vorbeikommt.

Nun meine Frage: Wird es die Möglichkeit geben, dass wenn man eine derart Enge Stelle bauen würde, auch dann den KI-Bus so steuern kann, dass dieser vor dieser neuralgischen Stelle stehen bleiben wird bzw. dass dieser bei einer Begegnung wenn es eng wird dann vom Gas geht?

Wäre eine kleine Anmerkung bzw. Fragestellung.
Sollte dies aber zu kompliziert sein, dann wäre eine etwas breitere Umsetzung der Straße notwendig bzw. lässt man den KI-Bus vielleicht immer an dieser Stelle dann sehr sehr langsam fahren, um dieses Problem zu vermeiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jannik



Anzahl der Beiträge : 1175
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 20
Ort : Bremen, Germany

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Mi 15 Jul - 16:13

Oder man färt selbst schnell rechts ran und lässt den Bus passieren Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.YouTube.com/Jannik96er
MAN-Power



Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 26.04.09

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Mi 15 Jul - 20:02

Jannik schrieb:
Oder man färt selbst schnell rechts ran und lässt den Bus passieren Very Happy

Tja, das Problem ist, dass wenn man das erste Mal eine solche Situation hat, nicht genau abschätzen kann, wie genau der KI-Bus an dieser Stelle fährt und da kann es dann schon mal recht eng werden!
Ich denke da auch an 90° Kurven, wo man selbst in die Kurve einbiegt und der entgegenkommende Bus ebenso. dann wird es aber sehr eng und unmöglich durchzukommen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Driver3737



Anzahl der Beiträge : 689
Anmeldedatum : 26.04.09
Ort : Dresden

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Mi 15 Jul - 20:12

Vielleicht kann man ja scripten so dass der andere Bus vor Kurven, wo es sehr eng wird, wartet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/Housestylepro
re_460



Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.04.09
Alter : 24
Ort : Luzern

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Do 16 Jul - 6:12

Habt ihr schon einmal dran gedacht, dass überholen die Kurse durch einander wirbelt und den Fahrplan aus dem Konzept bringt. Überholungen sollten (in der Realität) nur auf Anweisung der Leitstelle durch geführt werden, und dann wird der überholte Bus wohl nur eine eingekürzte Route fahren.

Der Hauptauftrag eines Verkehrsunternehmens ist schliesslich auch Leute zu transportieren und die transportiert man nicht, in dem man stehen bleibt und andere Busse überholen lässt.

Zur Frage mit dem Gegenverkehr: Ich kenne solche Linien auch, sowohl im Stadtverkehr, als auch im Überlandverkehr auf Alpenstrassen. [siehe hier] Also ich denke, dass der AI-Verkehr anhalten wird, so bald man in der Nähe von ihm auf seine "Spur" gerät, dadurch könnte man einfach auf die Seite fahren und der Gegenbus würde die Stelle dann passieren, sobald er genügend Platz hat. Die Einzige Alternative dazu ist, dass der AI-Verkehr keine fest gelegten Routen hat, sondern festgelegte Bereiche, auf denen er sich bewegen darf, dann könnte er nähmlich auch technisch rechts ranfahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiroKai



Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 27.05.09
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Do 16 Jul - 6:54

re_460 schrieb:
Habt ihr schon einmal dran gedacht, dass überholen die Kurse durch einander wirbelt und den Fahrplan aus dem Konzept bringt. Überholungen sollten (in der Realität) nur auf Anweisung der Leitstelle durch geführt werden, und dann wird der überholte Bus wohl nur eine eingekürzte Route fahren.

Der Hauptauftrag eines Verkehrsunternehmens ist schliesslich auch Leute zu transportieren und die transportiert man nicht, in dem man stehen bleibt und andere Busse überholen lässt.

Da hast du Recht. In echt wartet man ja aber sowieso nicht an der Endhaltestelle bis einen der nächste Bus einholt, sondern fährt vorher weg. Und dass sollte man ja auch in OMSI machen. Also braucht man sich eigentlich keine Gedanken über so etwas machen, da man ja nicht bei den Fahrten nicht immer an der Endhaltestelle auf den nächsten Bus wartet. (Ich auch nicht - auch, wenn ich so gefragt habe, als ob ich es bei so gut wie jeder Fahrt tun würde.)

re_460 schrieb:
Zur Frage mit dem Gegenverkehr: Ich kenne solche Linien auch, sowohl im Stadtverkehr, als auch im Überlandverkehr auf Alpenstrassen. [siehe hier] Also ich denke, dass der AI-Verkehr anhalten wird, so bald man in der Nähe von ihm auf seine "Spur" gerät, dadurch könnte man einfach auf die Seite fahren und der Gegenbus würde die Stelle dann passieren, sobald er genügend Platz hat. Die Einzige Alternative dazu ist, dass der AI-Verkehr keine fest gelegten Routen hat, sondern festgelegte Bereiche, auf denen er sich bewegen darf, dann könnte er nähmlich auch technisch rechts ranfahren.

Die Idee mit den festgelegten Bereichen, in den sich der Bus frei bewegen kann, ist gar nicht schlecht. So könnte er zum Beispiel auch öfter mal die Spur wechseln, wenn keine Busspur vorhanden ist. Das würde dann realistischer aussehen.
Aber Marcel und Rüdiger finden bestimmt eine gute Lösung.

re_460 schrieb:
..., dann könnte er nähmlich auch technisch rechts ranfahren.

Wer nämlich mit "h" schreibt ist dämlich, oder wie hieß der Spruch?... Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
re_460



Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 27.04.09
Alter : 24
Ort : Luzern

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Do 16 Jul - 7:04

[quote="KiroKai"]
re_460 schrieb:

Da hast du Recht. In echt wartet man ja aber sowieso nicht an der Endhaltestelle bis einen der nächste Bus einholt, sondern fährt vorher weg. Und dass sollte man ja auch in OMSI machen. Also braucht man sich eigentlich keine Gedanken über so etwas machen, da man ja nicht bei den Fahrten nicht immer an der Endhaltestelle auf den nächsten Bus wartet. (Ich auch nicht - auch, wenn ich so gefragt habe, als ob ich es bei so gut wie jeder Fahrt tun würde.)
Es gibt aber schon Orte, wo der der nächste Bus auf Grund des Fahrplans an der Endhaltestelle kurz hinter einem steht und wenn er dich dann da überholt ist das dann ziemlich unrealistisch
KiroKai schrieb:
re_460 schrieb:
..., dann könnte er nähmlich auch technisch rechts ranfahren.

Wer nämlich mit "h" schreibt ist dämlich, oder wie hieß der Spruch?... Wink
Autsch, ich glaube, 8 Uhr ist noch ein wenig zu früh um Beiträge zu schreiben, wenn ich mir den fehler anschau. Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiroKai



Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 27.05.09
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Do 16 Jul - 7:16

KiroKai schrieb:
re_460 schrieb:
..., dann könnte er nähmlich auch technisch rechts ranfahren.

Wer nämlich mit "h" schreibt ist dämlich, oder wie hieß der Spruch?... Wink
Autsch, ich glaube, 8 Uhr ist noch ein wenig zu früh um Beiträge zu schreiben, wenn ich mir den fehler anschau. Razz

Ist ja nicht schlimm. Aber es heißt, glaube ich, "Fehler", oder? Very Happy Very Happy

Übrigens, zu deinem Profilbild: Sehr schönes Pic. Aber warum steht auf der Anzeige 2009 - 12 - 03? Mein Geburtsdatum ist nämlich der 12.3!... Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
deejay



Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 14.05.09

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Do 16 Jul - 13:29

re_460 schrieb:
Habt ihr schon einmal dran gedacht, dass überholen die Kurse durch einander wirbelt und den Fahrplan aus dem Konzept bringt. Überholungen sollten (in der Realität) nur auf Anweisung der Leitstelle durch geführt werden, und dann wird der überholte Bus wohl nur eine eingekürzte Route fahren.

Also hier in Berlin überholen sich die Busse auf manchen Routen ständig auch ohne, dass da extra die Leitstelle für befragt wird. Wenn ich da nur an die unpünklichsten Linien denke: M48 oder M85.
Aufgrund des 5 Minutentaktes und Dauerstau kommt es halt schnell mal dazu, dass da 4 Busse hintereinander stehen und dann wird auch munter untereinander überholt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiroKai



Anzahl der Beiträge : 247
Anmeldedatum : 27.05.09
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Do 16 Jul - 17:57

deejay schrieb:

Also hier in Berlin überholen sich die Busse auf manchen Routen ständig auch ohne, dass da extra die Leitstelle für befragt wird. Wenn ich da nur an die unpünklichsten Linien denke: M48 oder M85.
Aufgrund des 5 Minutentaktes und Dauerstau kommt es halt schnell mal dazu, dass da 4 Busse hintereinander stehen und dann wird auch munter untereinander überholt.

Das kommt bei uns wieder rum fast nie vor, da bei uns alle Busse frühstens im 10-Minuten-Takt und nie schneller... Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nachfolgende Busse   Heute um 1:54

Nach oben Nach unten
 
Nachfolgende Busse
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aktuell: Verteilung der BVG-Busse auf die Betriebshöfe
» Busse und Bahnen in Halle/Saale (viele Fotos)...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI - Der Omnibussimulator (deutsch) :: Allgemeines-
Gehe zu: