ehem. OMSI - Forum

Dieses Forum wurde geschlossen. Das neue Forum befindet sich auf www.omnibussimulator.de/forum !
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Toroges



Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 41
Ort : München i muas aufi

BeitragThema: So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)   So 20 Feb - 11:54

ich bin nun 35 Jahre alt und schon seit Kindesbeinen an bin ich Begeistert und Fasziniert von Rechner und Spielen daraufhin habe ich auch meinen Beruflichen Weg gewählt und bin Betriebsinformatiker und IT´ler geworden, zu Anfang wurde noch auf Qualität bei Programmen und Spielen wert gelegt da es nicht allzu Einfach war Updates heraus zu bringen, dass jedoch wurde schlag artig anders als das Internet immer Populärer wurde, es wurde nicht mehr auf Qualität wert gelegt sondern nur noch auf den schnellen Verkauf, was zu unfertigen Produkten und wirklich Ätzenden Bugs geführt hat da sich Seitens Entwickler und Publisher ja die Meinung, und das bis heute leider, hält ... "ist ja egal dann bringen wir halt ein Patch" ... und der User der gutes Geld hinlegt hat immer mehr zu einem Beta Tester Missbraucht wurde.

Hier bei OMSI komme ich mir einfach vonseiten Marcel und Rüdiger gut Behandelt vor, sie helfen hier bei Technischen Fragen, sind zu stelle wenn es mal wirklich Brennt und lassen einen nicht mit seinen Problemchen sitzen, wobei wenn man sich das Handbuch zu Gemüte führt schon da alles Ausführlich erklärt wird, aber sie nehmen sich trotzdem die Zeit und Geduld um hier Fragen zu beantworten die schon im Handbuch beantwortet wurde, dafür gibt es schon mal einen sehr großen und Dicken Pluspunkt, der Support ist wirklich Klasse und da könnten sich so manche einen Scheibe abschneiden.

Nun zum Produkt selber den OMSI, man merkt sehr schnell das hier wirklich die Liebe zum Detail und zur Simulation groß geschrieben wurde, allzu oft haben wir von anderen so genannten Simulation vollmundig im Vorfeld gehört was Umgesetzt werden soll, was dann unterm Strich rauskam war einfach nur gelinde gesagt Mist und unterstes Schublade, allzu oft wurde sich Übernommen und die Umsetzung war zum Fürchten.
Hier wurde von Marcel und Rüdiger darauf geachtet Durchdacht und Besonnen an das Projekt ran zu gehen, es wurde ein sehr guter Mittelweg gefunden zwischen Grafik und Simulation, die Busse wurde Hervorragend Umgesetzt, es gibt einfach nichts vergleichbares und hier wurde die Messlatte sehr hoch gesetzt für Zukünftige Simulationen in diesem Genre, die Umgebungsgrafik ist nach meiner Persönlichen Meinung in einer Simulation nicht das wichtigste, sollte aber zweckmäßig sein und ein bisschen was her machen, und das haben Marcel und Rüdiger geschafft, es ist einfach herrlich für mich als Münchner durch Berlin zu fahren und manchmal auch etwas Chaotisch weil man sich ja nicht auskennt, ich sage da nur ein Wort ... Kreisverkehr affraid ... wie oft habe ich da die Ausfahrt verpasst und bin zweimal rum gefahren ... Laughing

Für mich hat OMSI wieder den glauben in mir bestärkt das es doch noch Entwickler gibt die darauf achten das ein Produkt von Anfang an auch das hält was es verspricht, dass auch das Enthalten ist was gesagt wurde und das es eben auch heute wo sich alles nur um das Geld dreht darauf geachtet wird Qualität ab zu liefern.
Es mag sein das es seine Zeit gedauert hat bis OMSI erschienen ist, aber ich Persönlich warte lieber auf ein Produkt eine Zeit lang, aber dafür weiß ich das wenn es auf den Markt kommt auch Ausgereift und fertiggestellt ist.

Also hier mein persönliches Fazit ....

+ Omsi macht einfach nur Spaß, man wird Motiviert sich immer und immer wieder an das Steuer zu setzen um die Paxe durch Spandau zu kutschieren, die Busse sind einfach nur herrlich das fahren macht Spaß.
+ Die Umgebung ist zweckmäßig und ist sehr gut Umgesetzt, ein Ortskundiger wird das wohl bestätigen können
+ Die Grafik der Busse ist Fantastisch und für mich einfach nur ein Augenschmaus
+ Der Sound unvergleichbar und einfach nur herrlich selten habe ich so was in Simulationen erleben dürfen
+ Routenführung und IBIS sind hervorragend Umgesetzt
+ Fahrkartenverkauf und Animiert Paxe die auch mal meckern, einfach nur herrlich
+ Feste Wetter Einstellungen oder auch Benutzerdefeniert, einfach nur Klasse
+ Reales Wetter ist möglich und gibt auch das wieder was ich draußen an meinem Fenster sehe, einfach nur Super
+ Komplette Unterstützung von sämtlichen Lenkrädern und frei Programmierbare Belegung und der Achsen

Es gibt für mich tatsächlich nicht wirklich einen Minuspunkt sondern nur einen ganz geringen und kleinen wehrmutstropfen, die Performance ist nicht die allerbeste, aber bei den schier unendlichen Zusammenstellungen an Rechner kann nicht alles beachtet werden, dafür hat man eine immense Auswahl an Einstellmöglichkeiten in den Optionen um seine Persönlich Einstellung zu finden.

Nun hat es wohl genug Text und ich glaube mal das so wie so fast keiner bis zu dieser Zeile gelesen hat, ich Persönlich möchte mich bei Marcel und Rüdiger Herzlich und mit Begeisterung für den OMSI und das hervorragende Produkt bedanken, jedes Mal wenn ich mich hinter dem Steuer eines Busses bei OMSI wieder finde habe ich das Leuchten und Funkeln in den Augen wie ein Kleinkind zu Weihnachten.

Und wenn ich euch irgendwie Unterstützen kann, außer mit dem Kauf von OMSI, lasst es mich wissen weil ich einfach der Meinung bin das man ein sehr gutes Produkt einfach Unterstützen muss.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://airborne-division.de
OVF112



Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 14.02.11
Alter : 37
Ort : Feucht bei Nürnberg

BeitragThema: Re: So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)   So 20 Feb - 14:02

Super Feedback und ich kann mich da nur anschliessen !!! Wink What a Face
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.rlo-radio.de
TheVisitorX



Anzahl der Beiträge : 137
Anmeldedatum : 22.12.10
Alter : 32

BeitragThema: Re: So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)   So 20 Feb - 14:15

Ich auch! OMSI ist das erste Spiel seit vielen Jahren, was ich wieder mit einem guten Gefühl gekauft habe und den Kauf auch im Nachhinein nicht bereue! Überhaupt war es mein erstes neues PC-"Spiel" seit vielen Jahren... Kann mich dem Feedback nur zu 100% anschließen! Man merkt sofort, da steckt wirklich Herzblut drinnen und nicht das Finanzielle stand hier im Vordergrund. Ein Simulator, der seinen Namen noch zurecht trägt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
miri



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 19.02.11

BeitragThema: auch mal meine Meinung   So 20 Feb - 15:27

....so habe jetzt einige Male die Strecken Freudstr. - Stadtgrenze hin und her gefahren. Aber mal einfach planlos aber mit Fahrgästen.
Also ich finde es wirklich klasse was ihr da entwickelt habt. Da ich kein Track IR da habe kann ich zu der Umgangsweise nichts sagen.
Ich weiss nur aus der realen Praxis da wenn ich Kurven fahren oder auch beim Abbiegen ich immer den Blick in die Aussenspiegel habe.

Habe es vorhin schon soweit gehabt dass ich mit der Sichtumschaltung beim Fahren in einer Kurve gearbeitet habe um sie ,ohne den Bordstein zu treffen, erfolgreich zu meistern. Auch finde ich es gut wenn manche Fahrgäste hinter den Haltehäuschen 'sich verstecken' und ich dann wirklich fluche von wegen ...manno können die nicht sich vorne hinstellen. lach

Also viele Sachen finde ich wieder die auch bei meiner täglichen Arbeit anzutreffen sind. Okay wenn der Bus den Blinker raus hat und alles bleibt brav dahinter naja das ist im Ruhrgebiet Wunschdenken lach!
Aber euer Simulator macht wirklich Spass. Mit Lenkrad (Driving Force GT)habe ich ihn probiert und mit dem Yoke von Saitek.
Gut die Laderuckler stören aber man gewöhnt sich dran so das man ganz automatisch reagiert und einfach nochmal ne Taste drückt wenn dieser Ruckler sie verschluckte.

Da ich damals selber noch Busse bewegt habe wo nen Laufband vorhanden war und die Liniennummer mit ner Kurbel gedreht werden musste kamen mir beim Bedienen viele schöne Erinnerungen in den Sinn.

Klar werde ich jetzt nicht tagtäglich mit dem Simulator Bus fahren weil ich es nunmal täglich real tue, aber ab und zu mal einen alten Bussound zu hören bzw auch diese Bremsgeräusche von den älteren Modellen lässt mich in Erinnerung schwelgen.

Wir haben bei uns hier Neoplan ,Solaris (Hybridgelenk) Standardwagen Gelenk und Citarus 2003,2006,2007,2008 .Gerade beim Mercedes ist ja das Motorgeräusch so gedämmt dass der Sound fehlt.
Auch die tollen Erlebnisse mit der Tabasco Heizung von früher wenn ich morgens ganze Strassen zuqualmte tauchen dann in meiner Erinnerung auf! Und ja auch dass es noch die DM Mark gibt ist nur schöööön.

Allein schon die Sache mit der Strecke.....ich kenne mich in Spandau gar net aus und dachte...Mensch jetzt setzte dich zu einem rein und fährst Strecke ab aber mit dem Linienplan lässt es sich sehr gut verfolgen. Und mittlerweile kenne ich schon einige Ecken wo ich abbiegen muss.

Also kann euch einfach nur Gratulieren und ich hoffe dass die Community viele Erweiterungen entwickelt was Strecken und Busse angeht. Und lasst es mich wissen wenn ihr Strecken im Ruhrpott entwickelt .....Da bin ich ja täglich auf den Strassen unterwegs.Die muss ich auch testen lach cheers Very Happy Razz Rolling Eyes Wink


Zuletzt von miri am So 20 Feb - 15:30 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marcel Kuhnt
Admin


Anzahl der Beiträge : 3364
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 32
Ort : Berlin-Spandau

BeitragThema: Re: So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)   So 20 Feb - 15:28

VIELEN DANK! Smile Genau das ist ja auch unser Anliegen! Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
enigma



Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 13.02.11
Alter : 28
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)   So 20 Feb - 16:36

OVF112 schrieb:
Super Feedback und ich kann mich da nur anschliessen !!! Wink What a Face
Ich mich auch cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)   So 20 Feb - 16:38

OVF112 schrieb:
Super Feedback und ich kann mich da nur anschliessen !!! Wink What a Face

Bin ganz deiner Meinung!!!!!!!
Nach oben Nach unten
Toroges



Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 13.12.10
Alter : 41
Ort : München i muas aufi

BeitragThema: Re: So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)   So 20 Feb - 16:52

freud mich sehr wenn euch mein Feeback gefällt Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://airborne-division.de
omsigamer-95



Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 15.12.10
Alter : 21
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)   So 20 Feb - 19:25

Da kann ich Toroges nur zustimmen!!!!!!!!
Marcel und Rüdiger ich habt da Rießen große gute Arbeit geleistet Exclamation Exclamation Exclamation
Das ist das erste Spiel wo ich Tage bis Monate un sogar Jahre Spielen werde!! Very Happy
Echt Respekt cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Indigo1507



Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 29.04.09
Alter : 45
Ort : Hofheim/Ts.

BeitragThema: Re: So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)   So 20 Feb - 19:58

Ich möchte mich auch anschließen und EUch, Marcel und Rüdiger, für Eure Arbeit danken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.discover-band.de
Pandemik



Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 12.07.11
Alter : 33
Ort : Eitorf

BeitragThema: Re: So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)   Di 12 Jul - 22:38

Hallo ihr Busfahrer Very Happy
Als ich am Samstag durch den Saturn geschlendert bin, lachte mich ausm CD regal doch gleich das Omsicover an What a Face und ich hab natürlich nicht gezögert zuzugreifen. Nachdem Installation und Aktivierung erfolreich waren, begann ich sofort mit der Erkundungstour und wa echt fastziniert und begeistert was bei Omsi so alles simuliert wird und dennoch sehr gut und flüßig läuft ohne zich Updates. Auch sehr schön das mitgelieferte material, nach dem Studieren der ganzen PDF Datein study bleiben echt keine Fragen mehr offen was nicht bei jedem Game so ist wo man sich bei Google die Finger wund tippen mus. Suspect
Genial find ich auch das nur Linien verwendet können wenn sie auch in Real eingesetzt worden sind. Ein Riesen Lob und fetten Respekt an Marcel und Rüdiger und vielen Dank für Diesen Genialen Simulator. Wink

Gruß Daniel Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.Pandemik.hatkeinehomepage.de
Niklas1998



Anzahl der Beiträge : 424
Anmeldedatum : 27.12.10
Alter : 18
Ort : Deutschland, Berlin, Berlin

BeitragThema: Re: So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)   Mi 13 Jul - 9:03

Ich kann mich dem Feedback, von Toroges auch anschließen.

Und als Ortskundiger kann ich dir sagen, dass ich (fast)* alles wieder erkannt hab.

*(fast)=alle orte, an denen ich schon mehrmals war.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)   Heute um 11:36

Nach oben Nach unten
 
So nach Stunden mit OMSI mein ganz Persönliche Fazit .... (viel Text)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der große Persönliche-Missionen-Diskussionsthread
» Mein Pad ...
» Beim start von Minecraft friert mein PC komplett ein nach 5-10 sec
» [OMSI] MAN Caetano Enigma
» [OMSI] Ikarus 260 BKV mod Beta

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
ehem. OMSI - Forum :: OMSI - Der Omnibussimulator (deutsch) :: Allgemeines-
Gehe zu: